orellfuessli.ch

Volkscomputer. Aufstieg und Fall des Computer-Pioniers Commodore

Die Geschichte von Pet und VC-20, C64 und Amiga. Aufstieg und Fall des Computer-Pionier Commodore und die Geburt der PC-Industrie

(1)
Die Geschichte des Computer-Pioniers Commodore — erzählt von den Insidern, die C64, Amiga und andere Hardware-Meilensteine schufen: Volkscomputer ist eine abenteuerliche Reise in die Zeit, als die Grossen der Branche ihre ersten Schritte wagen und mit Commodore-Gründer Jack Tramiel und seinen Ingenieuren die Waffen kreuzen. Partner und Gegner sind der junge Bill Gates, der Ende der 70er-Jahre MS BASIC vermarktet, Apple-Visionär Steve Jobs, Ataris Nolan Bushnell und andere Macher, auf dem Weg ins 21. Jahrhundert.
Im Ringen mit IBM, Texas Instruments und Apple, Microsoft und Atari wird Commodore zum Marktführer an der Schnittstelle zwischen PC- und Videospiel-Sektor. In Volkscomputer sprechen die Erfinder von PET, VC-20 und Amiga, geniale Ingenieure und Tüftler, deren Technik nicht nur in eigenen Geräten steckt, sondern auch im Atari VCS und im Apple II, dem ersten Grafik- und Spiel-PC. Später übernimmt Nintendo die Chips von Chuck Peddle & Co.
Der Commodore-Historiker Boris Kretzinger und Winnie Forster erweiterten das Standardwerk von Brian Bagnall um Personen-, Firmen- und Spiele-Index, technische Tabellen sowie einer Foto-Galerie der Commodore-Geräte — von den späten 60er-Jahren bis zum Ende in den 90er-Jahren.
""
Portrait
Winnie Forster ist Journalist für elektronische Unterhaltungsmedien, Verleger und Computer- und Videospiel-Kritiker. Ab 1990 bei der Münchner IT-AG Markt & Technik (M&T), ist Forster leitender Redakteur des führenden Computer- und Videospiel-Magazins PowerPlay und der Schwesterpublikation Video Games, bevor mit Martin Gaksch u.a. M&T-Deserteuren die Cybermedia Verlags GmbH (Man!ac, Audiovision) gründet. Er ist bis heute Gesellschafter des Unternehmens, für das er Mitte der 90er mit Maniac Online das erste Videospiel-Portal in deutscher Sprache aufbaut. Forster arbeitet marktführenden Zeitschriften anderer Verlage zu, ab 1992 der PC Player, von 1997 bis 2007 der BravoScreenfun; für IDG realisiert er die Konsolen-Sonderhefte von GameStar, Prototypen der heutigen GamePro. Seit 2002 leitet Winnie Forster den Fachbuch-Verlag GAMEplan.de.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Winnie Forster
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 22.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-00-023848-2
Verlag Gameplan
Maße (L/B/H) 241/169/20 mm
Gewicht 680
Abbildungen mit Abbildungen
Illustratoren Christian Boehm
Buch (Taschenbuch)
Fr. 41.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20735654
    Retro Game Kult - 1958-1989
    von Christian Wirsig
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 50748523
    Digital filmen
    von Jörg Jovy
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 51.90
  • 42221591
    Spiele programmieren mit Unity (mitp für Kids)
    von Hans-Georg Schumann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 16474018
    Copyright existiert nicht
    von Walleij
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 17583722
    Software as a Service
    von Christiana Köhler-Schute
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 42292884
    Spielkonsolen und Heimcomputer 1972-2015
    von Winnie Forster
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 44.90
  • 16346564
    Computer- und Video-Spielmacher
    von Winnie Forster
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.90
  • 41021047
    Betriebssysteme
    von Eduard Glatz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 53.50
  • 40751818
    Computergeschichte(n)
    von Bernd Leitenberger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 41554884
    Das Unity-Buch
    von Jashan Chittesh
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 43.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr interessantes Commodore Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Grenchen am 18.04.2012

Sehr interessantes Buch mit sehr viel Hintergrundinformationen. Das ultimative Nachschlagewerk über Commodore. Übersetzt und ergänzt von einem Spieleveteranen. Wirklich, sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Volkscomputer. Aufstieg und Fall des Computer-Pioniers Commodore - Brian Bagnall

Volkscomputer. Aufstieg und Fall des Computer-Pioniers Commodore

von Brian Bagnall

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 41.90
+
=
Gameplan 2: Joysticks - Stephan Freundorfer

Gameplan 2: Joysticks

von Stephan Freundorfer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 70.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale