20% Rabatt auf (fast) alles* - Code: FERIEN

Verdammnis

Roman

Millennium Trilogie 2

(58)
Mikael Blomkvist recherchiert in einem besonders brisanten Fall von Mädchenhandel, die Hintermänner bekleiden höchste Regierungsämter. Als sein Informant tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Blomkvists Partnerin Lisbeth Salander. Eine mörderische Hetzjagd beginnt. Der neue große Roman des preisgekrönten Bestsellerautors Stieg Larsson.
Ein ehrgeiziger junger Journalist bietet Mikael Blomkvist für sein Magazin "Millennium" eine Story an, die skandalöser nicht sein könnte. Amts- und Würdenträger der schwedischen Gesellschaft vergehen sich an jungen russischen Frauen, die gewaltsam ins Land geschafft und zur Prostitution gezwungen werden. Als sich Lisbeth Salander in die Recherchen einschaltet, stößt sie auf ein besonders pikantes Detail: Nils Bjurman, ihr ehemaliger Betreuer, scheint in den Mädchenhandel involviert zu sein.
Wenig später werden der Journalist und Nils Bjurman tot aufgefunden. Die Tatwaffe trägt Lisbeths Fingerabdrücke. Sie wird an den Pranger gestellt und flüchtet. Nur Mikael Blomkvist glaubt an ihre Unschuld und beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Seine Nachforschungen führen in Lisbeths Vergangenheit. Eine Vergangenheit, die ihn bald das Fürchten lehrt.
Portrait
Stieg Larsson, 1954 geboren, war Journalist und Herausgeber des Magazins EXPO. 2004 starb er an den Folgen eines Herzinfarkts. Er galt als einer der führenden Experten für Rechtsextremismus und Neonazismus. 2006 wurde er postum mit dem Skandinavischen Krimipreis als bester Krimiautor Skandinaviens geehrt.
Besprechung
"Stieg Larssons Romane sind so mitreißend, dass sie eine Gefahr für das öffentliche Leben darstellen. Lesende Menschen werden Fußgängerzonen und Parks besetzen, die Arbeitswelt wird lahmgelegt - alles wegen Larssons Romanen, die man nicht aus der Hand legen kann." Bild am Sonntag
"Einmal zur Hand genommen, liest man 'Verdammnis' in einem Rutsch durch - andere Dinge werden einfach nebensächlich." Bremer
"Selten hat es in skandinavischer Krimiliteratur eine so originelle, widersprüchliche und packende Hauptfigur gegeben wie die gegen den Strich lebende Lisbeth Salander." Hamburger Abendblatt
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 768 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.03.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641203351
Verlag Heyne
Originaltitel Flickan som lekte med elden
Dateigröße 819 KB
Übersetzer Wibke Kuhn
Verkaufsrang 670
eBook
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Vergebung
    von Stieg Larsson
    (47)
    eBook
    Fr. 12.90
  • Verblendung
    von Stieg Larsson
    (69)
    eBook
    Fr. 12.90
  • Verschwörung
    von David Lagercrantz
    (61)
    eBook
    Fr. 12.90
  • Verdammnis
    von Stieg Larsson
    (58)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • Verfolgung
    von David Lagercrantz
    (29)
    eBook
    Fr. 23.90
  • Ein Yankee am Hofe König Artus'
    von Mark Twain
    eBook
    Fr. 1.00
  • Das fünfte Zeichen
    von Jo Nesbo
    (19)
    eBook
    Fr. 11.00
  • Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (237)
    eBook
    Fr. 12.00
  • Mit Brunetti durch Venedig
    von Donna Leon, Toni Sepeda
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (33)
    eBook
    Fr. 20.90

Weitere Bände von Millennium Trilogie

  • Band 1

    17414046
    Verblendung
    von Stieg Larsson
    (69)
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 2

    17414087
    Verdammnis
    von Stieg Larsson
    (58)
    eBook
    Fr.12.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    17414068
    Vergebung
    von Stieg Larsson
    (47)
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 4

    41655710
    Verschwörung
    von David Lagercrantz
    (61)
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 5

    62292474
    Verfolgung
    von David Lagercrantz
    (29)
    eBook
    Fr.23.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17414068
    Vergebung
    Vergebung
    von Stieg Larsson
    (47)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 22485578
    Schneemann
    Schneemann
    von Jo Nesbo
    (140)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 22485608
    Leopard
    Leopard
    von Jo Nesbo
    (47)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 27626730
    Erbarmen
    Erbarmen
    von Jussi Adler-Olsen
    (276)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30179351
    Die Larve
    Die Larve
    von Jo Nesbo
    (60)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32973955
    Verachtung / Carl Mørck  Sonderdezernat Q Bd. 4
    Verachtung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 4
    von Jussi Adler-Olsen
    (73)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 34406571
    Schändung / Carl Mørck  Sonderdezernat Q Bd. 2
    Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2
    von Jussi Adler-Olsen
    (91)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 35370780
    Koma
    Koma
    von Jo Nesbo
    (54)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 38990599
    Narbenkind
    Narbenkind
    von Erik Axl Sund
    (20)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 38990602
    Krähenmädchen
    Krähenmädchen
    von Erik Axl Sund
    (129)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 42435623
    Still
    Still
    von Zoran Drvenkar
    (22)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 92183279
    64
    64
    von Hideo Yokoyama
    (34)
    eBook
    Fr. 26.00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
47
8
2
0
1

Düster, brutal, mitreißend
von einer Kundin/einem Kunden am 13.03.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Salanders Geschichte geht weiter: bei den Recherchen zu einem brutalen Mädchenhändlerring stößt Lisbeth auf Spuren, die in ihre eigene, düstere Vergangenheit führen. Super spannend!

Krimi zum Nicht-Aufhören
von einer Kundin/einem Kunden aus Freirachdorf am 21.11.2017

Stieg Larsson macht süchtig ... trotz der über 500 Seiten jedes Bandes "verschlinge" ich nun schon den dritten. Interessant, spannend und mit immer wieder überraschenden Wendungen - viel erfährt man über Schwedens Gesellschaft und Denkweise und die jüngere Geschichte.

von einer Kundin/einem Kunden am 06.10.2017
Bewertet: anderes Format

Teil 2 der Millenium-Trilogie lässt einen wieder den Atem anhalten! Dieses Buch kann man nicht mehr aus der Hand legen, man will unbedingt wissen wie es weitergeht. Unbedingt lesen