orellfuessli.ch

Winterlied

(9)
Sie verdienen sich ihren Unterhalt durch Musik, Spiel und Tanz - Wanderer, heimatlos, misstrauisch beäugt. Der junge Tir ist einer von ihnen. Zum Überwintern in einer Burg gezwungen, trifft er dort auf die blinde Ailys, die streng bewacht gehalten wird. Doch nicht nur ihre eigenen Sippen werden ihnen zum Feind - in den Tiefen der Burg werden Legenden lebendig, und schon bald müssen Ailys und Tir nicht nur um ihre Zuneigung kämpfen, sondern auch gegen Geheimnisse, die mit ihnen allen verwoben sind.
*** Ein romantischer und historischer Roman (236.661 Zeichen, entspricht 158 Taschenbuchseiten im Format 12 x 19 cm) ***
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 158, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9789963526253
Verlag Bookshouse ready-steady-go
eBook
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42401149
    Nachtwind
    von Megan Dearing
    (2)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 28446975
    Sengende Nähe
    von Nalini Singh
    (18)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42340423
    Ewiger Frühling
    von Alina Emm
    eBook
    Fr. 2.50
  • 47511914
    Der silberne Flügel
    von Tanja Bern
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 34909909
    Buchland
    von Markus Walther
    (16)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 23167338
    Arkadien-Reihe 1: Arkadien erwacht
    von Kai Meyer
    (67)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45402522
    Secret Fire. Die Entflammten
    von Carina Rozenfeld
    (118)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 47862919
    Gilde der Jäger - Engelsherz
    von Nalini Singh
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 50253407
    Im Auftrag der Dunkelheit
    von Narcia Kensing
    (1)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 56041724
    Der Galgen von Tyburn
    von Ben Aaronovitch
    (18)
    eBook
    Fr. 9.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
4
5
0
0
0

Gelungene Fantasygeschichte
von PMelittaM aus Köln am 26.02.2016

Eine Gruppe Wanderer muss wegen des strengen Winters auf einer Burg Schutz suchen. Zwischen den Wanderern und den Burgbewohnern scheint es eine Verbindung zu geben, die vor allem Tir, der Wanderer, und Ailys, die Tochter des Burgherrn spüren, wodurch sich nicht nur mit der jeweils anderen Gruppe, sondern auch... Eine Gruppe Wanderer muss wegen des strengen Winters auf einer Burg Schutz suchen. Zwischen den Wanderern und den Burgbewohnern scheint es eine Verbindung zu geben, die vor allem Tir, der Wanderer, und Ailys, die Tochter des Burgherrn spüren, wodurch sich nicht nur mit der jeweils anderen Gruppe, sondern auch mit den eigenen Leuten Probleme ergeben. Kann der Frieden gewahrt werden, wenn das Geheimnis gelöst wird? Katjana May, die mittlerweile wieder unter ihrem Realnamen Birgit Otten veröffentlicht, hat sich für mich schon länger zu einem Geheimtipp entwickelt. Bisher habe ich ihre Kurzgeschichten gelesen und genossen, dies ist mein erster längerer Text von ihr, und ich kann sagen: Die Autorin kann auch Romane schreiben, sie hat ein unglaubliches Talent zu erzählen, ihre Charaktere wirken authentisch und haben Tiefe, erzählt wird sehr bildhaft, man meint fast dabei zu sein. Sehr gut hat mir z. B. eine Szene gefallen, in der die Wanderer für die Burgleute tanzen, man sieht die Tänzer regelrecht vor sich, kann fast die Musik hören. Der Klappentext spricht zwar von einer „Historie“ und das Setting mutet auch sehr mittelalterlich an. Dennoch ist es für mich eine Fantasywelt, zumal zunehmend mystische Elemente eingesetzt werden und die Auflösung letztlich phantastisch ist. Katjana May/Birgit Otten hat sich für mich zu einer Lieblingsautorin entwickelt. Ich hoffe sehr, dass noch einige Werke von ihr folgen werden, gleich, ob Roman oder Kurzgeschichte, ich würde mich über beides freuen. „Winterlied“ erhält von mir verdiente 5 Sterne und eine uneingeschränkte Leseempfehlung, auch, wer kein allzu großer Fantasyfreund ist, sollte einen Blick riskieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Zauber eines einzelnen Wortes
von Luisa am 21.12.2014

Eine wunsderschöne Geschichte, die sofort ihren Zauber verbreitet. Aber dann sind es ein einzelnes Wort, ein einzelner Satz, die plötzlich ein Tür aufstoßen in eine andere Welt, die man nicht so schnell verlassen möchte. Es ist der Zauber der Bücher von Katjana May und der Grund, warum ich... Eine wunsderschöne Geschichte, die sofort ihren Zauber verbreitet. Aber dann sind es ein einzelnes Wort, ein einzelner Satz, die plötzlich ein Tür aufstoßen in eine andere Welt, die man nicht so schnell verlassen möchte. Es ist der Zauber der Bücher von Katjana May und der Grund, warum ich sie immer wieder lese.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geheimnisvolle Vergangenheit
von anke3006 am 29.08.2014

Es ist Winter und die Wandertruppe um Eren und seine Familie suchen Unterschlupf in der Burg von Cyran. Tir ist der Tänzer der Truppe und findet Zugang zu der blinden Tochter Ailys. Ein Geheimnis verbirgt sich um die Blindheit von Ailys. Die Burgbewohner und die Wanderer kommen nicht gut... Es ist Winter und die Wandertruppe um Eren und seine Familie suchen Unterschlupf in der Burg von Cyran. Tir ist der Tänzer der Truppe und findet Zugang zu der blinden Tochter Ailys. Ein Geheimnis verbirgt sich um die Blindheit von Ailys. Die Burgbewohner und die Wanderer kommen nicht gut miteinander aus, keiner traut dem anderen. Gerade die Freundschaft von Tir und Ailys verschlimmert das ganze. Katjana May erzählt eine wundervolle Geschichte mit Magie und Liebe. Mit ihren Worten zaubert sie eine wunderschöne und verträumte Welt. Ich bin sehr gerne eingetaucht und freue mich auf neue Geschichten von Katjana May. 5-Sterne-Leseempfehlung

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Winterlied

Winterlied

von Katjana May

(9)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Aufbruch nach Sempera

Aufbruch nach Sempera

von Tatjana Zanot

(1)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen