orellfuessli.ch

Wie Sie unvermeidlich glücklich werden

Eine Psychologie des Gelingens

Rezension
"Fesselnd wie ein Krimi." Bunte, Heft 43 - Buchmessespecial
Portrait
Dr. med. Dipl. theol. Manfred Lütz, geboren 1954, ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Nervenarzt und Theologe. Er studierte Humanmedizin, Philosophie und katholische Theologie in Bonn und Rom. 1989 wurde er Oberarzt der psychiatrischen Abteilung am Marienhospital in Euskirchen und zugleich Leitender Arzt der Klinik Sankt Martin in Euskirchen-Stotzheim, einer Fachklinik für alkohol- und medikamentenabhängige Männer. Seit 1997 ist er Chefarzt des Alexianer-Krankenhauses in Köln, einem Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie mit Versorgungsverpflichtung für den Kölner Süden. Er ist ausgebildet unter anderem in systemisch-lösungsorientierter, verhaltenstherapeutischer und psychoanalytischer Psychotherapie.
Im Jahre 2003 rief er das Alexianer-Therapie-Forum ins Leben und organisierte im gleichen Jahr einen Kongress zum Thema "Missbrauch von Kindern und Jugendlichen durch katholische Priester und Ordensleute" im Vatikan.
1981 gründete er die integrative Jugendgruppe "Brücke-Krücke" behinderter und nichtbehinderter Jugendlicher in Bonn. Bekannt wurde er durch verschiedene Bestseller, darunter "Lebenslust - Wider die Diätsadisten, den Gesundheitswahn und den Fitness-Kult" (2002) und "Gott - Eine kleine Geschichte des Größten" (2007), wofür er den internationalen Corine-Buchpreis 2008 erhielt. Umfangreiche Vortrags- und Publikationstätigkeit, seit 2006 auch Kabarettauftritte. Dr. Lütz ist verheiratet und hat zwei Töchter.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 12.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-579-07099-5
Verlag Gütersloher Verlagshaus
Maße (L/B/H) 207/134/25 mm
Gewicht 317
Auflage 4
Verkaufsrang 36.475
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47877735
    Wie Sie unvermeidlich glücklich werden
    von Manfred Lütz
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 37356630
    Bluff!
    von Manfred Lütz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 44953422
    Ein Jahr für die Liebe
    von Yvonne Eisenring
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 44066795
    Die smarte Diktatur
    von Harald Welzer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42436060
    Mythos Überforderung
    von Michael Winterhoff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 44402598
    Warum Europa eine Republik werden muss!
    von Ulrike Guérot
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90
  • 62294984
    Raus aus der Demenz-Falle!
    von Gerald Hüther
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 37256181
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39145561
    Die Kunst des klugen Handelns
    von Rolf Dobelli
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 71882192
    Tödlich Naher Osten
    von Ulrich Kienzle
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wie Sie unvermeidlich glücklich werden - Manfred Lütz

Wie Sie unvermeidlich glücklich werden

von Manfred Lütz

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
+
=
Irre! - Wir behandeln die Falschen - Manfred Lütz

Irre! - Wir behandeln die Falschen

von Manfred Lütz

(24)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale