Winterseele. Kissed by Fear

(20)
Niemand weiss, dass Elizabeth Caldwell die Gabe besitzt, Gefühle in menschlicher Gestalt zu sehen. Sehnsucht, Mitleid, Wut - sie alle halten sich von Elizabeth fern, denn sie zeigt als einzige Sterbliche keine Reaktion auf ihre Berührung. Allein der Angst und Schrecken verbreitende Fear wird bei ihr schwach. Er ist besessen davon herauszufinden, welche Macht Elizabeth zu dem gemacht hat, was sie ist ...
Rezension
- Sie sieht die Gefühle anderer in Menschengestalt - doch sie selbst fühlt nichts; - Edward-Cullen-Faktor: Leserinnen werden sich reihenweise in den gefährlich-schönen Fear verlieben; - Episch, intensiv und unvergleichlich romantisch
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 19.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-58508-3
Verlag Ravensburger Buchverlag
Maße (L/B/H) 211/142/29 mm
Gewicht 391
Originaltitel Some Quiet Place
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Ursula Held
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43812565
    Spiegelsplitter (Die Spiegel-Saga 1)
    von Ava Reed
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 64481426
    Verliere mich. Nicht.
    von Laura Kneidl
    (84)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 47904832
    Stormheart. Die Rebellin
    von Cora Carmack
    (112)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 45930182
    Infernale – Rhapsodie in Schwarz
    von Sophie Jordan
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39188422
    Schwert und Rose
    von Sara B. Larson
    (17)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 22.90
  • 57992189
    Lila's Secret, Band 1: Trügerische Nähe
    von Sarah Alderson
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 47361936
    Winterseele. Kissed by Fear
    von Kelsey Sutton
    (20)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 42145021
    Die Luna-Chroniken 1: Wie Monde so silbern
    von Marissa Meyer
    (94)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 47658643
    Pearl – Liebe macht sterblich
    von Julie Heiland
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 44417511
    Mondprinzessin
    von Ava Reed
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 45101108
    Der große Kosmos Tieratlas
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 47877906
    Den Mund voll ungesagter Dinge
    von Anne Freytag
    (56)
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90
  • 47878108
    Mein Sommer in Brighton
    von Birgit Schlieper
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 47877833
    Obwohl es dir das Herz zerreißt
    von Jenny Downham
    (55)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 57992035
    Soul Mates, Band 1: Flüstern des Lichts
    von Bianca Iosivoni
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90
  • 65258945
    The School for Good and Evil Bd.1-3 Schuber
    von Soman Chainani
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 18821098
    Der Tote im Dorfteich
    von Franziska Gehm
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47878272
    Blutrosen / Romy-Thriller Bd.3
    von Monika Feth
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 43801633
    Entschlafen / Die Dreizehnte Fee Bd. 3
    von Julia Adrian
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 47093241
    Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Buch 3)
    von Jennifer Wolf
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32005929
    Aller Anfang ist Hölle / Riley Blackthorne. Die Dämonenfängerin Bd.1
    von Jana Oliver
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42145021
    Die Luna-Chroniken 1: Wie Monde so silbern
    von Marissa Meyer
    (94)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 42354549
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (175)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 44160086
    Feuerprobe / Everflame Bd.1
    von Josephine Angelini
    (58)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 44290500
    Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1)
    von Jennifer Wolf
    (75)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 45189686
    Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Buch 2)
    von Jennifer Wolf
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 45256813
    Perfect – Willst du die perfekte Welt?
    von Cecelia Ahern
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 45256814
    Flawed – Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    (132)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 47092882
    Hüter der fünf Leben
    von Nica Stevens
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 47093241
    Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Buch 3)
    von Jennifer Wolf
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 47749868
    Der Kuss der Lüge
    von Mary E. Pearson
    (121)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 47905287
    Liebe mich nicht / Götterfunke Bd.1
    von Marah Woolf
    (182)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
8
5
5
2
0

Was macht man, wenn man sich in die "Angst" verliebt?!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.07.2017

Gefühle wandeln in menschlicher Gestalt auf der Erde, doch die einzige die sie sehen kann ist Elisabeth und das macht sie nicht nur zu einem Ausseiter. Besonders Fear hat an dem Mädchen einen Narren gefressen. Er will unbedingt ihr Geheimnis ergründen. Eine tolle Geschichte, mit einem komplett neuen Ansatz. Bis zum... Gefühle wandeln in menschlicher Gestalt auf der Erde, doch die einzige die sie sehen kann ist Elisabeth und das macht sie nicht nur zu einem Ausseiter. Besonders Fear hat an dem Mädchen einen Narren gefressen. Er will unbedingt ihr Geheimnis ergründen. Eine tolle Geschichte, mit einem komplett neuen Ansatz. Bis zum Schluss rätselt man mit Elisabeth, um das Geheimnis ihrer Herkunft und Fear ist einfach zum verlieben!

Verworrene Story mit super Ansätzen
von CallaHeart am 05.06.2017

Mit Winterseele schafft Kelsey Sutton einen romantisch-dramatischen Einteiler in toller Atmosphäre! Klappentext: Niemand weiß, dass Elizabeth Caldwell die Gabe besitzt, Gefühle in menschlicher Gestalt zu sehen. Sehnsucht, Mitleid, Wut - sie alle halten sich von Elizabeth fern, denn sie zeigt als einzige Sterbliche keine Reaktion auf ihre Berührung. Allein der... Mit Winterseele schafft Kelsey Sutton einen romantisch-dramatischen Einteiler in toller Atmosphäre! Klappentext: Niemand weiß, dass Elizabeth Caldwell die Gabe besitzt, Gefühle in menschlicher Gestalt zu sehen. Sehnsucht, Mitleid, Wut - sie alle halten sich von Elizabeth fern, denn sie zeigt als einzige Sterbliche keine Reaktion auf ihre Berührung. Allein der Angst und Schrecken verbreitende Fear wird bei ihr schwach. Er ist besessen davon herauszufinden, welche Macht Elizabeth zu dem gemacht hat, was sie ist ... Zum Inhalt: Elizabeth ist mit der Gabe bzw. dem Fluch gesegnet, dass sie keine Gefühle hat, diese aber bei anderen Menschen sehen kann. Ich finde, der Klappentext klingt ziemlich verwirrend, und hatte gehofft, dass sich das im Laufe der Handlung vollkommen auflösen würde. Es wurde besser mit den Beschreibungen der Gefühle und ich kam gut in die Welt von Elizabeth hinein, doch es tauchen regelmäßig Logikfehler und Fragen zur Welt von Kelsey Sutton auf. Sie hat eine super Idee, die bei der Umsetzung allerdings etwas unzureichend behandelt wurde. Es geht um Elizabeths Geheimnis, das sie selbst nur durch Träume erfährt, da sie sich nicht mehr erinnert. Der komplette Inhalt befasst sich mit ihrer Vergangenheit, die erst kurz vor Schluss ans Licht kommt. Zeitweise hat mich diese Unwissenheit an den Rand der Verzweiflung gebracht, aber es war angenehm, da man mitraten konnte und ich letztendlich auch auf der richtigen Spur war :D (Die Idee - bezüglich den Verbindungen zwischen den Charakteren - war aber auch nicht wirklich originell für einen Fantasyroman... ;) Elizabeth ist ein interessanter Charakter - sie hat keine Gefühle und ist von daher eine komplett neue Leseerfahrung. Aber sie hat eine spannende Vergangenheit und macht eine riesige Entwicklung durch, die wirklich gelungen ist. Fear und Joshua - Warnung an alle Dreiecksbeziehungs-Leseverweigerer: Jap, es ist das typische Klischee der Jungs: beide gutaussehend, einer geheimnisvoll und aniehend, der andere der gute Kumpel, auf dessen Seite ich immer stehe. Und die unüberraschende Wahl. Hier haben mich aber beide nicht komplett vom Hocker gehauen, obwohl sie alle sehr ausführlich beschrieben wurden. Überhaupt kann man sich die Personen richtig gut vorstellen und nicht durchschauen. Der Schreibstil der Autorin hat mich sofort gefesselt. Man fliegt nur so durch die Seiten und mit etwas Zeit hat man das Buch an einem Tag durchgelesen ;) Kelsey Sutton schreibt sehr flüssig, abwechslungsreich und beschreibt ihre Charaktere liebevoll. Ich konnte mir alles lebhaft vor meinem inneren Auge vorstellen und die Atmosphäre des Buchs vollkommen genießen. Die Übersetzung fällt an einigen Stellen auf, zum Beispiel ist Fear als einziges Gefühl auf Englisch belassen. Das stört mich allerdings weniger, es macht ihn geheimnisvoller und anziehender ;) Cover: Diese Aufmachung des Buches ist absolut gelungen! Kompliment an den Ravensburger Verlag, es sieht sehr edel aus und das Motiv trifft genau die Stimmung der Handlung. Die melancholische Person auf dem Feld wirkt wie in ihrer eigenen Leere gefangen. Sie ist sehr einsam und der Himmel hinter ihr mit dem wundervollen Farbverlauf wirkt surreal und fantasievoll. Fazit: Ich merke gerade, dass ich fast überall etwas auszusetzen habe, dabei hat mir der Gesamteindruck des Buches echt gefallen. Die Logikfehler stören, ja, aber der Rest macht das wieder vollkommen wett, würde ich sagen. Wer sich außerdem nicht von Klischees und Kitsch abschrecken lässt: absolute Empfehlung! Die Atmosphäre ist beeindruckend - Wann dürfen wir die Verfilmung erwarten? :) 4 von 5 Sternen für Kelsey Sutton und Winterseele!

Eine etwas andere Idee
von Sine liebt Bücher am 21.05.2017

Ein wirklich interessantes Buch, welches mal was neues für mich auf den Tisch bringt. Es war sehr gut zu lesen, auch wenn es meistens emotionslos war, aber das passte einfach sehr gut zum Buch. Ganz packen konnte es mich trotzdem nicht, es hat so ein Mini-Fünkchen gefehlt. "Elizabeth besitzt die... Ein wirklich interessantes Buch, welches mal was neues für mich auf den Tisch bringt. Es war sehr gut zu lesen, auch wenn es meistens emotionslos war, aber das passte einfach sehr gut zum Buch. Ganz packen konnte es mich trotzdem nicht, es hat so ein Mini-Fünkchen gefehlt. "Elizabeth besitzt die Gabe, Gefühle in menschlicher Gestalt zu sehen. Doch sie selbst fühlt nichts. Der gefährlich-schöne Fear kann nicht von ihr lassen, auch wenn Elizabeth als einzige Sterbliche nicht auf seine Berührung reagiert ... Niemand weiß, dass Elizabeth Caldwell die Gabe besitzt, Gefühle in menschlicher Gestalt zu sehen. Sehnsucht, Mitleid, Wut - sie alle halten sich von Elizabeth fern, denn sie zeigt als einzige Sterbliche keine Reaktion auf ihre Berührung. Allein der Angst und Schrecken verbreitende Fear wird bei ihr schwach. Er ist besessen davon herauszufinden, welche Macht Elizabeth zu dem gemacht hat, was sie ist ..." Elizabeth ist anders und kann keine Gefühle spüren, sieht diese aber. Fear ist besonders interessiert an ihr und versucht rauszufinden, woran es liegt. Dabei kommt er ihr immer näher. Elizabeth war nicht immer so und ich gehe auch auf die Spur, warum es so ist. Das passiert aber ganz langsam. Das Buch ist gut geschrieben und ist teilweise wirklich emotionslos, dass passt aber zu Elizabeth, da diese auch so ist. So wird dieses Gefühl perfekt transportiert, auch wenn es befremdlich ist. Mal eine wirklich andere Idee. Gefühle, die wie Menschen aussehen und Leute berühren und die dadurch diese Emotionen erleben. Aber keiner kann sie sehen. Sie werden zu den Menschen gerufen und können sich auch teilen. Einzig das scheint ihre Aufgabe zu sein. Charaktere Elizabeth ist nicht normal. Sie kann keine Gefühle spüren und ahmt diese nur nach. Dazu kann sie die Gefühle auch sehen, die andere berühren. Sie versucht diese Gefühle von anderen nachzuahmen und versucht sich immer so zu verhalten, wie sich normale Leute verhalten würden. Das klappt aber auch nicht so ganz. Sie spürt nur eine Leere. Durch das emotionslose habe ich auch wenig Bezug zu ihr, das passt aber einfach. Elisabeths Eltern sind wirklich schwierig. Ihr Vater ist ein Arsch und ihre Mutter hat angst vor ihr. Nicht mal ein bisschen Liebe können sie ihr entgegen bringen. Ihr Bruder, Charles ist da anders. Fear ist die Angst, und verbreitet diese auch. Er hat einen Narren an Elizabeth gefressen und versucht herauszufinden, warum sie nichts fühlt. Man merkt im Laufe der Geschichte, wie wichtig ihm doch Elizabeth ist. Elizabeth beste Freundin, ist die einzige, um die sich Elizabeth versucht zu kümmern. Sie ist ein nettes ausgeflipptes Mädchen, welches aber ein schweres Schicksal hat. Das Buch erhält von mir 4,5 von 5 Punkte


Wird oft zusammen gekauft

Winterseele. Kissed by Fear - Kelsey Sutton

Winterseele. Kissed by Fear

von Kelsey Sutton

(20)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Und tschüss! / Gregs Tagebuch Bd.12 - Jeff Kinney

Und tschüss! / Gregs Tagebuch Bd.12

von Jeff Kinney

(17)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 46.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale