orellfuessli.ch

Verliebt in einen Teufel

(1)
Winter in Berlin. Dunkler, grauer und verregneter kann die Weihnachtswoche nicht sein. Als Lilia (22) sich aufrafft, ihr einsames Hinterhofzimmer im Friedrichshain zu verlassen, um mit ihrer besten Freundin Claude einen Kneipenabend zu verbringen, ahnt sie nicht, dass die Liebe sie in den nächsten 24 Stunden wie ein Blitz treffen wird. Ron, ein grosser, ziemlich gut aussehender und vor allem geheimnisvoll wirkender Typ erobert ihr Herz im Sturm. Lilia hält ihn nach all den Beziehungs-Fehlversuchen der letzten drei Jahre für die GANZ GROssE LIEBE. Allerdings läuft nichts so, wie sie es erwartet. Weder im Positiven noch im Negativen. Mal scheint Ron Lilias Liebe aus tiefstem Herzen zu erwidern. Dann stösst er sie wieder weg. Und das manchmal im Minutentakt.
Was ist nur los mit ihm? Liebt er Lilia oder nicht? Kneipentreffen, Parties und Zelttouren wechseln sich ab, aber trotz all der Leute, die Lilia kennt und neu kennenlernt, fühlt sie sich allein. Während Lilia versucht, dahinter zu kommen, was in Ron vorgeht, schlittert sie immer tiefer in eine Totalkrise und erkennt, dass sie sich erst mal um ihr eigenes Leben kümmern muss, statt um das sphinxenhafte Verhalten von Ron. Zum Beispiel um ihr Studium, mit dem sie völlig auf der Stelle tritt oder um die desaströse Beziehung zu Silvio, mit dem sie seit drei Jahren zusammenlebt und von dem sie sich jedes Jahr aufs Neue erfolglos trennt.
Mit Hilfe ihrer besten Freunde - Benjamin, mit dem sie mal einen Sommer lang zusammen war, Mogan, den sie durch Ron kennenlernt, Claude, die Angst hat, Mr.Right zu früh getroffen zu haben und dadurch ihre Freiheit zu verlieren, und Birke, die schon ein Kind hat - sowie einiger ziemlich brauchbarer Bücher, durch die Lilia anfängt, sich selbst zu analysieren, überwindet sie das tiefste Tief ihres Lebens, findet heraus, was sie will und sorgt nicht nur für das Liebesglück anderer, sondern hat am Ende auch selbst Glück.
Verliebt in einen Teufel ist eine Geschichte von der Suche nach sich selbst, den richtigen Freunden, dem richtigen Weg, dem Sinn des Lebens und natürlich der Liebe.
Ein humorvoll geschriebener psychologischer Roman zum Thema Borderline.
Portrait
Helena Moor wurde in Berlin geboren und studierte dort Kunst, Kreatives Schreiben und Drehbuch. Sie illustriert Bücher, zeigt ihre bunten Wimmelbilder in diversen Ausstellungen in Berlin und Brandenburg und schreibt ihre Romane in Catlantis. Das ist ein zauberhafter Ort in der Märkischen Schweiz, wo die Autorin mit ihrer Familie zu Hause ist.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783730969694
Verlag Via tolino media
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43239987
    Mama geht baden
    von Britta Blum
    eBook
    Fr. 5.90
  • 38227793
    Traummann aus der Zukunft
    von Merelie Weit
    (8)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 41781584
    Das Palais Reichenbach
    von Josephine Winter
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 38531616
    Verliebt in einen Unbekannten
    von Lucy Robinson
    eBook
    Fr. 8.90
  • 39611896
    Im Schatten der Vergangenheit
    von Natascha Schwarz
    eBook
    Fr. 4.90
  • 42217943
    Mondkrieger
    von Sandra Dressler
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 39638555
    Verliebt, verlobt, vielleicht
    von Alexandra Görner
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 31961676
    Küssen auf eigene Gefahr
    von Stephanie Rowe
    eBook
    Fr. 4.50
  • 35329016
    Nick aus der Flasche
    von Monica Davis
    (4)
    eBook
    Fr. 1.50
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (70)
    eBook
    Fr. 15.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mr. Wrong
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 19.09.2015

Endlich mal ein Roman der beschreibt was passiert, wenn man sich ausnahmsweise mal in Mr. Wrong verliebt....... soll ja vorkommen ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Verliebt in einen Teufel - Helena Moor

Verliebt in einen Teufel

von Helena Moor

(1)
eBook
Fr. 4.50
+
=
Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4 - Lucinda Riley

Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4

von Lucinda Riley

(14)
eBook
Fr. 15.10
bisher Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 19.60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen