orellfuessli.ch

Vonne Endlichkait

(1)

Allen Zumutungen des Alterns und der »Endlichkait« zum Trotz, plötzlich erscheint erneut fast alles möglich: Liebesbriefe, Selbstgespräche, Eifersuchtsdramen, Schwanengesänge, Gesellschaftssatiren und Augenblicke des Glücks drängen aufs Papier. Plötzlich findet rhythmisierte Kurzprosa ein vielstimmiges Echo in episch wuchernden oder pointiert zugespitzten Gedichten. Plötzlich entstehen sinnenfrohe Doppelstücke, die vom Zeichner ins Bild gesetzt, weitererzählt oder auf den Doppelpunkt gebracht werden.
So traurig und gewitzt, so lebensklug und doch kämpferisch kann nur ein in die Jahre gekommener Künstler ans Werk gehen, der dem Tod wiederholt von der Schippe gesprungen ist. Zahlreiche berührende Geschichten bringt er hervor, verdichtet sie zu kunstvollen Miniaturen, die hier und jetzt spielen.
In »Vonne Endlichkait« schafft der Literaturnobelpreisträger in einem beeindruckenden Wechselspiel aus Lyrik, Prosa und Illustration sein letztes Gesamtkunstwerk.

Portrait
Günter Grass wurde am 16. Oktober 1927 in Danzig geboren, absolvierte nach der Entlassung aus amerikanischer Kriegsgefangenschaft eine Steinmetzlehre, studierte dann Grafik und Bildhauerei in Düsseldorf und Berlin. 1956 erschien der erste Gedichtband mit Zeichnungen, 1959 der erste Roman 'Die Blechtrommel'. 1965 erhielt der Autor den Georg-Büchner-Preis, 1994 den Karel-Capek-Preis. 1999 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen und 2009 wurde er zum Ehrenpräsidenten des P.E.N. ernannt. Günter Grass starb am 13. April 2015 in Lübeck.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 172
Erscheinungsdatum 26.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95829-042-6
Verlag Gerhard Steidl Verlag
Maße (L/B/H) 246/190/22 mm
Gewicht 726
Abbildungen mit zahlreichen Illustrationen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 33.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42436517
    Gehen, ging, gegangen
    von Jenny Erpenbeck
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42473475
    Treibsand
    von Henning Mankell
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 42436526
    Runa
    von Vera Buck
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47366596
    Vonne Endlichkait
    von Günter Grass
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 42555270
    Zwanzig Zeilen Liebe
    von Rowan Coleman
    (13)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 42436556
    Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte
    von Salman Rushdie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40936410
    Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch depressiven Teenager im Sommer 1969
    von Frank Witzel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 42436518
    Das Leben ist keine Kunst
    von Wladimir Kaminer
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 33810485
    Chronik der Nähe
    von Annette Pehnt
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 42473409
    Sophia oder Der Anfang aller Geschichten
    von Rafik Schami
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

ok
von einer Kundin/einem Kunden aus Born a. Darß am 06.10.2015

Inhalt entspricht nicht immer den Erwartungen.Hatten gehofft,ein in Leinen gebundenes Buch zu erhalten. Vermissten einige Rötelzeichnungen.Bin gebürtiger Danziger und stolz auf das Werk von Günter Grass und seine Haltung zu den Welt-und Deutschlandproblemen.. Trotzdem zufrieden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Vonne Endlichkait

Vonne Endlichkait

von Günter Grass

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 33.90
+
=
Unschuld

Unschuld

von Jonathan Franzen

(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 38.90
+
=

für

Fr. 72.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale