orellfuessli.ch

Wissensgesellschaft Pfalz – 90 Jahre Pfälzische Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften

Veröffentlichungen der Pfälzischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften 116

Die Pfälzische Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften wurde am 25. Oktober 1925 in Speyer ins Leben gerufen. Ziel war es, der Pfalz, die über keine Universität verfügte, ein geistiges Forum zu verschaffen, in dem sich Wissenschaftler möglichst vieler Fachrichtungen über die „Pfalz und die unmittelbar an sie angrenzenden Landschaften“ austauschen.
Die interdisziplinäre Arbeit gehört zu ihren besonderen Anliegen in Veröffentlichungen und Vorträgen. Diese Jubi­läumsschrift belegt in Beiträgen von 50 Autorinnen und Autoren die Vielfalt und Individualität der Forschungsgebiete, auch die fächerübergreifende Geschlossenheit der Gesellschaft. Querverweise der Artikel untereinander ermöglichen es, Aufsätze zu bestimmten Themen zusammen­suchen. Man kann aber auch einfach schmökern und sich daran freuen, was es alles über die Pfalz zu wissen gibt.
Portrait
Dr. Lenelotte Möller studierte Geschichte, Latein und evangelische Theologie in Saarbrücken, Basel und Mainz; die Promotion in Geschichte folgte im Jahr 2000; sie unterrichtet am Gymnasium Schifferstadt im Rhein-Pfalz-Kreis.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Peter Diehl, Andreas Imhoff, Lenelotte Möller, Alexa Strittmatter, Harald Funke
Seitenzahl 536
Erscheinungsdatum 13.11.2015
Serie Veröffentlichungen der Pfälzischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften 116
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89735-903-1
Verlag Regionalkultur Verlag
Maße (L/B/H) 249/174/38 mm
Gewicht 1500
Abbildungen mit 181 Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 56.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 10274601
    Hansische Literaturbeziehungen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 321.00
  • 10273594
    Die numinose Mischgestalt
    von Richard Merz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 303.00
  • 73712377
    Leitfaden Referendariat im Fach Geschichte
    von Ulrich Bongertmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 32369607
    Werkzeug des Historikers
    von Ahasver Brandt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 45267293
    Wien streng geheim!
    von Johannes Sachslehner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 4188020
    Lexikon Geschichtswissenschaft
    von Stefan Jordan
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 6277815
    Einführung in die Geschichtswissenschaft
    von Volker Sellin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 23254247
    England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert
    von Peter Haisenko
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 36931254
    Corpus Draculianum - Dokumente und Chroniken zum walachischen Fürsten Vlad der Pfähler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 89.90
  • 47752932
    Rocker in Deutschland – Die 80er Jahre (Band I: 1980 – 1983)
    von Günther Brecht
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90

Weitere Bände von Veröffentlichungen der Pfälzischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften

  • Band 116

    43833986
    Wissensgesellschaft Pfalz – 90 Jahre Pfälzische Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften
    von
    Buch
    Fr.56.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 117

    45080039
    „auf ewige Zeiten zugehören“
    von Armin Schlechter
    Buch
    Fr.37.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wissensgesellschaft Pfalz – 90 Jahre Pfälzische Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften

Wissensgesellschaft Pfalz – 90 Jahre Pfälzische Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 56.90
+
=
Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft - Stefan Jordan

Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft

von Stefan Jordan

Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 80.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale