orellfuessli.ch

AKTION: 25% Rabatt auf (fast) alles*

Wann haben wir genug?

Europas Ideale im Fadenkreuz elitärer Macht

Wir müssen uns gegen die Diktatur der Märkte wehren!

Unsere Gesellschaft ist von Nachhaltigkeit und einer nachhaltigen Entwicklung weiter entfernt als jemals zuvor!
Das Buch klärt über die kulturellen Errungenschaften Europas und über eine „babylonische Denkverwirrung“ auf, zeigt, welche Mechanismen zu Selbstbegünstigung und legalen Plünderungen führen und wie wir vom Terrorismus einer radikalen Marktmoral beherrscht werden.
Dirk Solte geht den Fragen nach, wie das Weltfinanzsystem und Nachhaltigkeit zusammenhängen, warum wir uns global nicht auf das offensichtlich Notwendige einigen und wie wir unsere europäischen Ideale verteidigen können, um unser Wohlstandsmodell des Friedens zu bewahren.

Ein Plädoyer für ein starkes Europa!
Portrait
PD Dr. Dirk Solte ist promovierter Wirtschaftsingenieur, habilitierter Betriebswirtschaftler und Zukunftsforscher. Schwerpunktthema des Top-Speakers ist das Weltfinanzsystem, Nachhaltigkeit und Globalisierung. Er arbeitet an Erklärungs- und Lösungsansätzen für eine ökosoziale Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung. Der Autor ist stv. Vorstand am Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung in Ulm, Privatdozent an der Universität St. Gallen (HSG) und im Vorstandsbereich „Ökonomie und Finanzmarkt“ im Senat der Wirtschaft, Bonn tätig. Dirk Solte ist gefragter Interviewpartner und publizierte zahlreiche wissenschaftliche Beiträge in namhaften Magazinen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 324
Erscheinungsdatum 01.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902991-38-6
Verlag Goldegg Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 221/139/27 mm
Gewicht 400
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37880338
    Der Weise ist sich selbst genug
    von Seneca
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 2922422
    Abgefahren
    von Claudia Metz
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 45228106
    Ein Prozent ist genug
    von Jorgen Randers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (31)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 62292582
    Das geheime Netzwerk der Natur
    von Peter Wohlleben
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 62180153
    Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst
    von Haemin Sunim
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 75236589
    Kleine Welt, großer Traum
    von Frederik Braun
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 46197273
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 46388828
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (138)
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90
  • 64483796
    Nächste Ausfahrt Zukunft
    von Ranga Yogeshwar
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wann haben wir genug? - Dirk Solte

Wann haben wir genug?

von Dirk Solte

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 36.90
+
=
Guinness World Records 2018

Guinness World Records 2018

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 66.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale