orellfuessli.ch

Was heißt hier Respekt?!

(1)
Wir alle wünschen uns Respekt: im Miteinander mit Freunden, in der Beziehung, bei der Arbeit, im Alltag. Aber was bedeutet eigentlich Respekt? Was macht einen respektvollen Umgang aus? Ist es die Begegnung auf Augenhöhe? Ist es Toleranz? Anerkennung? Achtung? So schillernd der Begriff, so bunt sind auch die Beiträge in diesem Buch, die die Journalistin Elke Reichart gesammelt hat. Zahlreiche Interviews führte sie mit Menschen aus ganz unterschiedlichen Lebens- und Arbeitswelten. Immer stand im Fokus die eine Frage: Was bedeutet für Sie und Ihren Beruf Respekt? Zu Wort kommen nicht nur ein anerkannter Respektforscher, sondern u. a. ein Student, eine Krankenschwester, ein Sportler, ein Herzchirurg, ein Therapeut, eine Bischöfin, ein Lehrer für islamischen Religionsunterricht und ein Rabbi. Respekt ist der Kit, der eine Gesellschaft zusammenhält, kein Mensch kann auf Respekt verzichten. Begeben wir uns also auf Spurensuche.
* 12 eindringliche Geschichten zeigen, was Respekt heute in unserer Gesellschaft bedeutet
Mit einem ausführlichen Interview mit Philipp Lahm – über Respekt im Fussball
Portrait

Elke Reichart absolvierte die Deutsche Journalistenschule, arbeitete bei Tageszeitungen, beim ZDF und als freie Journalistin in Südafrika. Sie lebt heute mit ihrer Familie bei München.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 23.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-62610-1
Reihe Reihe Hanser
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 208/136/17 mm
Gewicht 287
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43785530
    Was heißt hier Respekt!?
    von Elke Reichart
    eBook
    Fr. 8.90
  • 44066827
    Mo und die Arier
    von Mo Asumang
    (3)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 41201941
    625 Dinge, die ein Junge wissen muss und getan haben sollte, bevor er zum Mann wird
    von Stephan Borchers
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (133)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43867184
    Allgemeinbildung
    von Simone Frieling
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 44.90
  • 14294742
    Selbstdenken!
    von Jens Soentgen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 16473843
    Ungeküsst und doch kein Frosch
    von Joshua Harris
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 42240048
    Goodbye Bellmont
    von Matthew Quick
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 42433439
    Elke
    von Christian Duda
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 43778418
    Jura für Kids
    von Nicola Lindner
    eBook
    Fr. 11.00
  • 44252920
    Mein bester letzter Sommer
    von Anne Freytag
    (71)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90
  • 45260777
    So bin ich und so bist du!
    von Ingrid Huber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90
  • 43952334
    Deutsche Geschichte für junge Leser
    von Karlheinz Weissmann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 42436193
    Jugend in Gefahr!
    von Nikolaus Nützel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 25782160
    Aufgeflogen
    von Lotte Kinskofer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 14587524
    Tu was du willst
    von Fernando Savater
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 42605166
    Geteilte Ansichten
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 44077335
    Wieso? Weshalb? Vegan!
    von Hilal Sezgin
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 40974387
    Es ist dein Planet
    von Sascha Mamczak
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90
  • 42440132
    Zwischenlandung
    von Tobias Elsässer
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein wichtiges Buch zu jedem Zeitpunkt
von Literaturlounge eu aus Gießen am 10.11.2017

Tja was ist Respekt? Dies ist ja schon eine sehr wichtige Frage, die man sich eigentlich oft stellt. Viele von uns verwechseln das Wort Respekt mit Tolerieren. Respekt ist ein wichtiges, aber auch schwieriges, Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Frau Reichart schafft es dieses wirklich nicht einfache Thema in einem... Tja was ist Respekt? Dies ist ja schon eine sehr wichtige Frage, die man sich eigentlich oft stellt. Viele von uns verwechseln das Wort Respekt mit Tolerieren. Respekt ist ein wichtiges, aber auch schwieriges, Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Frau Reichart schafft es dieses wirklich nicht einfache Thema in einem gut zu lesenden Buch unterzubringen. Es sind knapp 190 Seiten, auf denen sie verschiedene Menschen interviewt, die ihr Verständnis von Respekt darlegen. Sie lässt Psychologen zu Wort kommen, die einem das Wort Respekt näher bringen. Interessant war sicherlich das Gespräch mit Philipp Lahm, welches man vielleicht als Aufhänger sehen könnte, da er als Weltmeister und Kapitän der Bayern aus München eine wichtige Persönlichkeit ist. Bewegender aber fand ich die Geschichte der Migrantin aus Armenien, die in Dachau lebt und mittlerweile Schulklassen durch die dortige KZ-Gedenkstätte führt. Es zeigt einen in der momentanen Zeit und Situation einen besonderen Blick auf den respektvollen Umgang miteinander. Sie sagt auch, dass man sich als Flüchtling den Respekt verdienen muss, und dass es einfach wichtig ist, die Sprache des Landes zu kennen. Der Respekt komme irgendwann von selbst, wenn man versucht sich zu integrieren. Als kleiner Musikfan fand ich die Erklärung von Respekt im Hip-Hop und Rap auch wichtig. Ich denke, viele deutsche Musiker sollten es sich vielleicht einfach einmal durchlesen, dass Rap nicht unbedingt etwas damit zu tun hat, dass man den anderen komplett nieder macht, sondern das man immer noch Respekt vor dem anderen hat. Wichtig fand ich auch den Bezug des Respekts innerhalb der Religionen – sprich, dass man sich auch dort den Respekt verdienen muss, und man auch ruhig zu seiner Religion stehen sollte. Was besonders für uns Christen wichtig sein sollte, da wir uns gelegentlich doch ein wenig kleiner machen als wir eigentlich sind, und dies merkt auch der Islam. Ein sehr wichtiges Thema, welches ich ein wenig zu kurz gekommen sehe, ist das Thema des Selbstrespektes. Wenn ich mir selbst keinen Respekt entgegenbringe, wie soll ich denn dann anderen Respekt entgegenbringen, oder auch erwarten können respektiert zu werden. Es ist für mich eines der wichtigsten Bücher der letzten Monate, da es einem selbst sehr oft den Spiegel vor das Gesicht hält. Es zeigt immer wieder, wie man miteinander umgehen sollte, dass Tolerieren nicht ausreicht, sondern dass es wichtig ist respektvoll miteinander umzugehen - egal in welcher Situation. Und dass man vielleicht mal damit anfangen sollte, Respekt für sich selbst zu empfinden und man sich selbst akzeptiert, dann kommt alles andere (fast) von alleine. Es ist auch einer meiner Grundsätze jeden Menschen, egal welchen Alters Religion usw. so zu behandeln, wie ich selbst behandelt werden möchte. Und ich denke, dann kommen wir vielleicht alle einen Schritt weiter. Denn jeder von uns will mit Respekt behandelt werden.


Wird oft zusammen gekauft

Was heißt hier Respekt?! - Elke Reichart

Was heißt hier Respekt?!

von Elke Reichart

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=
Gute-freunde-boese-freunde leben im web - Elke Reichart

Gute-freunde-boese-freunde leben im web

von Elke Reichart

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale