orellfuessli.ch

Wenn Mutter sein nicht glücklich macht

Das Phänomen Regretting Motherhood

Es gibt Mütter, die ihre Mutterschaft bereuen.
Die Studie Regretting Motherhood der israelischen Soziologin Orna Donath rührte an ein Tabu. Denn unser Mutterbild sagt: Kinder sind das höchste Glück! Dennoch gibt es Frauen, die das Muttersein zutiefst unglücklich macht obwohl sie gleichzeitig ihre Kinder sehr lieben. Sind diese Frauen Egoistinnen und Rabenmütter? Oder sind sie einfach ganz normale Frauen in der falschen Lebenssituation?
Die Soziologin Christina Mundlos spürt in diesem Buch den Gründen für das Phänomen Regretting Motherhood nach. Sie analysiert die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, diskutiert politische Lösungsmöglichkeiten und gibt Ratschläge für Betroffene. Aus ihrer Umfrage unter bereuenden Müttern und ihrer psychologischen und soziologischen Analyse ergibt sich ein ehrliches Bild von Muttermythos und Realität. Eines ist sicher: Regretting Motherhood betrifft viele Frauen. Dieses Buch macht sie sichtbar und zeigt ihnen: Sie sind nicht allein.
Portrait
Christina Mundlos studierte Soziologie und Germanistik mit dem Schwerpunkt Geschlechter- und Familienforschung. Von 2009 bis Oktober 2014 arbeitete sie im Gleichstellungsbüro der Universität Hannover und leitete dort zuletzt das Familienservicebüro. Seit November 2014 ist sie als freiberufliche Autorin tätig und beschäftigt sich vor allem mit Gender- und Mütterthemen. Mundlos hat zwei Kinder und lebt in Hannover.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86882-648-7
Verlag Mvg Verlag
Maße (L/B/H) 211/138/25 mm
Gewicht 330
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42613206
    Alleinerziehend
    von Martin Wahlers
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 42435501
    Eine Mama am Rande des Nervenzusammenbruchs
    von Nina Massek
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40891521
    Expresskochen Low Carb
    von Inga Pfannebecker
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 32432182
    Mutter sein
    von Katharina Fritz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32463102
    Verlustangst und wie wir sie überwinden
    von Ulrike Sammer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 42435762
    Das zweite Leben des Billy Fingers
    von Annie Kagan
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42435667
    Endlich Wunschgewicht! - ohne Verzicht
    von Allen Carr
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 45345288
    5 Wochen Rabenmutter
    von Tanja Bräutigam
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 43908354
    Der Schlüssel zu deiner Seele
    von Caroline Cinewitch
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 45409670
    So sind wir
    von David Tripolina
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wenn Mutter sein nicht glücklich macht

Wenn Mutter sein nicht glücklich macht

von Christina Mundlos

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Regretting Motherhood

Regretting Motherhood

von Orna Donath

Buch (Paperback)
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 46.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale