orellfuessli.ch

Warum gibt es alles und nicht nichts?

Ein Ausflug in die Philosophie

(12)
Richard David Precht erklärt seinem Sohn Oskar die Welt
Kinder, sagt man, sind die wahren Philosophen. Sie haben eine unbändige Neugier, und ihre Fragen bringen die Erwachsenen oft ins Grübeln. Wie erklärt man Kindern die Welt? Der Philosoph und Bestsellerautor Richard David Precht hat mit seinem Sohn Oskar einen Sommer lang Spaziergänge durch Berlin gemacht: in den Zoo, auf den Fernsehturm, ins Naturkundemuseum oder zur Synagoge, und hat ihm dabei auf viele seiner Fragen geantwortet. „Bin ich wirklich ich?“, „Darf man Tiere essen?“ oder „Warum haben Menschen Sorgen?“. Auf spielerische Art und Weise und mit vielen Geschichten zeigt Precht den Kindern unsere Welt und hilft ihnen, sie besser zu verstehen. Nach „Wer bin ich und wenn ja, wie viele?“ nun das Buch zur Philosophie für alle jungen Menschen, die es genauer wissen wollen!
Rezension
"Ein tolles Buch."
Portrait
Richard David Precht, geboren 1964, ist Philosoph, Publizist und Autor und einer der profiliertesten Intellektuellen im deutschsprachigen Raum. Er ist Honorarprofessor für Philosophie an der Leuphana Universität Lüneburg sowie Honorarprofessor für Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin. Seit seinem sensationellen Erfolg mit „Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?“ waren alle seine Bücher zu philosophischen oder gesellschaftspolitischen Themen grosse Bestseller und wurden in mehr als vierzig Sprachen übersetzt. Seit 2012 moderiert er die Philosophiesendung »Precht« im ZDF.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 208, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 10
Erscheinungsdatum 28.11.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641069902
Verlag Goldmann
eBook
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18357127
    Liebe
    von Richard David Precht
    (10)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42780507
    Lenin kam nur bis Lüdenscheid
    von Richard David Precht
    eBook
    Fr. 10.90
  • 43763446
    Die reuelose Gesellschaft
    von Rotraud A. Perner
    eBook
    Fr. 15.50
  • 35340815
    Trost der Philosophie
    von Alain de Botton
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42746086
    Erkenne die Welt
    von Richard David Precht
    eBook
    Fr. 21.90
  • 33815293
    Warum es die Welt nicht gibt
    von Markus Gabriel
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43319247
    Ohne Schlamm kein Lotos
    von Thich Nhat Hanh
    eBook
    Fr. 18.00
  • 44717654
    Die Bibel für Dummies
    von Jeffrey Geoghegan
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34650030
    Anna, die Schule und der liebe Gott
    von Richard David Precht
    (4)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 33945283
    Warum französische Kinder keine Nervensägen sind
    von Pamela Druckerman
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34207943
    Sofies Welt
    von Jostein Gaarder
    (61)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 30795567
    Eine kurze Geschichte von fast allem
    von Bill Bryson
    (37)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 33815293
    Warum es die Welt nicht gibt
    von Markus Gabriel
    eBook
    Fr. 10.50
  • 17414302
    Wer bin ich - und wenn ja wie viele?
    von Richard David Precht
    (39)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 5713562
    Philosophie des Abendlandes
    von Bertrand Russell
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 39461615
    Die schrecklichen Kinder der Neuzeit
    von Peter Sloterdijk
    eBook
    Fr. 14.50
  • 42746086
    Erkenne die Welt
    von Richard David Precht
    eBook
    Fr. 21.90
  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (10)
    eBook
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
7
5
0
0
0

Empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2016

Das Buch ist für Kinder sowie Erwachsene geeignet, die sich für Philosophie interessieren und ein bisschen mehr über das Leben und den Sinn erfahren wollen. Der Autor ist mit seinem Sohn Oskar in Berlin in bekannten Museen und Kultstätten unterwegs. Es entwickelt sich ein sehr interessanter Dialog und die beiden kommen... Das Buch ist für Kinder sowie Erwachsene geeignet, die sich für Philosophie interessieren und ein bisschen mehr über das Leben und den Sinn erfahren wollen. Der Autor ist mit seinem Sohn Oskar in Berlin in bekannten Museen und Kultstätten unterwegs. Es entwickelt sich ein sehr interessanter Dialog und die beiden kommen von einer Frage zur Nächsten. Diese Fragen werden auch sehr verständlich erörtet. Zudem sind sehr interessante Fakten im Buch erwähnt, von denen ich vorher noch nicht gehört hatte. Auf jeden Fall lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Welt verstehen lernen
von Nina Marlene Gollmann aus Graz am 23.04.2012

Richard David Precht erklärt in mehreren Kapiteln einfach und unkapriziös existenzielle Fragen der Philosophie. Sein Sohn Oskar fragt viel. Seine kindliche Unschuld und seine ungebremste Nuegier die Welt zu verstehen, fördert Precht durch Gespräche. Kritisches Denken, ungehindert Fragen stellen können und wollen, erst so lernt man die Welt zu... Richard David Precht erklärt in mehreren Kapiteln einfach und unkapriziös existenzielle Fragen der Philosophie. Sein Sohn Oskar fragt viel. Seine kindliche Unschuld und seine ungebremste Nuegier die Welt zu verstehen, fördert Precht durch Gespräche. Kritisches Denken, ungehindert Fragen stellen können und wollen, erst so lernt man die Welt zu begreifen!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Frage nach dem Sinn...
von einer Kundin/einem Kunden am 29.11.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

Dieses Buch ist nicht nur für Erwachsene, sondern ein ganz "nettes" Kinderbuch. Precht geht mit seinem Sohn Oskar durch die Museen von Berlin, einige Fragen tauchen auf und werden ganz nett erklärt sofern es eine Erklärung gibt. Wirklich ein sehr nettes Geschenk. Für alle wissbegierige Kinder und Erwachsene die... Dieses Buch ist nicht nur für Erwachsene, sondern ein ganz "nettes" Kinderbuch. Precht geht mit seinem Sohn Oskar durch die Museen von Berlin, einige Fragen tauchen auf und werden ganz nett erklärt sofern es eine Erklärung gibt. Wirklich ein sehr nettes Geschenk. Für alle wissbegierige Kinder und Erwachsene die nach dem Sinn des Lebens und nach dem Leben selber suchen. Sehr empfehlenswert""

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Warum gibt es alles und nicht nichts?

Warum gibt es alles und nicht nichts?

von Richard David Precht

(12)
eBook
Fr. 8.90
+
=
Wer bin ich - und wenn ja wie viele?

Wer bin ich - und wenn ja wie viele?

von Richard David Precht

(36)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 19.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen