orellfuessli.ch

Wir leben im Verborgenen

Aufzeichnungen einer Romni zwischen den Welten

Als 1988 der erste Teil von Ceija Stojkas Erinnerungen erschien, läuteten das Buch und die charismatische Präsenz der Autorin eine neue Ära in der Geschichte der Roma und Sinti ein, deren Leiden – nicht nur – im Nationalsozialismus nicht länger hinter der Fassade einer künstlichen Romantik vertuscht werden konnten. Als Erste wagte sich Ceija Stojka aus dem Verborgenen hervor und tat nichts weiter als erzählen – mit grosser Wirkung, etwa der Anerkennung der Roma und Sinti als österreichische Volksgruppe.
Ceija Stojkas Erinnerungen aus den beiden Büchern 'Wir leben im Verborgenen' und 'Reisende auf dieser Welt' sind nun hier erstmals zusammengefasst und erzählen von der Kindheit in der Zeit der Pferdewagen, von der Verfolgung und dem Überleben in den Konzentrationslagern und von den Versuchen, in der Nachkriegswelt Fuss zu fassen, die neuerlich keinen Platz für Roma und Sinti vorgesehen hatte.
Stojkas Erinnerungen werden durch Gespräche mit Karin Berger ergänzt, die auch in einem berührenden Essay aus der Welt Ceija -Stojkas nach ihrem Schritt ins Rampenlicht erzählt.
Portrait
Ceija Stojka, geboren 1933 in Kraubath/Steiermark, entstammt einer Familie reisender Roma. Nach ihrer Rückkehr aus dem KZ lebte sie bis zu ihrem Ruhestand als Marktfahrerin in Wien und Umgebung, wo sie im Jänner 2013 verstarb. Sie schrieb Gedichte, Lieder und Prosa in Romanes und Deutsch.Karin Berger stammt aus dem nördlichen Waldviertel, sie ist Dokumentarfilmregisseurin und Autorin. In ihren Arbeiten beschäftigt sie sich vorwiegend mit dem Erinnern an das NS-System, mit weiblichen Lebenszusammenhängen und der Geschichte und Gegenwart von Roma und Sinti. Sie lebt und arbeitet in Wien.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Karin Berger
Seitenzahl 279
Erscheinungsdatum 01.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85452-691-9
Verlag Picus
Maße (L/B/H) 211/141/30 mm
Gewicht 459
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39179697
    Zweimal lebenslänglich
    von Jens Söring
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 28536594
    Überleben ist möglich
    von Lars Konarek
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 23148947
    Auschwitz ist mein Mantel
    von Ceija Stojka
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 33791426
    Erzähl es niemandem!
    von Lillian Crott Berthung
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35370089
    Wohllebengasse
    von Tim Bonyhady
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 29050098
    Im KZ
    von Franz Memelsdorf
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39213987
    Euer Traum war meine Hölle
    von Natacha Tormey
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 32222441
    Wer nur auf die Löcher starrt, verpasst den Käse
    von Sabine Zinkernagel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 47871929
    Sie kam aus Mariupol
    von Natascha Wodin
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40136822
    Christiane F. Mein zweites Leben: Autobiografie
    von Christiane V. Felscherinow
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wir leben im Verborgenen - Ceija Stojka

Wir leben im Verborgenen

von Ceija Stojka

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=
Wer einmal gestorben ist, dem tut nichts mehr weh - Marko M. Feingold

Wer einmal gestorben ist, dem tut nichts mehr weh

von Marko M. Feingold

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 34.90
+
=

für

Fr. 64.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale