orellfuessli.ch

AKTION: 25% Rabatt auf (fast) alles*

Zeitenzauber - Die magische Gondel

Band 1

Zeitenzauber

(69)
Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestossen - und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 333, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 19.08.2011
Serie Zeitenzauber
Sprache Deutsch
EAN 9783838711454
Verlag Bastei Entertainment
Illustratoren Tina Dreher
Verkaufsrang 7.048
eBook
Fr. 8.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38684698
    Zeitenzauber - Das verborgene Tor
    von Eva Völler
    (24)
    eBook
    Fr. 8.00
  • 31976977
    Purpurmond
    von Heike Eva Schmidt
    (25)
    eBook
    Fr. 8.00
  • 25992078
    Denn das Glück ist eine Reise
    von Caroline Vermalle
    (23)
    eBook
    Fr. 6.00
  • 29766157
    Der dunkle Wächter
    von Carlos Ruiz Zafón
    eBook
    Fr. 12.00
  • 29779134
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von S.J. Watson
    (102)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (5)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 38251276
    Zauber der Vergangenheit
    von Jana Goldbach
    (2)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44881638
    Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten (Buch 4)
    von Jennifer Wolf
    (24)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 32062726
    Rebella - Verliebt oder was?
    von Danielle Bakhuis
    eBook
    Fr. 11.00
  • 18455252
    Bevor ich sterbe
    von Jenny Downham
    (104)
    eBook
    Fr. 9.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29193202
    Steinernes Fleisch / Reckless Bd. 1
    von Cornelia Funke
    (168)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 32737019
    Laqua - Der Fluch der schwarzen Gondel
    von Nina Blazon
    (28)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 33945222
    Zurück nach Hollyhill
    von Alexandra Pilz
    (46)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 33947010
    Rubinrot
    von Kerstin Gier
    (302)
    eBook
    Fr. 17.90
  • 33947154
    Saphirblau
    von Kerstin Gier
    (165)
    eBook
    Fr. 19.90
  • 34081718
    Die Stunde der Zeitreisenden
    von Myra McEntire
    (36)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 35998044
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (213)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 36329161
    Das geheime Vermächtnis des Pan / Pan-Trilogie Bd.1
    von Sandra Regnier
    (55)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 38238258
    Verliebt in Hollyhill
    von Alexandra Pilz
    eBook
    Fr. 18.90
  • 39423755
    Silber - Das zweite Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (82)
    eBook
    Fr. 21.00
  • 40916118
    Die Zeitlos-Trilogie 1: Das Flüstern der Zeit
    von Sandra Regnier
    eBook
    Fr. 10.00
  • 70336919
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (77)
    eBook
    Fr. 20.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
69 Bewertungen
Übersicht
55
10
1
1
2

würde 7 Sterne vergeben!
von Naturejoghurt am 11.01.2014

ich hatte dieses E-Book über 1 Jahr auf meinem Reader, ohne es zu lesen. Ein Fehler.....es ist ein Hammerbuch!!! Der Schreibstil ist super - flüssig und spannend. Die Autorin schreibt das Buch aus der Sicht von Anna, man fühlt sich durch die detaillierten Beschreibungen effektiv in das damalige Venedig... ich hatte dieses E-Book über 1 Jahr auf meinem Reader, ohne es zu lesen. Ein Fehler.....es ist ein Hammerbuch!!! Der Schreibstil ist super - flüssig und spannend. Die Autorin schreibt das Buch aus der Sicht von Anna, man fühlt sich durch die detaillierten Beschreibungen effektiv in das damalige Venedig versetzt. Sehr interessant wie die Autorin das damalige Leben beschreibt, ohne langweilig zu werden und ohne der Geschichte die Spannung zu nehmen. Im Gegenteil, diese wird kontinuierlich aufgebaut. Die Charaktere sind liebenswert und man muss sie einfach mögen (oder nicht mögen...je nachdem...) Die Idee mit der Sperre, die ist neu und genial. Dieses Buch muss man einfach lesen und ich freue mich jetzt auf den 2. Band den ich mir sofort runter geladen habe. Erfreulicherweise wird im März der dritte Band erscheinen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannende Geschichte mit vielen historischen Details
von moneypenny-20 am 18.09.2013

Schöne Geschichte - nicht nur für Jugendliche. Sie schafft den Spagat zwischen Spannung, Historie und einem Hauch Romantik. Das historische Venedig wird so detailliert beschrieben, dass man sich in die Geschichte hineinversetzt fühlt. Am liebsten würde man sich gleich selbst auf die Reise begeben - allerdings in das Venedig... Schöne Geschichte - nicht nur für Jugendliche. Sie schafft den Spagat zwischen Spannung, Historie und einem Hauch Romantik. Das historische Venedig wird so detailliert beschrieben, dass man sich in die Geschichte hineinversetzt fühlt. Am liebsten würde man sich gleich selbst auf die Reise begeben - allerdings in das Venedig der heutigen Zeit...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
sehr guter Auftakt
von Manja Teichner aus Krefeld am 22.04.2013

Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien mit ihren Eltern in Venedig. Allerdings ist sie vielfach auf sich gestellt, denn beide Elternteile arbeiten in der Stadt. Zusammen mit Matthias, dessen Eltern ebenfalls beruflich eingespannt sind, vertriebt sich Anna die Zeit. In einem Maskenladen kauft sie sich eine Katzenmaske, ohne zu... Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien mit ihren Eltern in Venedig. Allerdings ist sie vielfach auf sich gestellt, denn beide Elternteile arbeiten in der Stadt. Zusammen mit Matthias, dessen Eltern ebenfalls beruflich eingespannt sind, vertriebt sich Anna die Zeit. In einem Maskenladen kauft sie sich eine Katzenmaske, ohne zu ahnen was passieren wird. Kurz darauf stürzt sie bei einer Regatta ins Wasser und wird von den Insassen einer roten Gondel gerettet. Und ehe sie sich versieht findet sich Anna im Venedig des 15. Jahrhunderts wieder. Zunächst ist sie komplett überfordert, dann aber stellt sich heraus, Anna ist nicht die einzige Zeitreisende. Und sie lernt Sebastiano kennen, der versucht Anna wieder in die Gegenwart zurückzubringen. Doch vergebens, denn ohne eine wichtige Aufgabe zu erfüllen kann Anna nicht zurück. Doch diese Aufgabe ist sehr gefährlich … Der Jugendroman „Zeitenzauber: Die magische Gondel“ von Eva Völler ist der Auftaktband der „Zeitenzauber“-Reihe. In ihrem Roman entführt die Autorin ihre Leser nach Venedig. Die Protagonistin Anna ist 17 Jahre alt und mit ihren Eltern in Venedig. Sie hat Sommerferien, doch ihre Eltern müssen beide arbeiten. Also verbringt sie ihre Zeit mit Matthias. Nach dem Kauf einer Katzenmaske geschehen mysteriöse Dinge und ganz plötzlich findet sich Anna in 15. Jahrhundert wieder. Anna ist nicht unbedingt ein mutiges Mädchen, doch sie versucht mit ihrem Schicksal klarzukommen. Sie hilft sogar den Menschen, die ebenso wie sie in die Vergangenheit gereist sind, in der Hoffnung wieder zurückzukehren. Zu Beginn wirkt Anna kindlich, in der Vergangenheit aber wächst sie über sich hinaus und wird zunehmend reifer. Mir persönlich war Anna total sympathisch. Ihre Handlungen waren für mich immer nachvollziehbar. Sebastiano ist recht geheimnisvoll. Zuerst interessiert er sich wenig für Anna und ihre Probleme, doch dann wird recht schnell klar, er ist von ihr abhängig und sie von ihm. Zu Beginn weicht er Anna immer aus, doch dies ändert sich ebenfalls im Handlungsverlauf. Auch die anderen Charaktere sind sehr vielfältig und facettenreich gestaltet und haben mir sehr gut gefallen. Zwischen Anna und Sebastiano entwickelt sich eine zarte Liebesgeschichte, die allerdings zur Folge hat, dass das Zeitreisethema ein wenig in den Hintergrund gerät. Dies fand ich ein wenig schade. Der Schreibstil der Autorin ist jugendlich flüssig, locker und leicht. Sie beschreibt die Umgebung recht bildhaft, man kann es sich alles gut vorstellen. Geschildert wird die Geschichte aus Sicht von Anna in der Ich-Perspektive. Die Handlung selber ist gut recherchiert. Zu Beginn wirkt sie noch recht witzig, doch das ändert sich rasch und die Spannungskurve steigt schnell an. Das Ende kann man als abgeschlossen betrachten, es bietet aber trotz allem viel Potential für eine Fortsetzung. Diese ist auch zum Glück bereits erschienen und heißt „Zeitenzauber – Die goldene Brücke“. Fazit: „Zeitenzauber: Die magische Gondel“ von Eva Völler ist ein sehr guter Auftakt der „Zeitenzauber“-Reihe. Die Autorin bringt hier zwar keine sonderlich neue Idee an aber die sympathischen Charaktere und die gut durchdachte Handlung sorgen für schöne Lesestunden. Fans von Zeitreiseromanen aber auch die von historischen Büchern sollten hier genauer hinsehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Zeitenzauber - Die magische Gondel - Eva Völler

Zeitenzauber - Die magische Gondel

von Eva Völler

(69)
eBook
Fr. 8.00
+
=
Zeitenzauber - Die goldene Brücke - Eva Völler

Zeitenzauber - Die goldene Brücke

von Eva Völler

(33)
eBook
Fr. 8.00
+
=

für

Fr. 16.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen