orellfuessli.ch

Zeit der Skorpione

Laura Gottberg 8

(15)
Um abseits vom Alltagsgeschäft einmal in Ruhe über seine Unternehmensstrategie nachzudenken, ist Paolo Massimo allein in sein Landhaus gefahren. Die Bank, die er leitet, steht kurz vor der Übernahme einer deutschen Konkurrentin. Ein Gefühl vager Bedrohung wird er auf seinem Waldspaziergang zwischen Steineichen und Edelkastanien dennoch nicht los. Als er zu seinem Haus zurückkehrt, wird er bereits von Polizisten erwartet. Auf eine anonyme Anzeige hin lässt ein gewisser Commissario Guerrini sein Anwesen durchsuchen, auf dem angeblich eine Leiche verscharrt liegen soll. Zu Massimos Entsetzen finden die Beamten in seinem Garten die sterblichen Überreste seines deutschen Kollegen Hardenberg ... Um Genaueres über die Hardenberg Bank zu erfahren, bittet die italienische Staatsanwaltschaft bei Laura in München um Ermittlungshilfe. Die hat gerade sehr mit der Tatsache zu kämpfen, dass sich ihre Kinder zunehmend von ihr abnabeln. Und auch mit Angelo läuft es nicht rund. Einerseits kommt es ihr also gelegen, dass sie einen deutsch-italienischen Fall auf den Tisch bekommt, andererseits ist Laura wenig begeistert, sich mit Banken beschäftigen zu müssen – dem internationalen Panik-Thema Nummer eins.
«Beste Krimiunterhaltung, gewürzt mit einer Prise Herzflattern.» Buchprofile
Portrait
Bevor Felicitas Mayall sich ganz der Schriftstellerei widmete, arbeitete sie als Journalistin bei der „Süddeutschen Zeitung“. Die Wahl-Münchnerin veröffentlichte unter ihrem Klarnamen Barbara Veit Kinder- und Sachbücher, bevor sie sich mit ihrer erfolgreichen Krimiserie um die Münchner Kommissarin Laura Gottberg in die Herzen vieler Leser schrieb. Bis zu ihrem Tod lebte die Mutter zweier Söhne mit ihrem australischen Ehemann am Chiemsee und reiste von dort oft nach Italien und Australien.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.10.2012
Serie Laura Gottberg 8
Sprache Deutsch
EAN 9783644308510
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 9.617
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39953463
    Schwarze Katzen
    von Felicitas Mayall
    (10)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20423205
    Die Stunde der Zikaden
    von Felicitas Mayall
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29379424
    Hundszeiten
    von Felicitas Mayall
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422606
    Wie Krähen im Nebel
    von Felicitas Mayall
    (10)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 20423207
    Wolfstod
    von Felicitas Mayall
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422423
    Die Löwin aus Cinque Terre
    von Felicitas Mayall
    (9)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33831316
    Eisnacht
    von Sandra Brown
    (30)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 20422323
    Nacht der Stachelschweine
    von Felicitas Mayall
    (21)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 30512105
    Das Ritual der Rache
    von Andrea Camilleri
    (11)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 47511913
    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    von Pierre Martin
    (17)
    eBook
    Fr. 11.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30410970
    In ihrer dunkelsten Stunde
    von Gianrico Carofiglio
    (3)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 31399290
    Bretonische Verhältnisse / Kommissar Dupin Bd.1
    von Jean-Luc Bannalec
    (107)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 33074327
    Bruno Chef de police
    von Martin Walker
    (46)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 34368569
    Die Toten vom Karst
    von Veit Heinichen
    eBook
    Fr. 16.50
  • 35424102
    Toskanische Verhältnisse
    von Marco Malvaldi
    eBook
    Fr. 10.50
  • 37412955
    Die Drachen von Montesecco
    von Bernhard Jaumann
    eBook
    Fr. 9.50
  • 37430089
    Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer
    von Pierre Martin
    (22)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37478635
    Die Toten der Villa Cappelletti
    von Amneris Magella
    (4)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 37909647
    Schlechte Karten für den Barista
    von Marco Malvaldi
    eBook
    Fr. 10.50
  • 39106505
    Beim ersten Schärenlicht
    von Viveca Sten
    (11)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 39268948
    Bretonisches Gold
    von Jean-Luc Bannalec
    (36)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39953463
    Schwarze Katzen
    von Felicitas Mayall
    (10)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
7
6
2
0
0

Endlich Laura Gottbergs achter Fall
von Mareike Kollenbrandt am 05.12.2013

Der Geschäftsführer der Hardenberg-Bank, Leo Hardenberg, wird ermordet auf dem Anwesen des Landhauses von Paolo Massimo gefunden. Eben diesem Mann, dessen Bank kurz vor der Übernahme durch die Hardenberg-Bank steht. Schnell gerät er unter Mordverdacht. Commissario Guerrini übernimmt den Fall, obwohl er noch unter einem starken Trauma nach seiner... Der Geschäftsführer der Hardenberg-Bank, Leo Hardenberg, wird ermordet auf dem Anwesen des Landhauses von Paolo Massimo gefunden. Eben diesem Mann, dessen Bank kurz vor der Übernahme durch die Hardenberg-Bank steht. Schnell gerät er unter Mordverdacht. Commissario Guerrini übernimmt den Fall, obwohl er noch unter einem starken Trauma nach seiner Schussverletzung leidet. Wie durch einen Zufall gelangt der Fall auch nach München zu Laura Gottberg, die daraufhin wieder einmal in die Toskana reist, um dort mit ihrem Freund Guerrini zusammenzuarbeiten. Doch nicht nur der Mord ist das Thema der beiden, auch ihre Beziehung wirft einiges an Fragen auf..

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Bedrohte Familienbande
von einer Kundin/einem Kunden am 24.01.2013

Auch wenn "Zeit der Skorpione" sicherlich nicht der stärkste Titel von Felicitas Mayall ist, macht er dennoch Riesenspaß. Wir begeben uns zusammen mit Laura Gottberg in die undurchsichtige Welt der Hochfinanz - in Zeiten der Bankenkrise ein gut gewähltes, spannendes Thema. Der Fall an sich lässt den Leser denn... Auch wenn "Zeit der Skorpione" sicherlich nicht der stärkste Titel von Felicitas Mayall ist, macht er dennoch Riesenspaß. Wir begeben uns zusammen mit Laura Gottberg in die undurchsichtige Welt der Hochfinanz - in Zeiten der Bankenkrise ein gut gewähltes, spannendes Thema. Der Fall an sich lässt den Leser denn auch nicht los. Weniger einverstanden war ich mit der Rahmengeschichte. Droht doch das gesamte Liebes- und Familienleben der Kommissarin zu zerbrechen.... Glücklicherweise kriegt sie aber gegen Ende noch die Kurve, der Frust wird abgewendet. Wie immer bei Mayall freut man sich nun schon auf den nächsten Fall.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spannende Toskana

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Zeit der Skorpione - Felicitas Mayall

Zeit der Skorpione

von Felicitas Mayall

(15)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Nachtgefieder - Felicitas Mayall

Nachtgefieder

von Felicitas Mayall

(22)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen