orellfuessli.ch

Was Pferde wollen

Motiva Training - Über den artspezifischen und intelligenten Umgang mit dem Pferd

(1)
Dieses Buch ist nicht nur für alle Pferdefreunde eine Offenbarung, sondern auch für die Menschen, die schon immer eine unerklärliche Sehnsucht nach Pferden oder Reiten verspürten. In jahrelanger Arbeit erforschte Gertrud Pysall das Wesen und die Verhaltensweisen von domestizierten Pferden, deren Umgang mit Menschen und die Reaktionen auf das Leben in Stallungen anstatt in freier Wildbahn. Sie gibt jedem Leser wertvolle Hilfen an die Hand, zu einem harmonischen und friedlichen Miteinander zu finden.
Die Schwierigkeiten im Umgang mit Pferden lassen sich nicht alleine durch die Liebe zu ihnen lösen. Dieses Buch schafft ein Bewusstsein für die Bedürfnisse der Pferde. Es macht das Pferd nicht zum Täter, sondern weist den Weg zum respektvollen Umgang.
In diesem Werk sind erstmalig die sozialen Regeln der Pferde dargestellt. Dies umfasst ca. 130 Vokabeln der Pferde und auch etwa 40 notwendige Kommunikationsgesten für Menschen. Durch ihren Gebrauch wird der Mensch zu einem anerkannten Sozialpartner des Pferdes. Er schafft damit die Grundvoraussetzung für Pferde, sich für ein Vertrauensverhältnis zum Menschen zu entscheiden.
Dieses Buch wird jeden Menschen, der sich dem Pferd verbunden fühlt, zutiefst berühren. Für diejenigen, die offen sind, ihr Verhalten zu hinterfragen, öffnet sich hier eine Tür zu einer einzigartigen, spannenden und noch nie gezeigten Welt, in der ein harmonisches Miteinander von Mensch und Pferd möglich ist und dem Pferd das Verständnis, der Respekt und die Liebe entgegengebracht wird, die diesem wundervollen Geschöpf zusteht! Möge ihr Buch weite Verbreitung finden und zu einem Umdenken in der Pferde- und Reiterszene führen.
Dr. Shiela Mukerjee-Guzik Tierärztin"Das Buch ist super, bin schon eher erfahren mit Pferden, nur mit einem habe ich immer mal so kleine Auseinandersetzungen,... schon heute nur mal so beim Ausprobieren sind die feinen Hilfen aus dem Buch ( die noch etwas mehr in die Tiefe gehen als mein Wissen),.... direkt angekommen! Klasse! Danke!"
Dorothea Sell
Unterschiede zu anderen Methoden
Motiva benutzt nur Gesten aus der Sprache der Pferde, z. B. Ausdruck für Freundschaft: Miteinander/nebeneinander gehen, gemeinsam anhalten. Hände spielen so gut wie keine Rolle in der Pferdekommunikation, weil Pferde keine Hände haben.
Die Hände arbeiten lediglich mit dem Motiva-Seil, z. B. Signal: mit dem Schweif schlagen.
Die Raubtierpranke, die mit der Hand dargestellt wird, oder in die Augen starren, sind keine Signale aus der Pferdekommunikation und werden bei Motiva nicht verwendet.
Beim Motiva-Training arbeitet man im Motivaviereck und nicht im von Pferdeflüsterern bevorzugten Roundpen.
Im Roundpen kann das Pferd keinen Abstand zum Verfolger Mensch (simuliertes Raubtier) herstellen, es hat als Fluchttier keine Möglichkeit, sich zu entziehen.
Im Motivaviereck wird kein Raubtier nachgeahmt und dennoch kann das Pferd sich im Rahmen der Kommunikation/Auseinandersetzung in Ecken entziehen, sein Hinterteil kampfbereit zur Mitte drehen. Es könnte sich wehren, wenn es wollte. Das funktioniert auch im Freiland, denn Motiva benötigt kein eingegrenztes Gehege. Wenn man die Pferdesprache beherrscht, kann man den Dialog überall führen.
Jede Motivaeinheit ist individuell. Da es sich tatsächlich um Kommunikation handelt, beginnt ein Dialog, den man vorher nicht kennt. Es wird auf die Aussagen des Pferdes eingegangen.
Bei Motiva wird das Pferd nicht mit Leckereien belohnt und trägt kein Halfter. Es wird niemals festgehalten.
Es fällt den Menschen unfassbar schwer, von der Vorstellung, Kommunikation mit Pferden müsste etwas mit Pferdeflüsterern zu tun haben, abzukommen. Beim Motiva-Training handelt es sich nicht um Pferdeflüsterei.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum Dezember 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95582-024-4
Verlag Narayana Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 246/174/27 mm
Gewicht 874
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Fotos
Auflage 3. Auflage.
Verkaufsrang 14.114
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43131082
    Internationale Klassifikation psychischer Störungen
    von WHO – World Health Organization WHO Press Mr Ian Coltart
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 46.90
  • 33744102
    Anatomie verstehen - Die Organe des Pferdes
    von Gillian Higgins
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 47870897
    Verwurzelt und beflügelt
    von Daniela Weissbacher
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 27178127
    Reiten aus der Körpermitte, Band 2
    von Sally Swift
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.90
  • 42548163
    Pferde verstehen, erziehen und reiten
    von Anja Schriever
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 6577569
    Wenn Pferde sprechen könnten... sie können!
    von Isabelle Neumann-Cosel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 45154916
    Mit Sicherheit richtig verstanden
    von Nicole Künzel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 35143853
    Praxiskurs Bodenarbeit
    von Tania Konnerth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 29049750
    Meridiantafeln für die Akupressur beim Pferd
    von Lisbeth Traffelet
    (1)
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 36.90
  • 32027751
    Pferde ausbilden mit dem Tellington-Training
    von Andrea Pabel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Muss für Jeden, der ehrlich mit dem Pferd kommunizieren will
von einer Kundin/einem Kunden aus Schlierbach am 07.09.2016

Ich habe beide Bücher von Gertrud Pysall gelesen und habe darauf hin einen Einführungskurs besucht. Ich bin begeistert von Ihrer Arbeit mit den Pferden. Hier darf das Pferd wirklich noch kommunizieren und es wird ihm nicht "den Mund " verboten. Klare Erklärungen der Herdenrituale und wie man die zur... Ich habe beide Bücher von Gertrud Pysall gelesen und habe darauf hin einen Einführungskurs besucht. Ich bin begeistert von Ihrer Arbeit mit den Pferden. Hier darf das Pferd wirklich noch kommunizieren und es wird ihm nicht "den Mund " verboten. Klare Erklärungen der Herdenrituale und wie man die zur Kommunikation einsetzen kann. Die Pferde reagieren phantastisch, wenn sie merken, dass der Mensch sie plötzlich versteht. Danach kann jede Trainingseinheit angehängt werden und man hat ein motiviertes und freudiges Pferd, welches einem von Herzen vertraut. Ein absolutes Muss, wenn man Pferde verstehen will!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Was Pferde wollen

Was Pferde wollen

von Gertrud Pysall

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.90
+
=
Das Geheimnis der Pferdesprache

Das Geheimnis der Pferdesprache

von Gertrud Pysall

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
+
=

für

Fr. 91.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale