orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Wohnungseigentumsgesetz

Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht

Der führende Grosskommentar zum WEG
Zum Werk
Trotz der nach wie vor hohen Zahl der Revisionszulassungen und der damit einhergehenden zahlreichen Entscheidungen des BGH kann keine Rede davon sein, dass die Mehrzahl der durch die WEG-Novelle 2007 aufgeworfenen Problemlagen höchstrichterlich geklärt worden wäre. Das gilt umso mehr, als das Wohnungseigentumsrecht entsprechend seiner enormen praktischen Bedeutung in besonderer Weise im Fluss ist und nicht nur im Detail neue offene Rechtsfragen zutage treten. Die Bearbeiter des "grossen Bärmann" beantworten all diese Fragen gewohnt verständlich und kompetent.
Vorteile auf einen Blick
- praxisorientiert
- wissenschaftlich fundiert
- gründliche Auswertung der einschlägigen Rechtsprechung und Literatur
Zur Neuauflage
Die Neuauflage behandelt insbesondere die aktuelle Rechtsprechung des BGH
- zur Finanzierung und Verteilung der Prozesskosten,
- zur Haftung für öffentliche Abgaben,
- zur Haftung des Erwerbers für Hausgeldrückstände,
- zur Haftung bei nicht ordnungsmässiger Verwaltung,
- zur Beschlussersetzung durch gerichtliche Entscheidung,
- zur Verwalterstellung bei Umwandlungen,
- zur Prozessvertretungsmacht des Verwalters,
- zu den Besonderheiten bei Rechtsmitteln in Wohnungseigentumssachen,
- zum Wegfall der Prozessführungsbefugnis der Wohnungseigentümer infolge der "Vergemeinschaftung" von Individualansprüchen,
- zur Wirksamkeit von nicht sämtliche notwendige Streitgenossen (Wohnungseigentümer) erfassenden Urteilen.
Zu den Autoren
Prof. Dr. Christian Armbrüster (FU Berlin) hat seit vielen Jahren neben dem Bürgerlichen Recht und dem Privatversicherungsrecht einen Arbeitsschwerpunkt im Wohnungseigentumsrecht.
Prof. Dr. Matthias Becker (ehemals Anwalt, jetzt FH für Rechtspflege NRW) arbeitet auf den Gebieten des Bürgerlichen Rechts, des Zivilprozess- und Insolvenzrechts sowie des Wohnungseigentumsrechts.
Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Merle ist Hochschullehrer mit Forschungs-Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht (zuletzt Universität Potsdam) und inzwischen in Berlin anwaltlich tätig.
RiBGH Dr. Gerald Roth ist seit über 10 Jahren Mitglied des für das Wohnungseigentumsrecht zuständigen V. Zivilsenats des Bundesgerichtshofs.
Prof. Wolfgang Schneider lehrt an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin mit Forschungsschwerpunkt Liegenschafts- und Wohnungseigentumsrecht.
Dr. Martin Suilmann ist Vorsitzender Richter am Landgericht in Berlin.
Zielgruppe
Für Rechtanwälte und Notare, Verwaltungsgesellschaften und ihre Berater sowie für alle Gerichte in WE-Sachen sämtlicher Instanzen.
Portrait
Christian Armbrüster ist Inhaber eines Lehrsuhls für Gesellschaftsrecht an der Freien Universität Berlin sowie Richter am Kammergericht (Mitglied des II. Zivilsenats mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1844
Erscheinungsdatum 19.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-67811-0
Reihe Grauer Kommentar
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 246/175/60 mm
Gewicht 1956
Auflage 13. neu bearbeitete Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 213.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46873715
    Wohnungseigentumsgesetz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 190.00
  • 32290020
    Wohnungseigentumsgesetz
    von Marcel M. Sauren
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 59.90
  • 18396766
    Wohnungseigentumsgesetz
    von Eckhart Pick
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 84.90
  • 15648318
    Praxis des Wohnungseigentums
    von Michel Dasdo
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 216.00
  • 45442744
    Wohnungseigentumsgesetz
    von Eckhart Pick
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 106.00
  • 38708929
    Wohnungseigentumsgesetz
    von Günther R. Hagen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 141.00
  • 14861588
    Wohnungseigentumsgesetz
    von Michael J. Schmid
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 47.90
  • 42848156
    Der Prozessvergleich
    von Christine Haumer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 61.90
  • 43249407
    Handbuch für Wohnungseigentümer und Verwalter
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 135.00
  • 46278118
    WEG
    von Thomas Spielbauer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 165.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wohnungseigentumsgesetz - Christian Armbrüster, Matthias Becker, Werner Merle, Gerald Roth, Wolfgang Schneider

Wohnungseigentumsgesetz

von Christian Armbrüster , Matthias Becker , Werner Merle , Gerald Roth , Wolfgang Schneider

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 213.00
+
=
Mietrecht (MietR)

Mietrecht (MietR)

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 224.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale