orellfuessli.ch

Warum ich mich nicht für Politik interessiere ...

Die Krise hat einmal mehr gezeigt: Die Parteien regieren am Volk vorbei. Von "Alternativlosigkeit" ist die Rede und von "Sachzwängen". Politik wird gemacht, nicht vermittelt. Die Unzufriedenheit wächst, die Wahlbeteiligung nicht, denn die meisten sind frustriert. Beatrice von Weizsäcker spricht aus, was viele denken. Sie zeigt aber auch, dass Politik anders sein kann und macht Mut, sich zu engagieren.

Portrait
Beatrice von Weizsäcker, geb. 1958, ist promovierte Juristin und arbeitet als Journalistin und Publizistin. Sie ist Mitglied im Präsidium des Deutschen Evangelischen Kirchentages.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 17.05.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-60728-0
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 185/125/25 mm
Gewicht 207
Auflage 1. Auflage 2013
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale