orellfuessli.ch

Walden, oder: Leben in den Wäldern

Henry David Thoreau: Walden, oder: Leben in den Wäldern
• Mit voll verlinktem, detailliertem Inhaltsverzeichnis
• Für die eBook-Ausgabe neu editiert
• Mit einem aktuellen Vorwort des Herausgebers (April/2013)
Ende März 1845, er ist jetzt 28 Jahre alt, leiht sich Henry David Thoreau eine Axt, begibt sich auf das zwei Meilen von seiner Heimatstadt Concord (Massachusetts) entfernte, am Waldensee gelegene Grundstück seines Förderers und Freundes Ralph Waldo Emerson und beginnt mit der Rodung eines kleinen Areals als Bauplatz für seine Hütte. Er steckt die Masse ab, gräbt einen Keller und errichtet im Mai die Balken zu einer Blockhütte. Am 4. Juli, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag, zieht er ein. Es ist für ihn auch ein persönliches Symbol der Unabhängigkeit: Vom Kapital, vom Konsum, vom Staat, von Bürokraten und obrigkeitshörigen Steuereintreibern, die von den Bürgern Geld erpressen, um auf der anderen Seite die (immer noch) bestehende Sklaverei zu finanzieren.
So lebt er als amerikanischer Buddha in seinem eingeschossigen Blockhaus von drei mal viereinhalb Meter Grundfläche und drei Metern Höhe. – Wie in einem naturwissenschaftlichen Experiment sortiert Thoreau alles Unwichtige aus seinem Leben aus, und es entstehen die Notizen zum Buch ›Walden, oder Leben in den Wäldern‹, das sieben Jahre später erscheint, und in den darauffolgenden 150 Jahren zu einer grossen Inspiration für alle Kapitalismuskritiker, Freidenker und Naturschützer werden wird, von Karl Marx, über Mahatma Gandhi bis hin zur Ökologiebewegung.
Über den Autor:
Henry David Thoreau wurde am 12. Juli 1817 in Concord, Massachusetts, als Sohn eines Bleistiftfabrikanten geboren und studierte von 1833 bis 1837 an der Harvard University. Für kurze Zeit arbeitete er als Lehrer an der Public School in Concord, überwarf sich aber bald mit der Schulleitung – z.B. weil er die Prügelstrafe ablehnte. 1841 lernt er den Literaten Ralph Waldo Emerson kennen, der ein Freund und Förderer für ihn werden sollte. 1843 bis 1845 lebt Thoreau in der Blockhütte am Waldensee. 1849 erscheint der heute berühmte Essay ›Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat‹, 1854 erscheint ›Walden‹. In den folgenden acht Jahren setzt sich Thoreau mit all seinen Möglichkeiten für die Beendigung der Sklaverei ein und unterstützt den Bürgerrechtler John Brown. Thoreau stirbt bereits am 6. Mai 1862, im Alter von nur 44 Jahren, an einem Lungenleiden. – Im gleichen Jahr wird die Sklaverei in der Hauptstadt Washington aufgehoben. Drei Jahre später, nach dem Ende des Bürgerkriegs, ist die Sklaverei in allen US-Bundesstaaten abgeschafft.
eClassica – Die Buchreihe, die Klassiker neu belebt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 340, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955168032
Verlag AuraBooks – eClassica
eBook
Fr. 2.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30202251
    Die Sinnsprüche Omar des Zeltmachers
    von Omar Khajjam
    eBook
    Fr. 10.50
  • 41770370
    Nie mehr Frühling
    von Petra Hofmann
    eBook
    Fr. 18.50
  • 45910838
    Inselblau
    von Stina Jensen
    (8)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (74)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47844363
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (31)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 70648320
    Die Geheimnisse der Sommerfrauen (Exklusiv vorab lesen)
    von Sissi Flegel
    eBook
    Fr. 5.90
  • 48004393
    Sternenstaub
    von Nora Roberts
    (11)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 47839828
    Das Mädchen aus Brooklyn
    von Guillaume Musso
    (34)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (38)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 58047735
    The One
    von Maria Realf
    (20)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Walden, oder: Leben in den Wäldern

Walden, oder: Leben in den Wäldern

von Henry David Thoreau

eBook
Fr. 2.50
+
=
Der Distelfink

Der Distelfink

von Donna Tartt

(56)
eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 14.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen