orellfuessli.ch

Wisch und Weg

Ein Buch über das Putzen

Maria Antas‘ Reise in die Welt des Putzens beginnt in der Kindheit. Als mit Eimer und Schrubber hantiert wurde, die Mutter den Boden noch auf Knien scheuerte, der Teppichklopfer aus Weidenholz zum Einsatz kam. Die Teppichstange Kindern als Turngeräte diente. Nach dem Wochenputz am Freitag am Sonntag noch einmal „aufgefrischt“ wurde (meistens vom Vater), weil es ganz normal war, dass unangemeldet Gäste hereinschneiten.
Zu Hause roch es frisch, alles glänzte, die Bettwäsche knisterte. Alles hatte seine Ordnung. Und Putzen war eine Tugend.
Heute heisst Ordnung Feng Shui und das Putzen delegiert man am liebsten an andere. Nicht so Maria Antas. Es ist eine Freude, zu sehen, wie sie aus dem Putzen wieder eine Tugend macht. Wie sie zu traditionellen Methoden zurückkehrt und trotzdem ein Loblied auf die Mikrofaser singt. Wie sie sich über die neuen bunten Flaschen der Putzmittel freuen kann. Wie sie ihrer Leidenschaft fürs Mangeln frönt. Und sich schliesslich doch zerknirscht eingestehen muss, dass sie auf die nächste Folge von „Downton Abbey“ verzichten will, weil ihr nicht gefällt, wie dort das weibliche Putz- und Küchenpersonal vorgeführt wird.
Maria Antas Geschichten rund ums Putzen, von Kat Menschik hinreissend farbig illustriert, präsentieren nicht nur eine beschwingte Anleitung zum Putzen, sondern auch eine heitere, aber ernst zu nehmende Kulturgeschichte des Putzens. Sie zeigt, wie sich unser Alltag, und damit unser Putzverhalten, verändert hat. Ihre Geschichten wecken selbst bei der mordernsten Leserin den Wunsch, sich auf der Stelle eine Mangel anzuschaffen und sich in selbstbestickte Bettwäsche zu legen.
Rezension
»Maria Antas hat ein Buch mit reinigenden Kräften geschrieben, das mit verstaubten Konventionen und verführerischen Konsumversprechungen aufräumt.«
Tina Schraml, BÜCHERmagazin 3/2015
Portrait
Maria Antas, geboren 1964, lebt in Berlin und, mit ihrer Familie, in Helsinki. DieLiteraturwissenschaftlerin, Schriftstellerin und Journalistin war lange Jahre Projektleiterin bei FILI (Finnish Literature Exchange). 2013 erschien im Insel Verlag Wisch und weg. Ein Buch über das Putzen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 173, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783458741657
Verlag Insel Verlag
Illustratoren Kat Menschik
eBook
Fr. 18.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39154670
    Wisch und weg
    von Dorothy Cannell
    eBook
    Fr. 3.40
  • 42570855
    Halbwissen eines Volljuristen
    von Karsten Dusse
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33538950
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (59)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 42167253
    Mein Elektriker fährt einen Porsche?
    von Gianni Kovačević
    eBook
    Fr. 19.90
  • 33120513
    Der Kampf um die arabische Seele
    von Marcel Pott
    eBook
    Fr. 18.00
  • 40893273
    Wisch und Weg
    von Maria Antas
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 29359564
    Für immer Fish!
    von Stephen C. Lundin
    eBook
    Fr. 14.90
  • 45008312
    Die Gästeliste
    von Sanne Averbeck
    (6)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 42445894
    Brief an meine Schwester
    von Leslie Malton
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 40942225
    Wo geht's denn hier zum Glück?
    von Maike van den Boom
    eBook
    Fr. 12.00
  • 34081727
    Das Wispern der Schatten
    von Adam J. Dalton
    eBook
    Fr. 14.90
  • 42457976
    Und du bist nicht zurückgekommen
    von Marceline Loridan-Ivens
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90
  • 40320826
    Ökonomische Macht und genossenschaftliche Gegenmacht. Polnische Genossenschaften in der Provinz Posen vor dem Ersten Weltkrieg
    von Marian Walter
    eBook
    Fr. 14.00
  • 43699622
    Vom Nutzen der Feindschaft
    von Wilhelm Schmid
    eBook
    Fr. 10.00
  • 40343881
    Aristoteles in Oxford
    von John Freely
    (3)
    eBook
    Fr. 30.90
  • 31356854
    LYING GAME - Und raus bist du
    von Sara Shepard
    (23)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 45422431
    Ein Sommer im Garten
    von Elizabeth Arnim
    eBook
    Fr. 11.00
  • 40990893
    Wirst du da sein?
    von Guillaume Musso
    (21)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 48059322
    Das Mädchen im Strom
    von Sabine Bode
    (20)
    eBook
    Fr. 25.90
  • 64485810
    Demokratie im Sinkflug
    von Gertrud Höhler
    (4)
    eBook
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wisch und Weg - Maria Antas

Wisch und Weg

von Maria Antas

eBook
Fr. 18.00
+
=
Was das Haben mit dem Sein macht - Jens Förster

Was das Haben mit dem Sein macht

von Jens Förster

eBook
Fr. 13.00
+
=

für

Fr. 31.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen