Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

Woyzeck

Reclam XL – Text und Kontext

Reclam XL – Text und Kontext

(1)
Die Reihe "Reclam XL - Text und Kontext" bietet Klassikertexte mit Kommentar und ist damit speziell auf die Bedürfnisse des Deutschunterrichts zugeschnitten. Die Bände haben nicht nur ein grösseres Format als die Universal-Bibliothek, sie sind vor allem auch inhaltlich gewachsen. Auf die sorgfältig edierten Texte folgt ein Anhang mit Materialien, die das Verständnis des Werkes erleichtern und Impulse für Diskussionen im Unterricht liefern: Text- und Bilddokumente zu Quellen und Stoff, zur Biographie des Autors, zu seiner Epoche sowie zur Rezeptionsgeschichte. Die Herausgeber sind erfahrene Schulpraktiker, die die Materialien nach den gegenwärtigen Erkenntnissen von Germanistik und Schuldidaktik für jeden Band neu erarbeitet haben.
Die Bände von Reclam XL sind im Textteil seiten- und zeilenidentisch mit denen der Universal-Bibliothek.
UB- und XL-Ausgaben sind also nicht nur im Unterricht nebeneinander verwendbar - es passen auch weiterhin alle Lektüreschlüssel, Erläuterungsbände und Interpretationen dazu.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Heike Wirthwein
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 96 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783159603278
Verlag Reclam Verlag
eBook
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35384382
    Woyzeck
    von Georg Büchner
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 2944982
    Woyzeck
    von Georg Büchner
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 61847050
    Woyzeck
    von Alessandro Dallmann
    eBook
    Fr. 3.00
  • 33173899
    Textausgabe + Lektüreschlüssel. Georg Büchner: Woyzeck
    von Hans-Georg Schede
    eBook
    Fr. 5.00
  • 11389415
    Woyzeck /Leonce und Lena
    von Georg Büchner
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 3.90
  • 45512529
    Woyzeck
    von Georg Büchner
    eBook
    Fr. 0.56
  • 1938455
    Woyzeck. Mit Materialien
    von Georg Büchner
    (1)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 7.90
  • 16502464
    Philosophische Texte
    Schulbuch (Geheftet)
    Fr. 14.90
  • 34378591
    Musizieren mit Kindern
    von Ute Meinig
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 5713758
    Woyzeck
    von Georg Büchner
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 3005943
    Theaterstücke
    von Elfriede Jelinek
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37433189
    Angst
    von Stefan Zweig
    eBook
    Fr. 1.00
  • 46493091
    April/Mai 1945: Ein Vierzehnjähriger erlebt das Ende des Zweiten Weltkriegs
    von Claus H. Stumpff
    eBook
    Fr. 0.00
  • 57893045
    Dantons Tod
    von Alessandro Dallmann
    eBook
    Fr. 3.00
  • 37795697
    Der Verschwender
    von Ferdinand Raimund
    eBook
    Fr. 5.40
  • 46105949
    Mathematik - Ein Lehr- und Übungsbuch: Band 1 (PDF)
    von Regina Gellrich
    eBook
    Fr. 36.90
  • 32973977
    Woyzeck. Leonce und Lena
    von Georg Büchner
    eBook
    Fr. 2.00
  • 26324850
    Königs Erläuterungen: Textanalyse und Interpretation zu J. W. von Goethe. Faust I
    von Johann Wolfgang Goethe
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 25405292
    Lektüreschlüssel. Georg Büchner: Woyzeck
    von Hans-Georg Schede
    eBook
    Fr. 4.00
  • 61749461
    The Sun and Her Flowers
    von Rupi Kaur
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Unverständlich und doch interessant?“

Rudolph Jauslin, Buchhandlung Basel

Woyzeck gehört zu den wichtigsten Lektüren der Epoche Vormärz. Wir verfolgen den Soldaten Franz Woyzeck. Er ist in einer Beziehung mit Marie und hat ein uneheliches Kind mit ihr. Das Interesse von ihrer Seite ist jedoch nicht mehr wirklich vorhanden. Während der Geschichte ist er unter anderem einem eher gefühlskalten Doktor bei einem Woyzeck gehört zu den wichtigsten Lektüren der Epoche Vormärz. Wir verfolgen den Soldaten Franz Woyzeck. Er ist in einer Beziehung mit Marie und hat ein uneheliches Kind mit ihr. Das Interesse von ihrer Seite ist jedoch nicht mehr wirklich vorhanden. Während der Geschichte ist er unter anderem einem eher gefühlskalten Doktor bei einem Experiment behilflich, welcher sich nur auf die Wissenschaft fixiert und dem Menschen grundsätzlich egal sind. Die Geschichte nimmt noch einen fatalen Lauf.


Die Lektüre ist in der gesprochenen Sprache der Epoche geschrieben. Dieses wiederum macht den Text ein bisschen schwierig zu verstehen. Beim ersten durchlesen habe ich die Geschichte kaum verstanden. Speziell an diesem Text ist, dass er nicht fertig geschrieben wurde. Um die Reihenfolge der Szenen wird auch heute noch gestritten.


Im Grossen und Ganzen lässt die Lektüre Raum zum Diskutieren und Interpretieren. Wir haben es als Schullektüre gelesen und der Unterricht, sowie auch die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre war sehr interessant.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Woyzeck - Georg Büchner

Woyzeck

von Georg Büchner

(1)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Die Leiden des jungen Werther - Johann Wolfgang Goethe

Die Leiden des jungen Werther

von Johann Wolfgang Goethe

eBook
Fr. 3.00
+
=

für

Fr. 6.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen