Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

Verschieden

Ein Mira-Valensky-Krimi

Mira-Valensky 8

Ein Rosenkrieg mit tödlichem Ausgang. Mira Valensky ermittelt in Sachen Scheidung.

Für die "Magazin"-Reporterin Mira Valensky ist Gerda Hofer einfach eine nette Kollegin aus der Fotoredaktion. Doch dann erlebt sie mit, wie die Fotografin von ihrem Mann, einem angesehenen Wiener Arzt, bedroht wird. Bei der Scheidung wird Gerda die alleinige Schuld zugesprochen, obwohl zum Zeitpunkt ihres Seitensprunges die Ehe längst zerrüttet war. Ausserdem gibt es den Hinweis, dass das Verhältnis zwischen dem Arzt und seiner Sprechstundenhilfe über das berufliche hinausgegangen sein soll. Bei der Vermögensaufteilung fühlt sich Gerda über den Tisch gezogen. Als ihr Exmann mit seinem Mercedes auf der Serpentinenstrasse eines Steinbruchs südlich von Wien zu Tode kommt, gerät Gerda unter Verdacht. Und der Sohn behauptet einiges, was ihm die Polizei nicht glaubt. Für Mira Valensky und ihre Putzfrau und Freundin Vesna Krajner gibt es wieder einen Fall zu lösen - während im Leben der beiden die Zeichen auf Veränderung stehen: Vesna heuert in einer Privatdetektei an und Mira macht in sentimentaler Stimmung und nicht mehr ganz nüchtern ihrem Oskar einen Heiratsantrag ...
Portrait
Geboren 1962 in Graz; sie lebt im niederösterreichischen Weinviertel. Verfassungsjuristin, dann Journalistin u. a. beim ORF, der NZZ und den "Oberösterreichischen Nachrichten". Seit 1994 arbeitet sie als Autorin und freie Journalistin, u. a. für das Gastromagazin "A la Carte". Gastgeberin der TV-Talk-Sendung "Club 2" auf ORF. Für ihr frauenpolitisches Engagement wurde sie im Jahr 2000 vom PR-Verband Österreichs zur "Kommunikatorin des Jahres" gewählt. Eva Rossmann veröffentlichte zahlreiche Sachbücher und legt nunmehr alljährlich einen neuen Krimi vor.
Zitat
"Die Ermittlungen in Sachen Scheidung, garniert mit kritischen Blicken auf Mensch und Gesellschaft, zeugen von einer frauenbewegten, sich ständig weiter entwickelnden Hauptperson. Mit viel Humor gewürzt, ist der Krimi 'Verschieden' ein süchtig machendes Lesevergnügen." [Quelle: Der Standard] "Eva Rossmanns Krimi 'Verschieden' ist wirklichkeitsnah, vor allem was gemeine Rosenkriege anlangt." [Quelle: Der Standard] "Schnörkellos kommt der Tod, und mit Frauenpower wird auch dieser Fall gelöst." [Quelle: Kurier] "Bereits der 8. Krimi dieser erfreulichen Reihe..." [Quelle: Bücherschau]
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 248 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783990370070
Verlag Folio Verlag
Dateigröße 1125 KB
Verkaufsrang 27.943
eBook
Fr. 6.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Mira-Valensky mehr

  • Band 5

    32828857
    Ausgekocht
    von Eva Rossmann
    eBook
    Fr.6.50
  • Band 6

    13781136
    Mörderisches Idyll
    von Eva Rossmann
    Buch
    Fr.11.90
  • Band 7

    32715432
    Wein und Tod
    von Eva Rossmann
    eBook
    Fr.6.50
  • Band 8

    32748440
    Verschieden
    von Eva Rossmann
    eBook
    Fr.6.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 9

    32715443
    MillionenKochen
    von Eva Rossmann
    eBook
    Fr.6.50
  • Band 10

    26224474
    Russen kommen
    von Eva Rossmann
    eBook
    Fr.7.00
  • Band 11

    32715417
    Leben lassen
    von Eva Rossmann
    eBook
    Fr.6.50

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.