orellfuessli.ch

Verwirrung der Gefühle und andere Novellen (Vollständige Ausgabe)

Der Stern über dem Walde, Die Liebe der Erika Ewald, Vergessene Träume, Geschichte in der Dämmerung, Angst, Untergang eines Herzens, Vierundzwanzig Stunden aus dem Leben einer Frau...

Dieses eBook: "Verwirrung der Gefühle und andere Novellen (Vollständige Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Neben der weltberühmten "Schachnovelle" ist die "Verwirrung der Gefühle" ohne Zweifel ein weiteres Meisterwerk deutschsprachiger Novellenkunst. Diese neun Erzählungen von Stefan Zweig (Der Stern über dem Walde, Die Liebe der Erika Ewald, Vergessene Träume, Geschichte in der Dämmerung, Die gleich-ungleichen Schwestern, Untergang eines Herzens, Verwirrung der Gefühle, Vierundzwanzig Stunden aus dem Leben einer Frau, Angst) beschreiben die Gefühle unterschiedlicher Menschen, die diese in ganz spezifischen Situationen in ihrem Leben erfahren und erleiden müssen. All dies wird mit Intensität und sprachliche Brillanz Erzählt. Zweig bemeistert vor allem die Kunst in stilistisch und ästhetisch hoch artifizieller Sprache zu schreiben, die dennoch im selben Atemzug fesselnd und mitreissend ist. Dazu kommt noch der dramaturgische Aufbau, der durch und durch perfekt konstruiert ist, ohne die kleinste Redundanz, ohne die kleinste Schwachstelle. Und zu guter Letzt sei das erwähnt, was Zweig inhaltlich ausmacht, wenn auch nicht gänzlich, so aber doch sehr häufig, nämlich das Schildern menschlicher Abgründe, menschlicher Leidenschaften, menschlicher Triebe.
Inhalt:
Verwirrung der Gefühle
Der Stern über dem Walde
Die Liebe der Erika Ewald
Vergessene Träume
Geschichte in der Dämmerung
Die gleich-ungleichen Schwestern
Untergang eines Herzens
Vierundzwanzig Stunden aus dem Leben einer Frau
Angst
Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und schied am 23. Februar 1942 in Petrópolis bei Rio de Janeiro, Brasilien, freiwillig aus dem Leben. Er schrieb Gedichte, Novellen, Dramen und Essays, die 1933 der Bücherverbrennung der Nazis zum Opfer fielen.

Zweig wuchs als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Wien auf und studierte bis 1904 Philosophie, Germanistik und Romanistik in Berlin und Wien. Er unternahm Reisen in Europa, nach Indien, Nordafrika, Nord- und Mittelamerika. 1917/18 bekannte er sich in Zürch u.a. mit Hermann Hesse, James Joyce und Annette Kolb als Kriegsgegner und pflegte Freundschaften mit Émile Verhaeren und Romain Rolland.
Von 1919 bis 1938 lebte er in Salzburg, unternahm jedoch 1928 eine Russlandreise und hielt sich ab 1935 häufig in England auf, bis er 1938 dann nach England emigrierte. Im Jahr 1940 zog es Zweig zunächst nach New York, bis er letzlich ab 1941 sein Zuhause in Petrópolis, Brasilien, fand. Sein episches Werk machte ihn ebenso berühmt wie seine historischen Miniaturen und die biographischen Arbeiten.

»Er war in seiner Zeit weltweit einer der berühmtesten und populärsten deutschsprachigen Schriftsteller. Seine unter dem Einfluß Sigmund Freuds entstandenen Novellen zeichnen sich durch geschickte Milieuschilderungen und einfühlsame psychologische Porträts aus, in denen die dezente, doch unmißverständliche Darstellung sexueller Motive auffällt. Seine romanhaften Biographien akzentuieren die menschlichen Schwächen der großen historischen Persönlichkeiten.« Marcel Reich-Ranicki
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 269, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9788026851158
Verlag E-artnow
eBook
Fr. 0.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47766029
    Erzählungen
    von Stefan Zweig
    eBook
    Fr. 1.90
  • 42541838
    In der Stunde der Dämmerung
    von Nicci Gerrard
    eBook
    Fr. 10.00
  • 39364724
    Die Fährmannstochter / Myntha Bd.1
    von Andrea Schacht
    (9)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 40942074
    Ein Bild von dir
    von Jojo Moyes
    (48)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 43863174
    Ulysses
    von James Joyce
    eBook
    Fr. 12.00
  • 44762605
    Hiob
    von Joseph Roth
    eBook
    Fr. 1.90
  • 46134161
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    Fr. 1.00
  • 44771087
    Historische Romane: Die Réfugiés + Onkel Bernac + Micah Clarke (Vollständige deutsche Ausgaben)
    von Arthur Conan Doyle
    eBook
    Fr. 1.00
  • 44880783
    Stefan Zweig - Gesammelte Werke
    von Stefan Zweig
    eBook
    Fr. 1.90
  • 43983991
    Ungeduld des Herzens
    von Stefan Zweig
    eBook
    Fr. 1.13
  • 44430193
    Brigitta (Vollständige Ausgabe)
    von Adalbert Stifter
    eBook
    Fr. 1.00
  • 58207428
    Angst
    von Stefan Zweig
    eBook
    Fr. 2.28
  • 46491222
    Verwirrung der Gefühle
    von Stefan Zweig
    eBook
    Fr. 0.56
  • 43785604
    Nikolas Nickleby (Vollständige deutsche Ausgabe mit Illustrationen)
    von Charles Dickens
    eBook
    Fr. 1.00
  • 44542850
    Irrungen, Wirrungen (Historischer Liebesroman) - Vollständige Ausgabe
    von Theodor Fontane
    eBook
    Fr. 1.00
  • 34104054
    Ungeduld des Herzens. Roman
    von Stefan Zweig
    eBook
    Fr. 1.50
  • 37799544
    Das Gold des Bischofs
    von Simon Beaufort
    (1)
    eBook
    Fr. 7.00
  • 29197304
    Das Kind der Stürme
    von Juliet Marillier
    (5)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 40149178
    Ashley Parker - Fluch der Meere (Historischer Roman)
    von Alfred Bekker
    eBook
    Fr. 5.43
  • 31183197
    Civitas A.D. 1200. Das Geheimnis der Rose
    von Christof Wolf
    eBook
    Fr. 7.61

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Verwirrung der Gefühle und andere Novellen (Vollständige Ausgabe) - Stefan Zweig

Verwirrung der Gefühle und andere Novellen (Vollständige Ausgabe)

von Stefan Zweig

eBook
Fr. 0.50
+
=
Das Urteil - Die Verwandlung - Brief an den Vater - Franz Kafka

Das Urteil - Die Verwandlung - Brief an den Vater

von Franz Kafka

eBook
Fr. 1.70
+
=

für

Fr. 2.20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen