orellfuessli.ch

Verstörung

Bibliothek Suhrkamp

Geist der Wissenschaft und Geist der Poesie treten in spannungsreiche Wechselbeziehung und schaffen eine neue, zeitgerechte Form der erzählenden Prosa. Über alle diese Verdienste hinaus aber ist als das Seltenste und Kostbarste an dem Roman sein tiefer Ernst zu rühmen. Hier wird, mit dichterischen Mitteln, das betrieben, was der Vater des Ich-Erzählers von der Medizin verlangt, nämlich ›Ursachenforschung‹. Günter Blöcker

Portrait
Thomas Bernhard (1931-1989) war einer der bekanntesten österreichischen Erzähler des zwanzigsten Jahrhunderts. Er wuchs in Wien und in Seekirchen am Wallersee auf, wurde für kurze Zeit in ein Heim für schwer Erziehbare geschickt, brach seine Schulausbildung ab und wurde Kaufmannsgehilfe. 1947-48 arbeitete er als Lehrling. Dabei zog er sich eine Lungenentzündung zu, die sich zur Tuberkulose ausweitete. Er verbrachte die nächsten beiden Jahre in verschiedenen Krankenhäusern. Nach seiner Genesung wurde er Gerichtsreporter. Er studierte Gesang und veröffentlichte erste Texte. Der Durchbruch als Romanautor gelang ihm 1963 mit "Frost", weitere Romane folgten. Auch als Dramenautor machte sich Bernhard einen Namen. Ab 1965 lebte er in Wien und auf einem oberösterreichischen Gutshof. 1984 kam es zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung wegen seines Romans "Holzfällen".
1970 wurde Thomas Bernhard mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 193
Erscheinungsdatum 09.08.1969
Serie Bibliothek Suhrkamp 229
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-01229-1
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 186/119/22 mm
Gewicht 245
Auflage 12
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3007106
    Verstörung
    von Thomas Bernhard
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 21353063
    Die Kälte
    von Thomas Bernhard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 3090938
    Der Stimmenimitator
    von Thomas Bernhard
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 47722995
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47366125
    Wir sind die Guten
    von Dora Heldt
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 47826775
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 46303615
    Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 46303701
    Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
    von Petra Hülsmann
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37478604
    Das Pubertier
    von Jan Weiler
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 62033787
    Und ewig schläft das Pubertier
    von Jan Weiler
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Verstörung

Verstörung

von Thomas Bernhard

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 16.90
+
=
Die Glücksbäckerei 03 - Die magische Verschwörung

Die Glücksbäckerei 03 - Die magische Verschwörung

von Kathryn Littlewood

Hörbuch (CD)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 40.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Bibliothek Suhrkamp

  • Band 223

    3034629
    Abenteuer aus dem Englischen Garten
    von Marieluise Fleisser
    Fr. 14.90
  • Band 227

    2902370
    Siddhartha
    von Hermann Hesse
    Fr. 21.90
  • Band 229

    3046852
    Verstörung
    von Thomas Bernhard
    Fr. 16.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 233

    3047337
    Die Idee des Friedens und die menschliche Aggressivität
    von Alexander Mitscherlich
    Fr. 17.90
  • Band 236

    2834645
    Minima Moralia
    von Theodor W. Adorno Archiv
    Fr. 29.90
  • Band 237

    3055335
    Budapest und andere Prosa
    von Andor Endre Gelleri
    Fr. 16.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale