orellfuessli.ch

Wachstum geht anders

Von kleinsten Teilchen über den Menschen zu Netzwerken

César Hidalgos unkonventionelle und universelle Methoden machen ihn zu einem der schillerndsten Denker seiner Generation. "Wachstum geht anders" ist kein Stoff für Nostalgiker der unsichtbaren Hand, sondern für Menschen, die sich einen frischen Blick auf Gegenwart und Zukunft des globalen Wirtschaftsgeschehens verschaffen und sie mitgestalten wollen. Alle wollen Wirtschaftswachstum, und keiner weiss genau, was das ist. Klar: Immer mehr, immer besser, immer effizienter soll es werden. Aber was eigentlich? Und wer bringt es zum Wachsen? Wer "Wachstum geht anders" liest, wird so manchen langgehegten Glaubenssatz über Bord werfen müssen. Herkömmliche Wirtschaftsmodelle betrachten vornehmlich die Verteilungen und Zusammenhänge von Kapital und Arbeit, Investition und Produktivitätssteigerung. Die Bausteine von Hidalgos neuer Wachstumstheorie sind andere: Information - nicht die aus Lexikoneinträgen, sondern im Sinne der allgegenwärtigen Ordnung von Dingen und Lebensformen - und Netzwerke, von Atomen und Genen über Zellen und Wälder bis hin zu Menschen und Organisationen jeglicher Art. Seine Forschungen zeigen: Wirtschaftlicher Erfolg hängt in erster Linie von der Fähigkeit ab, immer wieder neue Vorstellungen in neuen Produkten zu verkörpern und das Wissen darüber - die Information - in Netzwerken zu verteilen und aufzubewahren. Hidalgo macht ausserdem klar, wie Volkswirtschaften nicht nur mehr Leistung, sondern kreativere, interessantere Leistungen erbringen können: Dichtere, flexiblere und grössere Wissensnetze ermöglichen komplexere und vielfältigere Produkte.
Portrait
César Hidalgo, geboren 1979 in Chile, ist Professor für Media Arts and Sciences am weltbekannten Massachusetts Institute of Technology (MIT) und leitet die »Macro Connections Group« am MIT Media Lab. Er lebt mit Frau und Tochter in Somerville, Massachusetts.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783455851731
Verlag Hoffmann und Campe Verlag GmbH
eBook
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44628533
    Die Chimäre einer Globalen Öffentlichkeit
    von Dirk-Claas Ulrich
    eBook
    Fr. 59.90
  • 44402111
    Postkapitalismus
    von Paul Mason
    eBook
    Fr. 29.50
  • 44513711
    Ludwig von Mises - Ein Lexikon
    von Michael Ladwig
    eBook
    Fr. 19.90
  • 45372177
    War Marx ein Zwilling?
    von George Kaufmann
    eBook
    Fr. 8.90
  • 44513775
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    eBook
    Fr. 15.90
  • 44721811
    Schwarzbuch Bührle
    von Thomas Buomberger
    eBook
    Fr. 32.50
  • 33815292
    Spinnennetz der Macht
    von Jürgen Roth
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44513807
    Werde ein geschmeidiger Leopard – aktualisierte und erweiterte Ausgabe
    von Glen Cordoza
    eBook
    Fr. 36.90
  • 44513729
    Herzenssache Mitarbeiter
    von Doris Albiez
    eBook
    Fr. 19.90
  • 44247882
    Ohne Bauch geht's auch
    von Markus Götting
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wachstum geht anders

Wachstum geht anders

von Cesar Hidalgo

eBook
Fr. 24.90
+
=
Die Maske des Dimitrios

Die Maske des Dimitrios

von Eric Ambler

eBook
Fr. 20.90
+
=

für

Fr. 45.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen