orellfuessli.ch

Verachtung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 4

Thriller

Carl Mørck - Sonderdezernat Q 4

(73)
Eine Reihe vermisster Personen aus dem Jahr 1987, die durch eine Person und deren entsetzliches Schicksal verbunden sind: Nete Hermansen. Eine junge Frau ohne jede Chance auf ein selbstbestimmtes Leben, von Menschen grausam misshandelt, wird zwangssterilisiert durch einen fanatischen Arzt und verbannt nach Sprogø, der Insel für ausgestossene Frauen. Sie nimmt grausam Rache ...
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 27.08.12
Halten Sie sich fest, dieser Thriller ist wie eine Achterbahnfahrt. Sie werden kräftig durchgeschüttelt. Jussi Adler-Olsen lässt nichts aus, um den Leser gebannt lesen zu lassen. Nicht eine Sekunde lässt die Aufmerksamkeit nach, so gekonnt spannend ist dieses Buch erzählt. Verachtung ist eine dramatische Geschichte, die nachwirkt. Adler-Olsen lässt in diesem Buch die Bestie Mensch wüten. Er zeigt, wie auch Dänemark eine dunkle Geschichte hat, in denen viele Menschen, vorwiegend Frauen, gedemütigt und geschädigt wurden. Eine wirre Ideologie kann sich in jedem Land verbreiten, wenn sich nur der Nährboden dafür bietet. Würde Agatha Christie heute leben, würde sie solch zeitlosen Thriller schreiben wie Jussi Alder-Olsen. Jussi Adler-Olsens Thriller haben das Zeug zum Klassiker.
Portrait
Jussi Adler-Olsen, geb. am 2.8.1950 in Kopenhagen, studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film und arbeitete in vielen verschiedenen Berufen. Er gilt als bestverkaufter dänischer Krimiautor. Jussi Adler-Olsen ist verheiratet und Vater eines Sohnes.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 544, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.08.2014
Serie Carl Mørck - Sonderdezernat Q 4
Sprache Deutsch
EAN 9783423413183
Verlag dtv
Verkaufsrang 341
eBook
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29237090
    Erlösung
    von Jussi Adler-Olsen
    (105)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 41594805
    Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
    von Jussi Adler-Olsen
    (60)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 34406571
    Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2
    von Jussi Adler-Olsen
    (91)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 27626730
    Erbarmen
    von Jussi Adler-Olsen
    (276)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 47954376
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (43)
    eBook
    Fr. 21.90
  • 34185696
    Das Washington-Dekret
    von Jussi Adler-Olsen
    (35)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 36409450
    Das Alphabethaus
    von Jussi Adler-Olsen
    (75)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 47840946
    Stille Wasser / Commissario Brunetti Bd.26
    von Donna Leon
    (13)
    eBook
    Fr. 27.50
  • 48308056
    Retour
    von Alexander Oetker
    (28)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (204)
    eBook
    Fr. 17.50

Weitere Bände von Carl Mørck - Sonderdezernat Q

  • Band 1

    27626730
    Erbarmen
    von Jussi Adler-Olsen
    (276)
    eBook
    Fr.9.90
  • Band 2

    34406571
    Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2
    von Jussi Adler-Olsen
    (91)
    eBook
    Fr.9.90
  • Band 3

    29237090
    Erlösung
    von Jussi Adler-Olsen
    (105)
    eBook
    Fr.9.90
  • Band 4

    32973955
    Verachtung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 4
    von Jussi Adler-Olsen
    (73)
    eBook
    Fr.7.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    36776564
    Erwartung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 5
    von Jussi Adler-Olsen
    (50)
    eBook
    Fr.7.90
  • Band 6

    41594805
    Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
    von Jussi Adler-Olsen
    (60)
    eBook
    Fr.7.90
  • Band 7

    47954376
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (43)
    eBook
    Fr.21.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17414046
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    (66)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 17414068
    Vergebung
    von Stieg Larsson
    (45)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 17414087
    Verdammnis
    von Stieg Larsson
    (55)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 25314592
    Der Hypnotiseur / Joona Linna Bd.1
    von Lars Kepler
    (75)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 25992072
    Der Menschenmacher
    von Cody McFadyen
    (109)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 30179351
    Die Larve
    von Jo Nesbo
    (59)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 30610188
    Der Mann, der kein Mörder war
    von Michael Hjorth
    (83)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34185696
    Das Washington-Dekret
    von Jussi Adler-Olsen
    (35)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 36856489
    Mord im Herbst
    von Henning Mankell
    (32)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38990599
    Narbenkind
    von Erik Axl Sund
    (36)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 39251541
    Ich jage dich / Joona Linna Bd.5
    von Lars Kepler
    (20)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 66464702
    Oxen. Das erste Opfer
    von Jens Henrik Jensen
    (99)
    eBook
    Fr. 12.70 bisher Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
73 Bewertungen
Übersicht
56
14
3
0
0

Grausamkeit, Rache und irre Ansichten
von Martin Bär aus St. Johann am 24.09.2012

Der vierte Fall des Sonderdezernats Q ist wieder vertrackt: eine Vermisstenanzeige bringt das Team um Carl Morck auf die Spur eines Rachefeldzuges einer zutiefst gedemüdigten Frau. In Dänemark wurden „moralisch verkommene“ Frauen bis in die sechziger Jahre oft ohne eigenes Wissen zwangssterilisiert und in einem Heim festgehalten. Diese Tatsache... Der vierte Fall des Sonderdezernats Q ist wieder vertrackt: eine Vermisstenanzeige bringt das Team um Carl Morck auf die Spur eines Rachefeldzuges einer zutiefst gedemüdigten Frau. In Dänemark wurden „moralisch verkommene“ Frauen bis in die sechziger Jahre oft ohne eigenes Wissen zwangssterilisiert und in einem Heim festgehalten. Diese Tatsache nimmt Olsen zum Ausgangspunkt für einen sehr spannenden, aufreibenden Krimi, der einen ziemlich erschüttert zurücklässt. Hervorragend die drei Ermittler: Morck, Assad und Rose sind einfach ein unschlagbares Team, jeder bzw. jede hat Fehler und Schwächen, das macht sie so interessant als Figuren, denen man gerne folgt und mit denen man als Leser mitfiebert. Spannender Krimi, fulminanter, überraschender Schluss, für alle Leser mit guten Nerven!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wau was für ein Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Pirna am 12.11.2012

Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Spannung von der ersten bis zur letzten Seite.Sehr gut geschrieben. Auch die anderen Bücher vom Autor sind klasse, spannend und sehr gut zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Carl, Rose & Assad 4.0. (E-Book)
von einer Kundin/einem Kunden am 02.07.2013

Schon fast im Stapel der noch zu lesenden Bücher verschollen, blinzelte mich Adler Olsen mit Verachtung an und so erbarmte ich mich seiner...und sollte es nicht bereuen! Adler Olsen spielt inzwischen mit temporeichem Wortwitz und solider Spannung in der Championsleague der europäischen Kriminalliteratur. Vorrangig ist es allerdings die kongeniale Figurenkonstellation... Schon fast im Stapel der noch zu lesenden Bücher verschollen, blinzelte mich Adler Olsen mit Verachtung an und so erbarmte ich mich seiner...und sollte es nicht bereuen! Adler Olsen spielt inzwischen mit temporeichem Wortwitz und solider Spannung in der Championsleague der europäischen Kriminalliteratur. Vorrangig ist es allerdings die kongeniale Figurenkonstellation um den arbeitsunwilligen Misanthropen Carl Morck. Rose/Yrsa und Assad gehören zu den bemerkenswertesten Sidekicks in der Spannungsliteratur. Die Dialoge sind pures Vergnügen. Und so lacht man trotz des beklemmenden Hintergrundes, die der Fall hat, regelmäßig und laut! Man muß ihn einfach lieb haben, den immerzu grummelnden Morck: "Carls Blick wanderte zwischen seinem Schreibtisch und dem Flachbildschirm an der Wand hin und her. Beides lockte ihn wenig. [...] Eine Entscheidung zwischen Pest und Cholera. Er kratzte sich hinterm Ohr und schloss die Augen. Was für ein Scheißtag. Nicht im Geringsten so erquickend müßig und unstrukturiert wie erhofft."

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Verachtung / Carl Mørck  Sonderdezernat Q Bd. 4 - Jussi Adler-Olsen

Verachtung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 4

von Jussi Adler-Olsen

(73)
eBook
Fr. 7.90
+
=
Erwartung  / Carl Mørck  Sonderdezernat Q Bd. 5 - Jussi Adler-Olsen

Erwartung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 5

von Jussi Adler-Olsen

(50)
eBook
Fr. 7.90
+
=

für

Fr. 15.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen