orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Wissen wir, was ein Körper vermag?

Rhizomatische Körper in Religion, Kunst, Philosophie

Die Frage »Wissen wir, was ein Körper vermag?« ist für Spinozas Ethik zentral, weil sie die leibliche Fundierung geistiger Tätigkeiten in den Blick kommen lässt. Immer wieder fragt er seine philosophischen Gegner, wie sich die »schlafwandlerische Kreativität« der Natur verstehen lässt, kraft der sie komplexe Gebilde hervorbringt, ohne sich diese im Vorhinein mental vorgestellt zu haben.
Der Band geht dieser Frage in drei Hinsichten nach: Wie kommt die nachtwandlerische Kraft der Natur in religiösen Diskursen zur Sprache? Wie zeigt sie sich in Performance-Praxis und -Theorie? Welches Bild von Denken wird durch ein solches Denken der Körper generiert?
Mit Beiträgen von Brian Massumi, Erin Manning, Marcus Steinweg u.a.

Portrait
Dr. phil. Arno Böhler, geboren 1963, studierte Philosophie in Wien. Er war Forschungsstipendiant in Indien und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Heidelberg. Derzeit lebt und arbeitet er als Univ.-Lektor in Wien.
Krassimira Kruschkova, seit 2003 Leiterin des Theoriezentrums des Tanzquartier Wien (TQW), lehrt seit 1995 an der Universität für angewandte Kunst und an der Akademie der bildenden Künste Wien. Forschungsschwerpunkte: Theater-, Tanz- und Literaturwissenschaft, Intermedialität, Performancetheorie, Ästhetik.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Arno Böhler, Krassimira Kruschkova, Susanne Valerie
Seitenzahl 258
Erscheinungsdatum Mai 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8376-2687-2
Reihe KörperKulturen
Verlag Transcript Verlag
Maße (L/B/H) 225/148/23 mm
Gewicht 393
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 41.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37881895
    Macht und Missbrauch in Institutionen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 65.90
  • 62244148
    Die Gesellschaft der Singularitäten
    von Andreas Reckwitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 37239253
    Methoden der empirischen Sozialforschung
    von Rainer Schnell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 35386986
    Neue Sozialstrukturanalyse
    von Marcel Erlinghagen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 2916471
    Statistik für die Sozialwissenschaften. rororo Enzyklopädie, Band 55639
    von Steffen-M. Kühnel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 35383389
    Statistik für Soziologen
    von Rainer Diaz-Bone
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 45431245
    Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler
    von Jürgen Bortz
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 43.90
  • 37311378
    Forschungsmethoden und Evaluation in den Sozial- und Humanwissenschaften
    von Nicola Döring
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 74.90
  • 35359369
    Statistik für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler für Dummies
    von Thomas Krickhahn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 14608314
    Qualitative Sozialforschung
    von Uwe Flick
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wissen wir, was ein Körper vermag?

Wissen wir, was ein Körper vermag?

Buch (Taschenbuch)
Fr. 41.90
+
=
Empirische Sozialforschung - Andreas Diekmann

Empirische Sozialforschung

von Andreas Diekmann

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 71.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale