orellfuessli.ch

Vom Wesen der Wahrheit

(1)
Die Abhandlung "Vom Wesen der Wahrheit" enthält den von Heidegger mehrfach überprüften Text eines Vortrags, der 1930 u. a. in Marburg und Freiburg gehalten wurde. Die 8. Auflage der Einzelausgabe ist wort- und seitengleich mit dem Abdruck des Textes in der 3., durchgesehenen Auflage der Einzelausgabe der "Wegmarken" sowie mit dem Abdruck in der 2., durchgesehenen Auflage der "Wegmarken" als Band 9 der Gesamtausgabe. Sie enthält damit erstmals auch die Randbemerkungen Heideggers aus seinen Handexemplaren.
Portrait
Martin Heidegger (1889-1976) gilt neben Ludwig Wittgenstein als der einflussreichste und bedeutendste Philosoph des 20. Jahrhunderts.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 30
Erscheinungsdatum 1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-465-02945-8
Verlag Klostermann
Maße (L/B/H) 207/147/5 mm
Gewicht 52
Auflage 8. erg. A
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3054887
    Gesamtausgabe. 4 Abteilungen / 2. Abt: Vorlesungen / Vom Wesen der Wahrheit. Zu Platons Höhlengleichnis und Theätet (Wintersemester 1931/32)
    von Martin Heidegger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 55.90
  • 2958489
    Das Kartengeheimnis
    von Jostein Gaarder
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 14273548
    Was ist Metaphysik?
    von Martin Heidegger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 13978987
    Sein und Zeit
    von Martin Heidegger
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 9209034
    Der Waldsteig
    von Adalbert Stifter
    Schulbuch (Geheftet)
    Fr. 2.40
  • 4673416
    Faszination Philosophie / Wandschneider, Naturphilosophie
    von Dieter Wandschneider
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 2834645
    Minima Moralia
    von Theodor W. Adorno
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 36229863
    Wegmarken
    von Martin Heidegger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 41082804
    Was heißt Denken?
    von Martin Heidegger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.90
  • 2868113
    Der Verlust des Mitgefühls
    von Arno Gruen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 19251975
    Über den Humanismus
    von Martin Heidegger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2971317
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 62244145
    Die Macht des Heiligen
    von Hans Joas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 2968430
    Quantentheorie und Philosophie
    von Werner Heisenberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 2828749
    Vita activa oder Vom tätigen Leben
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 45257080
    Jenseits des Selbst
    von Wolf Singer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 2987411
    Sexualität und Wahrheit
    von Michel Foucault
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 2835398
    Fragmente einer Sprache der Liebe
    von Roland Barthes
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 3010563
    Dialektik der Aufklärung
    von Max Horkheimer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2870478
    Identität und Lebenszyklus
    von Erik H. Erikson
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Vom Wesen der Wahrheit
von Zitronenblau am 12.05.2009

Heideggers Abhandlung fragt nicht nach der Wahrheit, sondern nach dem Wesen jener. Er beantwortet in typisch heideggerscher Manier die Frage mit der Wahrheit des Wesens. "Das Wesen der Wahrheit [...] ist die Freiheit." Und Freiheit ist das "Seinlassen von Seiendem". Ganz interessant ist hierbei die Verbindung zu den altphilologischen... Heideggers Abhandlung fragt nicht nach der Wahrheit, sondern nach dem Wesen jener. Er beantwortet in typisch heideggerscher Manier die Frage mit der Wahrheit des Wesens. "Das Wesen der Wahrheit [...] ist die Freiheit." Und Freiheit ist das "Seinlassen von Seiendem". Ganz interessant ist hierbei die Verbindung zu den altphilologischen Bedeutungen oder anders: die Auslegung des Wahrheitsbegriffes durch den geschichtlichen Menschen durch die verbesserte Urteilskraft unter Zugrundelegung des Vergangenen (nicht nur im Sprachlichen, sondern auch im Geschichtlichen) und die Bergung des Verborgenen. Damit geht Heidegger viel tiefer in die Beantwortung einer so uralten Frage; er "lichtet" als geschichtlicher Mensch. Das Wesen der Wahrheit ist demnach das lichtende Bergen des daseiendes Wesens. Genial! Es ist zwar Dillettantismus: aber Heidegger ist m.E. der größte Denker des 20. Jahrhunderts (in der Kategorie Philosophie) und kann direkt neben Größen wie Kant oder Platon stehen. Ein Meisterdenker!


Wird oft zusammen gekauft

Vom Wesen der Wahrheit - Martin Heidegger

Vom Wesen der Wahrheit

von Martin Heidegger

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Eine Frage von Irre und Schuld? - Holger Zaborowski

Eine Frage von Irre und Schuld?

von Holger Zaborowski

Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale