orellfuessli.ch

Wilhelm Tell in Manila

Roman

José Rizal, Freiheitskämpfer, Augenarzt und Schriftsteller, kommt 1886 nach Deutschland, und es ist nicht abzusehen, dass er der Nationalheld der Philippinen werden wird. Der Archipel am Rand des Pazifiks ist immer noch eine Kolonie des Spanischen Weltreichs. In Heidelberg wird Rizal vormittags bei dem renommierten Professor Dr. Becker Augen operieren, nachmittags deutsch lernen, nachts seinen Roman, den er in Madrid begonnen hat, überarbeiten. Als sein Bruder ihn bittet, doch etwas für sein unterdrücktes Volk zu tun, liest er Friedrich Schillers "Wilhelm Tell" und ist von dem Text so begeistert, dass er ihn in seine Muttersprache Tagalog übersetzt: Die Landschaft verschiebt sich: Auf tropischen Inseln erheben sich die Alpen. Am Vierwaldstädtermeer kämpfen eingeborene Bauern gegen fremde Vögte, gegen Arbeit in Knechtschaft. Rizals Aufenthalt in Deutschland wird zu einer Reise des Übersetzens. Die Augenheilkunde, seine Begegnungen mit Burschenschaften oder Kneipenmädeln, Gespräche mit Philologen in Berlin oder mit dem Pastor Karl Ullmer im Odenwald, all dies Neue und Fremde wird verglichen mit der Heimat. Übersetzen wird zu einer Arbeit der Hoffnung, dass der Aufstand gegen die Kolonialherren kommt. Rizal wird heimkehren, der Aufstand wird stattfinden. Mit 35 Jahren wird er am 30. Dezember 1896 in Manila hingerichtet.
Portrait
Annette Hug, geboren 1970 in der Schweiz, hat in Zürich und Manila Geschichte und Women and Development Studies studiert. Nach Tätigkeiten als Dozentin und Gewerkschaftssekretärin lebt sie heute als freie Autorin in Zürich. Wilhelm Tell in Manila ist ihr dritter Roman.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 200, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783884235195
Verlag Verlag Das Wunderhorn
Verkaufsrang 23.578
eBook
Fr. 16.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44852547
    Vom Wagnis, die Welt in Worte zu fassen
    von Eudora Welty
    eBook
    Fr. 13.50
  • 44940316
    Kein perfekter Friede - Meine Welt nach dem Krieg
    von Margrid Hruska
    eBook
    Fr. 7.90
  • 44824973
    Wie das Leben geht
    von Amaryllis Sommerer
    eBook
    Fr. 21.50
  • 44789324
    Die Wohnwagenfrau
    von Alberto Nessi
    eBook
    Fr. 26.90
  • 44943438
    Der Fotograf
    von Lothar Baumgarten
    eBook
    Fr. 10.90
  • 71039007
    Der Meisterdieb
    von Karin Lindberg
    (9)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45644150
    Ein Abenteuer in den Highlands
    von Karin Lindberg
    (12)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44531986
    High Heels im Schnee
    von Karin Lindberg
    (15)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 68350117
    Die Entführung
    von Karin Lindberg
    (9)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 72413917
    Der Amerikaner
    von Karin Lindberg
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wilhelm Tell in Manila

Wilhelm Tell in Manila

von Annette Hug

eBook
Fr. 16.50
+
=
Ein Mann namens Ove

Ein Mann namens Ove

von Fredrik Backman

(194)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 28.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen