orellfuessli.ch

Was würde Jesus heute sagen?

Die politische Botschaft des Evangeliums. Auf der Kinder- und Jugendbuchliste SR, WDR, Radio Bremen, Winter 2003

Was würde Jesus heute sagen?
Warum gerieten die Leute ausser sich, wie der Jesus-Biograph Matthäus schreibt, als sie seine Worte hörten? Was an ihm hat die Menschen fast verrückt gemacht? Warum forderten die Machthaber seinen Tod? Was würde Jesus heute sagen?
Heiner Geissler erzählt die unerhörte Geschichte des Jesus von Nazareth. Dabei beschäftigt er sich mit Originaltexten, kommt falschen Übersetzungen auf die Spur und schildert, mit welchen Folgen sich Jesus in die damaligen Machtverhältnisse eingemischt hat. Er überträgt die Aussagen des Evangeliums auf die heutige Zeit und konfrontiert die politische, kulturelle und ökonomische Gegenwart mit der schönsten und zugleich revolutionärsten Botschaft der Weltgeschichte.
Portrait
Foto Heiner Geissler
Biographie Geboren am 3.März 1930, drei Söhne, vier Enkelkinder, studierte als Mitglied des Jesuitenordens vier Jahre Philosophie in München und anschliessend Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen. Er war Richter, dann Jugend-, Sozial- und Sportminister in Rheinland-Pfalz. Bundesminister für Jungend, Familie und Gesundheit in Bonn. Von 1980 bis 2002 war er als Abgeordneter der Südpfalz im Deutschen Bundestag, Mitglied des Ausschusses für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe sowie des Auswärtigen Ausschusses.
Zu seinen bekanntesten Buchveröffentlichungen zählen: Die Neue Soziale Frage", "Abschied von der Männergesellschaft", "Der Irrweg des Nationalismus", "Bergsteigen", "Das nicht gehaltene Versprechen: Politik im Namen Gottes", "Zeit das Visier zu öffnen", "Intoleranz". Im Rowohlt·Berlin Verlag erschienen seine Bücher "'Wo ist Gott?' Gespräche mit der nächsten Generation" und "Was würde Jesus heute sagen? Die politische Botschaft des Evangeliums".
Heiner Geissler ist begeisterter Bergsteiger, Kletterer und Gleitschirmflieger.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 155
Erscheinungsdatum 01.11.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-61594-8
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 193/125/15 mm
Gewicht 147
Auflage 14
Verkaufsrang 25.795
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 1105573
    Kontemplative Exerzitien
    von Franz Jalics
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 18967317
    Er war einer von uns
    von Rien Poortvliet
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 41107922
    Sorgt euch nicht
    von Jörg Zink
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 2.90
  • 11445943
    Das aramäische Vaterunser
    von Rocco A. Errico
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 21.90
  • 944205
    Jesus
    von Jürgen Roloff
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 6036831
    Jesus unser Schicksal
    von Wilhelm Busch
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 4589299
    Der Schatten des Galiläers
    von Gerd Theissen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 3031767
    Christus Wirken im Sozialen
    von Lex Bos
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 44422944
    Jesus, der erste Single
    von Hans C. Zander
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 3103070
    Wer ist Christus für uns heute?
    von Jürgen Moltmann
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 25.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Was würde Jesus heute sagen?

Was würde Jesus heute sagen?

von Heiner Geissler

Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=
Kann man noch Christ sein, wenn man an Gott zweifeln muss?

Kann man noch Christ sein, wenn man an Gott zweifeln muss?

von Heiner Geissler

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale