orellfuessli.ch

AKTION VERLÄNGERT: Profitieren Sie jetzt bis Sonntag!

Wie man Prinzessinnen weckt

Da geht es der jungen Prinzessin ganz ähnlich, wie damals ihrem Herrn Papa: Sie verliebt sich nicht in den für sie ausgewählten Partner, sondern in dessen jüngeren Bruder. Doch die schöne Prinzessin Rosa - alias Dornröschen - weiss nicht, dass wegen Papas Liebe zu Rosas Mutter ein böser Fluch auf ihr lastet. Den sprach kurz nach der Geburt der schönen Prinzessin die ältere Schwester der Königin, verbittert und voll Neid darüber, dass sich König Dalimil in ihre jüngere Schwester Elisabeth verliebte. Darum wurde Elisabeth und nicht sie zur Königin über Dalimils Königreich der Rosen. Nun soll Rosa heiraten, damit der Fluch gar nicht erst wirken kann, denn die Liebe ist stärker als der Tod!
Portrait
Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preussische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.
Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preussischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den "Kinder- und Hausmärchen", den "Sagen" und vor allem am "Deutschen Wörterbuch", das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 10.09.2012
Regisseur Václav Vorlícek
Sprache Deutsch
EAN 4028951692934
Genre Unterhaltung
Studio Icestorm Entertainment
Spieldauer 83 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verkaufsrang 832
Film (DVD)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32633022
    Die kleine Seejungfrau
    (2)
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 29457598
    Märchen Klassiker: Die schöne Warwara
    Film (DVD)
    Fr. 11.90
  • 39912222
    Der Prinz und der Abendstern
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 23487014
    Märchen Klassiker - Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
    (12)
    Film (DVD)
    Fr. 12.90
  • 25607233
    6 auf einen Streich - Die Prinzessin auf der Erbse
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 29457590
    Märchen Klassiker: Die verzauberte Marie
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 32954733
    Couchgeflüster 02 - Teufels Großmutter
    Film (DVD)
    Fr. 26.90
  • 46036927
    Ein Prinz zu Weihnachten
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 29878518
    Die Schneekönigin
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 29457584
    Märchen Klassiker: Väterchen Frost - Abenteuer im Zauberwald
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wie man Prinzessinnen weckt

Wie man Prinzessinnen weckt

mit Vladimír Men?ík , Jiri Sovák , Milena Dvorská , Franti?ek Filipovský , Marie Horáková

Film (DVD)
Fr. 16.90
+
=
Der dritte Prinz

Der dritte Prinz

Film (DVD)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 33.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale