orellfuessli.ch

Verbrechen

Stories

Kommissarin Sarah Lund

(122)
Rezension
»Seine kühlen, klaren Texte wirkten wie mit dem Meissel gehauen. Trotzdem berührten sie stärker als alles, was auf Rührung aus war. Seine Geschichten waren nur wenige Seiten lang. Trotzdem erzählten sie mehr über Leben und Tod als manch weitschweifender Roman der deutschen Gegenwartsliteratur.«, NZZ Folio, 03.02.2014
Portrait
Der SPIEGEL nannte ihn einen »grossartigen Erzähler«, die NEW YORK TIMES einen »aussergewöhnlichen Stilisten«, der INDEPENDENT verglich ihn mit Kafka und Kleist, der DAILY TELEGRAPH schrieb, er sei »eine der markantesten Stimmen der europäischen Literatur«. Ferdinand von Schirachs Erzählungsbände »Verbrechen« und »Schuld« und seine Romane »Der Fall Collini« und »Tabu« wurden zu millionenfach verkauften internationalen Bestsellern, die bisher in mehr als 40 Ländern erschienen sind. Sein erstes Theaterstück »Terror« wurde parallel am Deutschen Theater Berlin und am Schauspiel Frankfurt uraufgeführt. Schirach wurde mit mehreren – auch internationalen – Literaturpreisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Kleist-Preis. Seinen Erfolg erklärt die französische LIBÉRATION so: »Schirachs Meisterleistung ist, uns zu zeigen, dass – egal wie monströs dessen Taten zunächst scheinen mögen – ein Mensch doch immer ein Mensch ist.« Ferdinand von Schirach lebt in Berlin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 208, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.10.2009
Serie Kommissarin Sarah Lund
Sprache Deutsch
EAN 9783492950077
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 19.952
eBook
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21265921
    Verbrechen
    von Ferdinand von Schirach
    (122)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45328099
    Ein Märchen im Winter
    von Kate Lord Brown
    eBook
    Fr. 10.00
  • 54555650
    Schuld
    von Ferdinand von Schirach
    eBook
    Fr. 11.90
  • 23610897
    Kalte Stille
    von Wulf Dorn
    (17)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 48066120
    Bestechung
    von John Grisham
    (27)
    eBook
    Fr. 23.90
  • 34208018
    Das Verbrechen
    von Soren Sveistrup
    (26)
    eBook
    Fr. 18.00
  • 25425703
    Die Netzhaut
    von Torkil Damhaug
    (4)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 40942206
    Kommissar mit Herz
    von Carlos Benede
    eBook
    Fr. 11.00
  • 48900933
    Mörderisches Ufer / Thomas Andreasson Bd.8
    von Viveca Sten
    (17)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 17438668
    Verbrechen
    von Ferdinand von Schirach
    (122)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 76991843
    Die Herzlichkeit der Vernunft
    von Ferdinand von Schirach
    eBook
    Fr. 12.90
  • 31154821
    Das Cello
    von Ferdinand von Schirach
    eBook
    Fr. 1.50
  • 54555649
    Der Fall Collini
    von Ferdinand von Schirach
    eBook
    Fr. 11.90
  • 54555651
    Tabu
    von Ferdinand von Schirach
    eBook
    Fr. 11.90
  • 45225978
    Tabù
    von Ferdinand von Schirach
    eBook
    Fr. 11.72
  • 25768946
    Der Mitternachtspalast
    von Carlos Ruiz Zafón
    eBook
    Fr. 12.00
  • 33120482
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (47)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 34578739
    Der Lavendelgarten
    von Lucinda Riley
    (70)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 43218667
    Whitechapel 3 [2 DVDs]
    Film (DVD)
    Fr. 18.90
  • 40942074
    Ein Bild von dir
    von Jojo Moyes
    (48)
    eBook
    Fr. 15.00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422939
    Kalte Asche
    von Simon Beckett
    (143)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 22146913
    Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1
    von Simon Beckett
    (284)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 26053203
    Wer das Schweigen bricht
    von Mechtild Borrmann
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35370781
    Und konnten es einfach nicht fassen
    von Sabine Thomas
    eBook
    Fr. 9.90
  • 36500143
    Kaltblütig
    von Truman Capote
    (11)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 38629871
    Der Hof
    von Simon Beckett
    (80)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 39939238
    Das Seelenhaus
    von Hannah Kent
    (40)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (78)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 44422783
    Einer von uns
    von Åsne Seierstad
    (2)
    eBook
    Fr. 26.90
  • 45345232
    Terror
    von Ferdinand von Schirach
    eBook
    Fr. 11.90
  • 64486479
    Alles über Heather
    von Matthew Weiner
    (33)
    eBook
    Fr. 18.00
  • 67919168
    Offshore
    von Petros Markaris
    (8)
    eBook
    Fr. 27.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
122 Bewertungen
Übersicht
77
40
1
4
0

Das Leben schreibt die besten Geschichten
von einer Kundin/einem Kunden am 15.04.2013

Der Rechtsanwalt Ferdinand von Schirach schildert in einer knappen, sehr präzisen Sprache Geschichten des alltäglichen Grauens, die sich wohl so oder ähnlich in seiner beruflichen Welt abgespielt haben müssen. Innerhalb weniger Zeilen ist man mitten im Geschehen. Auch wenn man manchmal lange nicht ahnt, was genau jetzt passieren wird,... Der Rechtsanwalt Ferdinand von Schirach schildert in einer knappen, sehr präzisen Sprache Geschichten des alltäglichen Grauens, die sich wohl so oder ähnlich in seiner beruflichen Welt abgespielt haben müssen. Innerhalb weniger Zeilen ist man mitten im Geschehen. Auch wenn man manchmal lange nicht ahnt, was genau jetzt passieren wird, eine düstere Stimmung ist da. Innerhalb des letzten Absatzes kommt es eventuell erst zur eigentlichen Tat, welche oft auch ungesühnt bleibt, wenn die Täter Einfluss haben. Oder umgekehrt rutscht jemand in eine Lage, aus der er sich auch vor Gericht nicht mehr befreien kann, auch wenn er die Härte des Gesetzes nicht verdient hat. Das Leben schreibt die besten Geschichten.

Für alle Fans von wahren Kriminalfällen
von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2011

Ein angesehener, freundlicher Herr, Doktor der Medizin, erschlägt nach vierzig Ehejahren seine Frau mit einer Axt. Er zerlegt sie, bevor er schließlich die Polizei informiert. Sein Geständnis ist ebenso außergewöhnlich wie seine Strafe. Ein Mann raubt eine Bank aus, und so unglaublich das klingt: Er hat gute Gründe. Gegen... Ein angesehener, freundlicher Herr, Doktor der Medizin, erschlägt nach vierzig Ehejahren seine Frau mit einer Axt. Er zerlegt sie, bevor er schließlich die Polizei informiert. Sein Geständnis ist ebenso außergewöhnlich wie seine Strafe. Ein Mann raubt eine Bank aus, und so unglaublich das klingt: Er hat gute Gründe. Gegen jede Wahrscheinlichkeit wird er von der Justiz an Leib und Seele gerettet. Lauter unglaubliche Geschichten, doch sind sie war. Ferdinand von Schirachs Buch ist für alle Fans von wahren Kriminalfällen. Die Kurzgeschichten machen es einfach auch mal zwischendurch ins Buch reinzuschauen. Lesen sie auch "Mordkommission" und "Auf der Spur des Bösen"

Unterhaltung mit Tiefgang
von einer Kundin/einem Kunden am 05.11.2010

Ferdinand von Schirach schildert in seinem Buch oft unglaubliche, aber wahre Fälle aus seinem Berufsalltag als Strafverteidiger. Damit hat er mich total begeistert! Die Geschichten sind kurz, man kann sie also gut mal zwischendurch lesen, aber sie lassen einen so schnell nicht mehr los. Denn natürlich haben auch Verbrecher... Ferdinand von Schirach schildert in seinem Buch oft unglaubliche, aber wahre Fälle aus seinem Berufsalltag als Strafverteidiger. Damit hat er mich total begeistert! Die Geschichten sind kurz, man kann sie also gut mal zwischendurch lesen, aber sie lassen einen so schnell nicht mehr los. Denn natürlich haben auch Verbrecher ihre Geschichte... Absolut lesenswert!


Wird oft zusammen gekauft

Verbrechen - Ferdinand von Schirach

Verbrechen

von Ferdinand von Schirach

(122)
eBook
Fr. 10.00
+
=
Die Würde ist antastbar - Ferdinand von Schirach

Die Würde ist antastbar

von Ferdinand von Schirach

eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 21.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen