orellfuessli.ch

Zero One Dewey

Kriminalroman

(1)

New York nach 2/14, den Börsencrashs, den Bombenanschlägen, der Super-Flu-Epidemie, dem fast völligen Zusammenbruch. Dewey Decimal bewegt sich zwischen Ruinen. Menschlichen und solchen aus Stein. Ein Mann ohne Zukunft und Vergangenheit. Er ist aus der Zeit gefallen und hat überlebt. Einfach so weitermachen wie bisher oder sich der Erinnerung stellen? Die Frage treibt Decimal im letzten Teil der Trilogie um einen in sich Wütenden, einen Verlorenen an, der zynisch einem korrupten evangelikalen Senator bei dessen Machenschaften hilft. Larson zeichnet ein zukunftspessimistisches Szenario von New York nach der Katastrophe am Valentinstag. Dewey wird beauftragt, die Aktivitäten einer wachsenden Gruppe von Anarchisten und Hausbesetzern zu stören und gleichzeitig die Mitglieder des saudischen Königshauses zu beschützen. In einer Stadt, in der marodierende Gangs die Strassen kontrollieren.

Portrait
Nathan Larson ist ein international bekannter Musiker und mehrfach ausgezeichneter Filmkomponist (z. B. "Boys Don't Cry", "Der grosse Crash Margin Call"). Larson ist verheiratet mit der Sängerin der weltweit erfolgreichen Pop-Band The Cardigans. Er lebt mit seiner Familie in Harlem.
Thomas Wörtche, geb. 1954, Studium der Philosophie und Germanistik, in Konstanz promoviert, beschäftigt sich seit einem Vierteljahrhundert mit Kriminalliteratur.
Er tut dies nach dem Motto: Wer nur von Kriminalliteratur etwas versteht, versteht auch von Kriminalliteratur nichts, schreibt also auch über Comics, Musik etc.
Seine Kolumnen Leichenberg und Wörtches Crime Watch sind die dienstältesten deutschen Krimi-Kolumnen. Er hat sich für den WDR und SWR um Krimihörspiele gekümmert, hat Krimis zum festen Bestandteil der Erlanger Poetentage gemacht und im Berliner Brecht-Haus drei Jahre lang in der Reihe Cream of Crime jeden Monat einen Weltstar des Genres präsentiert.
In zahlreichen Artikeln (vom Merkur bis zum Playboy) hat er über Krimis nachgedacht, ungezählte Rezensionen und Porträts für fast alle grossen deutschsprachigen Blätter verfasst. Er beriet die Semana Negra in Gijón programmatisch und vertrat die gute Sache der Kriminal-Literatur in Lehraufträgen an Universitäten zwischen Erlangen, Bamberg und Oviedo sowie bei Vorträgen in USA und Kanada.
Bis 2007 hat Wörtche mit der Global-Crime-Reihe »metro« (Unionsverlag) die deutschsprachige Krimiverlagslandschaft erheblich verändert mit grossem Erfolg bei Publikum und Kritik
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 290
Erscheinungsdatum Juni 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945133-33-0
Verlag Polar Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 211/134/30 mm
Gewicht 441
Auflage 1
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44865128
    HUNTER - Ich bin das Recht
    von Robert Bidinotto
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 44252999
    Kartell der Angst
    von Gayle Lynds
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39381145
    Boogie Man
    von Nathan Larson
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 44253153
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (88)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 44253186
    Dein letzter Tag
    von A. J. Rich
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33790317
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (153)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 16.90
  • 45656363
    Mala Sombra - Böser Schatten
    von José R. Brunó
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 20.40
  • 45230343
    Lügennacht / Trilogie der Lügen Bd.2
    von Linwood Barclay
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 15160163
    Verborgene Muster & Das zweite Zeichen / Inspektor Rebus Bd.1&2
    von Ian Rankin
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 3075327
    Der letzte Akt
    von Lisa Lercher
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Erschreckende Zukunftsprognose.
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 16.06.2016

Die Zivilisation wie wir sie kennen existiert nicht mehr. New York ist in Sektoren geteilt, die von verschiedenen Ethnien beherrscht werden. In den Straßen marodieren Gangs und ohne den geringsten Zusammenhalt kämpft jeder gegen jeden. Inmitten dieses Chaos versucht Dewey Decimal zu überleben und führt für Senator Howard diverse Aufträge... Die Zivilisation wie wir sie kennen existiert nicht mehr. New York ist in Sektoren geteilt, die von verschiedenen Ethnien beherrscht werden. In den Straßen marodieren Gangs und ohne den geringsten Zusammenhalt kämpft jeder gegen jeden. Inmitten dieses Chaos versucht Dewey Decimal zu überleben und führt für Senator Howard diverse Aufträge aus. Der Job, ein Prinzenpaar des saudischen Königshauses zu beschützen, lässt ihn zum Spielball von konkurrierenden Interessen werden. In seinem Endzeit-Thriller zeichnet Nathan Larson ein düsteres Zukunftsszenario. Es ist eine Welt, in der die Menschen nicht aus ihren Fehlern gelernt haben und in der unterschiedliche Gruppierungen skrupellos versuchen ihr eigenes Machtpotenzial auszubauen. Larsons Zukunftssicht ist bedrückend, aber durchaus lesenswert, hält er in seinem Roman doch der gegenwärtigen Gesellschaft einen Spiegel vors Gesicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zero One Dewey

Zero One Dewey

von Nathan Larson

(1)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 21.90
+
=
Am Ende aller Zeiten

Am Ende aller Zeiten

von Adrian J. Walker

(62)
Buch (Paperback)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale