orellfuessli.ch

Wenn der Tod plötzlich kommt

Vom Umgang mit Schicksalsschlägen - Das Kriseninterventionsteam im Einsatz

Im Rettungseinsatz für Hinterbliebene und Augenzeugen
Jedes Leben endet tödlich. Doch oftmals kommt der Tod jäh und auf schockierende Weise: Ob durch Herzinfarkt, Unfall, Suizid, Mord oder Terror – 15 bis 20 Prozent aller Todesfälle treffen Angehörige und Augenzeugen völlig unvorbereitet. Das Kriseninterventionsteam steht Menschen in solchen Situationen bei. Zum ersten Mal erzählen Andreas Müller-Cyran und Peter Zehentner von ihren dramatischen Einsätzen, ergreifenden Begegnungen – und von der beeindruckenden Stärke, die wir alle in uns haben.
Ein Kind wird von einer Strassenbahn erfasst. Ein Rettungsassistent birgt es und versucht gemeinsam mit anderen Einsatzkräften, es wiederzubeleben – ohne Erfolg. Dann fallen ihm zwei Personen in der Absperrung auf, völlig vom Geschehen isoliert, keiner kümmert sich um sie. Ob sie etwas mit dem Kind zu tun haben, fragt er sie. Es sind die Eltern. Andreas Müller-Cyran ist dieser Rettungsassistent, und er empfand es immer mehr als Missstand, dass die Hinterbliebenen meist komplett vernachlässigt wurden. Um das zu ändern, gründete er 1994 das weltweit erste Kriseninterventionsteam. Heute sind es über 40 ehrenamtliche, speziell geschulte Mitarbeiter, die bei Unfällen oder Verbrechen gerufen werden, um Augenzeugen und Angehörige zu betreuen sowie den Hinterbliebenen die Todesnachricht zu überbringen. Andreas Müller-Cyran und Peter Zehentner, der aktuelle Leiter, erzählen ihre bewegendsten Einsätze und zeigen auf eindrucksvolle Weise, was wir von Menschen lernen können, die solche Schicksalsschläge erlebt und überstanden haben.
Portrait
Andreas Müller-Cyran, geboren 1962, ist Rettungsassistent und katholischer Seelsorger. Er hat neben Theologie auch Philosophie und Psychologie studiert. Er ist Ideengeber und Gründer des bundesweit ersten Krisen-Interventions-Teams beim ASB-München und leitet im Bistum München die Abteilung Krisenpastoral. Unter anderem ist er in der Berufsfeuerwehr München und der Bergwacht Bayern tätig. Andreas Müller-Cyran ist verheiratet und hat zwei Kinder.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 21.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641127817
Verlag Heyne
eBook
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35296554
    SEK - ein Insiderbericht
    von Peter Schulz
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42465710
    Dement, aber nicht bescheuert
    von Michael Schmieder
    (3)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 44110166
    Die Mutterglück-Lüge
    von Sarah Fischer
    eBook
    Fr. 16.90
  • 33964966
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    Fr. 11.50
  • 26963343
    Klimakriege
    von Harald Welzer
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41198296
    Um Leben und Tod
    von Henry Marsh
    (4)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 38902376
    Hercules' Cocktailbar
    von Hercules Tsibis
    eBook
    Fr. 5.90
  • 32016520
    Wenn der Traum von Familie platzt
    von Ramona Jakob
    eBook
    Fr. 16.90
  • 62292703
    Victoria & Abdul
    von Shrabani Basu
    (2)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 65269056
    Lieb und teuer
    von Ilan Stephani
    eBook
    Fr. 24.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wenn der Tod plötzlich kommt - Peter Zehentner, Andreas Müller-Cyran

Wenn der Tod plötzlich kommt

von Peter Zehentner , Andreas Müller-Cyran

eBook
Fr. 18.90
+
=
Sommerwind - Gabriella Engelmann

Sommerwind

von Gabriella Engelmann

eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 29.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen