orellfuessli.ch

Wien kann sehr kalt sein

Kriminalroman

Bühne, Blut und kleiner Brauner: Mord am Wiener Burgtheater.



Wien in der Weihnachtszeit: Am Burgtheater wird eine modernistische Hamlet-Inszenierung gegeben. Als der Claudius-Darsteller blutüberströmt von Lanzen aufgespiesst wird, klatscht das Publikum Beifall, doch der bekannte Burgschauspieler Meersburg stirbt tatsächlich einen grausamen Tod auf der Bühne. Nach einer kurzen Untersuchung durch die Behörden wird verkündet, dass er Opfer eines tragischen Unfalls wurde. Paula Kisch von der Wiener Kripo hat allerdings ihre Zweifel und bittet ihren Ex-Kollegen, Privatdetektiv Conrad Orsini, zu ermitteln. Als Komparse »undercover« eingeschleust, erkennt Orsini schnell: Neid und Missgunst vergiften das Klima auf allen Ebenen, vom Bühnenarbeiter bis zum Direktorium. Und dann gibt es einen zweiten Toten.




Rezension
"Lesenswert!" General-Anzeiger, Bonn
Portrait
Georg Koytek, 1964 in Wallsee/Donau geboren. Studierte Audio-Engineering an der Universität für Musik und der SAE. Er arbeitete sechzehn Jahre lang als Tontechniker am Burgtheater in Wien und betreute unter anderem Produktionen wie Hamlet , Woyzeck , Heldenplatz und viele mehr. Seit einigen Jahren ist er als freischaffender Maler tätig.
Gemeinsam mit ihren zwei Söhnen leben die beiden in Wien.
Koytek & Stein erhielten 2011 den Leo-Perutz Krimipreis für "Der Posamentenhändler.
Lizl Stein, 1961 in Wien geboren, aufgewachsen in Österreich und England. Studierte in Wien Komposition, klassisches Klavier, Jazzklavier und Rhythmik. Gründete 1989 mit ihrer Bandkollegin Lisl Mellauner die Band Liszl , produzierte u. a. die erfolgreiche CD Talk about Job-Sharing und gab zahlreiche Konzerte. Unterrichtet seit 1990 Klavierimprovisation an der Universität für Musik in Wien.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 12.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74996-6
Verlag btb
Maße (L/B/H) 188/119/35 mm
Gewicht 378
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44346968
    Wenn einer einen Mord begeht
    von Peter Wehle
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 42462681
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (244)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44127716
    Eisenberg
    von Andreas Föhr
    (21)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 21.90
  • 42508583
    Tödliche Lagune
    von Michael Dibdin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 42435709
    Bestrafung / Lene Jensen & Michael Sander Bd.2
    von Steffen Jacobsen
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39192657
    Sag, es tut dir leid / Joe O'Loughlin & Vincent Ruiz Bd.8
    von Michael Robotham
    (38)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 42435777
    Erwin, Enten & Entsetzen / Erwin, Lothar & Lisbeth Bd.3
    von Thomas Krüger
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 44143946
    Inspektor Takeda und die Toten von Altona
    von Henrik Siebold
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 31958769
    Letzter Gipfel / Gasperlmaier Bd. 2
    von Herbert Dutzler
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 14609071
    Tortenkomplott
    von Pierre Emme
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wien kann sehr kalt sein - Georg Koytek, Lizl Stein

Wien kann sehr kalt sein

von Georg Koytek , Lizl Stein

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Der Posamentenhändler - Georg Koytek, Lizl Stein

Der Posamentenhändler

von Georg Koytek

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale