Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Witch Hunter

Roman

Witch Hunter 1

(76)

Wer ist Freund? Wer ist Feind?


Als die 16-jährige Hexenjägerin Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und selbst der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Nun muss sich Elizabeth entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.

Rezension
»Eine absolute Empfehlung!«
Anika Cataldi, zauberhaftebuecher.blogspot.de 02.03.2016
Portrait
Virginia Boecker hat ihren Abschluss in Englischer Literatur an der University of Texas gemacht. Sie lebte vier Jahre in London, während der sie sich auf jedes kleinste Detail zur mittelalterlichen Geschichte Englands gestürzt hat, die die Grundlage für „Witch Hunter“, ihren ersten Roman, bildet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 18.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783423429214
Dateigröße 991 KB
Übersetzer Alexandra Ernst
Verkaufsrang 32.514
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit
    von Virginia Boecker
    (23)
    eBook
    Fr. 18.90
  • City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (241)
    eBook
    Fr. 11.90
  • Erwachen des Lichts / Götterleuchten Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (53)
    eBook
    Fr. 17.97
  • Die Hexe von Paris
    von Judith Merkle Riley
    eBook
    Fr. 6.00
  • Der Schwarze Thron 1 - Die Schwestern
    von Kendare Blake
    (66)
    eBook
    Fr. 12.90
  • Ich werde immer da sein, wo du auch bist
    von Nina LaCour
    (16)
    eBook
    Fr. 9.00
  • Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten
    von Jennifer Wolf
    (22)
    eBook
    Fr. 5.00
  • Die Gemeinschaft der Dolche / Young Elites Bd. 1
    von Marie Lu
    (64)
    eBook
    Fr. 16.00
  • Evernight
    von Claudia Gray
    (21)
    eBook
    Fr. 11.90
  • Das Labyrinth von London
    von Benedict Jacka
    eBook
    Fr. 11.90

Weitere Bände von Witch Hunter

  • Band 1

    44178609
    Witch Hunter
    von Virginia Boecker
    (76)
    eBook
    Fr.10.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    46335875
    Witch Hunter - Herz aus Dunkelheit
    von Virginia Boecker
    (23)
    eBook
    Fr.18.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Gefiel mir sehr gut!“

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Zum Inhalt
Seit sie ein kleines Mädchen war, dient Elisabeth dem Inquisitor Blackwell und wurde von ihm zur Hexenjägerin ausgebildet. Gemeinsam mit ihrem Jugendfreund Caleb fangen und verhaften sie die Hexen, Zauberer, Seher und Magier von Anglia. Doch eines Tages wird Elisabeth mit Zwielichten Kräutern entdeckt und zum Tode verurteilt. Der meistgesuchte Magier des Landes Nicolas Perevil, rettet sie aus dem dunklen Kerker und verrät ihr ein Geheimnis das Elisabeths Leben für immer verändern wird.

Zum Schreibstil
Sehr einfach, flüssig, guter Jugendbuchstandart. Da ich ein unkorrigiertes Leseexemplar hatte, könnte es allerdings sein, dass die endgültige Version noch besser ausgefallen ist. Darum möchte ich da nicht zu sehr urteilen.

Über die Charaktere
Elisabeth ist eine Taffe junge Frau die in ihrem Leben schon vieles erlebt und gesehen hat. Aber genau das hat sie zu der gemacht die sie ist und die mochte ich sehr gerne. Ich fand ihre Entwicklung extrem schön und freue mich riesig für sie! Das hat sie echt verdient! Gerne hätte ich aber mehr aus ihrer Vergangenheit erfahren. Auch ihre Erfahrung mit dem König wurden meiner Meinung nach zu wenig behandelt. Hat sie da nicht Schäden davongetragen? Andere Mädchen sind schon bei weit weniger traumatisiert.
John ist natürlich ein Traumprinz schlechthin! Sympathisch, süß und mit verstrubelten Haaren (da hatte mich Frau Boecker bereits!) ich fand ihn toll! Er ist gut, hilfsbereit und überaus talentiert. Aber gleichzeitig auch ein ganz normaler junge.
Am meisten mochte ich George! Schon bei seinem ersten Auftritt war er mein Liebling! Schade dass er keine größeren Auftritte hatte. Er ist witzig, fröhlich, frisch und bunt! Ich hoffe, im zweiten Band wird er eine größere Rolle bekommen!
Ich mochte auch Fifer und Skyler sehr, sehr gerne. Ein Spin off der beiden könnte ich mir sehr gut vorstellen! (Liebe Frau Autorin! Erhören sie mich!)
Einzig, Caleb war mir von Anfang an richtig unsympathisch!

Persönliche Meinung
Mega toll! Das Buch hat mich einfach gefesselt und erst nach beenden wieder losgelassen. (gezwungener Masen, muss jetzt auf die Fortsetzung warten) Es ließ sich so gut lesen, war durchgehen spannend, die Charaktere waren mir echt sympathisch, die Geschichte ist gut. Ich mag Hexen, ich mag Mittelalter und genau das bekommt man in diesem Buch. Ich fühlte mich echt in diese Welt hineinversetzt. Sehr toll!

Es ist für mich keine Meisterleistung oder ein unbedingtes MUST READ (wie z.B. Die Luna Chroniken, Dark Elements und Throne of Glass) aber ein super Fantasy Jugendbuch, welches ich gerne empfehlen werde!

Ein paar Worte zum Cover
Ich finde es schön. Mystisch, sehr passend, verschnörkelt. Mich spricht es total an!
Zum Inhalt
Seit sie ein kleines Mädchen war, dient Elisabeth dem Inquisitor Blackwell und wurde von ihm zur Hexenjägerin ausgebildet. Gemeinsam mit ihrem Jugendfreund Caleb fangen und verhaften sie die Hexen, Zauberer, Seher und Magier von Anglia. Doch eines Tages wird Elisabeth mit Zwielichten Kräutern entdeckt und zum Tode verurteilt. Der meistgesuchte Magier des Landes Nicolas Perevil, rettet sie aus dem dunklen Kerker und verrät ihr ein Geheimnis das Elisabeths Leben für immer verändern wird.

Zum Schreibstil
Sehr einfach, flüssig, guter Jugendbuchstandart. Da ich ein unkorrigiertes Leseexemplar hatte, könnte es allerdings sein, dass die endgültige Version noch besser ausgefallen ist. Darum möchte ich da nicht zu sehr urteilen.

Über die Charaktere
Elisabeth ist eine Taffe junge Frau die in ihrem Leben schon vieles erlebt und gesehen hat. Aber genau das hat sie zu der gemacht die sie ist und die mochte ich sehr gerne. Ich fand ihre Entwicklung extrem schön und freue mich riesig für sie! Das hat sie echt verdient! Gerne hätte ich aber mehr aus ihrer Vergangenheit erfahren. Auch ihre Erfahrung mit dem König wurden meiner Meinung nach zu wenig behandelt. Hat sie da nicht Schäden davongetragen? Andere Mädchen sind schon bei weit weniger traumatisiert.
John ist natürlich ein Traumprinz schlechthin! Sympathisch, süß und mit verstrubelten Haaren (da hatte mich Frau Boecker bereits!) ich fand ihn toll! Er ist gut, hilfsbereit und überaus talentiert. Aber gleichzeitig auch ein ganz normaler junge.
Am meisten mochte ich George! Schon bei seinem ersten Auftritt war er mein Liebling! Schade dass er keine größeren Auftritte hatte. Er ist witzig, fröhlich, frisch und bunt! Ich hoffe, im zweiten Band wird er eine größere Rolle bekommen!
Ich mochte auch Fifer und Skyler sehr, sehr gerne. Ein Spin off der beiden könnte ich mir sehr gut vorstellen! (Liebe Frau Autorin! Erhören sie mich!)
Einzig, Caleb war mir von Anfang an richtig unsympathisch!

Persönliche Meinung
Mega toll! Das Buch hat mich einfach gefesselt und erst nach beenden wieder losgelassen. (gezwungener Masen, muss jetzt auf die Fortsetzung warten) Es ließ sich so gut lesen, war durchgehen spannend, die Charaktere waren mir echt sympathisch, die Geschichte ist gut. Ich mag Hexen, ich mag Mittelalter und genau das bekommt man in diesem Buch. Ich fühlte mich echt in diese Welt hineinversetzt. Sehr toll!

Es ist für mich keine Meisterleistung oder ein unbedingtes MUST READ (wie z.B. Die Luna Chroniken, Dark Elements und Throne of Glass) aber ein super Fantasy Jugendbuch, welches ich gerne empfehlen werde!

Ein paar Worte zum Cover
Ich finde es schön. Mystisch, sehr passend, verschnörkelt. Mich spricht es total an!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Stormheart. Die Rebellin
    (115)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    (176)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • Rat der Neun
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 15.90
  • Fire & Frost, Band 1: Vom Eis berührt
    (142)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • Bird and Sword
    (61)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • Die Gabe der Auserwählten / Chroniken der Verbliebenen Bd. 3
    (59)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • Iron Flowers – Die Rebellinnen
    (119)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • Der Kuss der Lüge / Chroniken der Verbliebenen Bd. 1
    (131)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • Das Bündnis der Rosen / Young Elites Bd. 2
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • Erbin des Lichts / Silberschwingen Bd.1
    (85)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • Die Gemeinschaft der Dolche / Young Elites Bd. 1
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • Die Herrschaft der Weißen Wölfin / Young Elites Bd. 3
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • Legenden der Schattenjäger-Akademie
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • Königreich der Schatten: Die wahre Königin
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • Der Erwählte / Die Dämonenakademie Bd.1
    (35)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • Die Magie der Lüge
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • Die Sturmbezwingerin / Throne of Glass Bd. 5
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • Gläsernes Schwert (Die Farben des Blutes 2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • Das Herz des Verräters / Chroniken der Verbliebenen Bd. 2
    (69)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
76 Bewertungen
Übersicht
45
22
8
1
0

Witch Hunter, Fantasy ohne historische Anlehnung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bedburg am 14.07.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Witch Hunter ist sehr leicht zu lesen gewesen. Der Plot war nachvollziehbar, konnte in meinen Augen allerdings nicht mit vielen Überraschungen punkten. Die Charaktere waren gut ausgearbeitet, wobei ich von der "gefürchtetsten Hexenjägerin des Landes" toughere Charakterzüge erwartet hätte. Da sich die Autorin historische Korrektheit und große Recherchearbeit für... Witch Hunter ist sehr leicht zu lesen gewesen. Der Plot war nachvollziehbar, konnte in meinen Augen allerdings nicht mit vielen Überraschungen punkten. Die Charaktere waren gut ausgearbeitet, wobei ich von der "gefürchtetsten Hexenjägerin des Landes" toughere Charakterzüge erwartet hätte. Da sich die Autorin historische Korrektheit und große Recherchearbeit für diesen Roman auf die Fahne schreibt, habe ich erwartet, dass das Buch tatsächlich an die Situation in England zur Zeit der Hexenverbrennung angelehnt ist. Dies war leider nicht der Fall, bis auf wenige plakative Darstellungen. Aus diesem Grund habe ich nicht mehr nach historischen Anlehnung gesucht und konnte das Buch so definitiv genießen

Wem kann Elizabeth trauen?
von einer Kundin/einem Kunden am 10.07.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Elizabeth ist Hexenjägerin aus Überzeugung. Für sie gibt es nichts schlimmeres als die Magie. Doch als sie mit Kräutern erwischt wird, die sie eigentlich schützen sollen, wird sie der Hexerei beschuldigt und soll auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden. Doch kurz bevor es zur Vollstreckung des Urteils kommt wird sie... Elizabeth ist Hexenjägerin aus Überzeugung. Für sie gibt es nichts schlimmeres als die Magie. Doch als sie mit Kräutern erwischt wird, die sie eigentlich schützen sollen, wird sie der Hexerei beschuldigt und soll auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden. Doch kurz bevor es zur Vollstreckung des Urteils kommt wird sie gerettet. Ausgerechnet von einem der mächtigsten Magier des Landes. Und plötzlich befindet Elizabeth sich Im Zwiespalt zwischen Gut und Böse. Wem kann sie trauen?... Eine fantastische Geschichte mit historisch angehauchtem Hintergrund. Die verschiedenen Charaktere sind einfach super gelungen. Sie sind so unterschiedlich und bilden doch eine Einheit, so dass es einfach richtig Spaß macht dieses Buch zu lesen. Großartiger Lesespaß!

Wich hunter
von einer Kundin/einem Kunden am 11.05.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ein magisches Buch wo Spannung, Gefühle und Freundschaft nicht zu kurz kommen.. Jeden einzelnen Charakter habe ich in mein Herz geschlossen. Lest dieses Buch. Spannende Fantasy bis zum Schluss.