orellfuessli.ch

Zertifikate als Anlagealternative im Niedrigzinsumfeld. Überblick, Formen und Bedeutung für die Kundenberatung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Ratgeber - Recht, Beruf, Finanzen, Note: 2,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Blickt man auf die aktuellen Ereignisse und die Geschehnisse der letzten Jahre zurück, so lässt sich schnell ein Urteil über das aktuelle Niedrigzinsumfeld bilden: Zahlungsschwierigkeiten von Banken und Euroländern, wie derzeit das hochverschuldete Griechenland, treiben die EZB zu einer expansiven Geldpolitik an.
Der Leitzins liegt seit September 2014 auf einem Rekordtief von 0,05% - eine Zinswende in den nächsten Jahren scheint eher unwahrscheinlich.
Denn bereits bis September 2016 plant die EZB den Markt durch den Kauf von Anleihen mit weiteren 60 Mrd. Euro zu fluten, um Preisstabilität sowie eine gesunde Inflation von um die 2% zu erreichen und die Krisenländer vor einem Staatsbankrott zu schützen.
Doch das Treiben der EZB birgt Nebenwirkungen.
So gehen vor allem die deutschen Sparer als Verlierer der Niedrigzinspolitik hervor.
Eine „schleichende Enteignung“ eines Grossteils der Privatanleger ist die Folge, da die meisten von ihnen noch immer in konservative Geldanlagen, wie Tagesgelder, klassische Spareinlagen oder Festgeldanlagen, praktisch zinslos investiert sind.
Zwar beschäftigt das Niedrigzinsniveau viele deutsche Sparer, die wenigsten jedoch weichen von ihrem konservativen Anlageportfolio ab.
Es ist also die Aufgabe der Banken, die privaten Haushalte durch qualitative Anlageberatung in renditestarke Anlagealternativen – je nach Anlegermentalität – umzuschichten, um sie vor dem Prozess der Enteignung zu bewahren.
Mögliche Instrumente der Geldanlage können hierbei neben Investmentfonds oder Direktanlagen in Aktien auch Zertifikate sein.
Doch liefern Zertifikate im aktuellen Niedrigzinsumfeld für jeden Anleger eine passende Antwort?
Nachstehend wird diese Thematik näher beleuchtet und die Möglichkeiten besserer Renditen durch verschiedene Zertifikatsformen erläutert sowie deren Folgen, insbesondere für Anleger unterschiedlicher Anlegermentalität, dargestellt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 20, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783668041950
Verlag GRIN
eBook
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44513775
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    eBook
    Fr. 13.90
  • 81611599
    Die Kunst des guten Lebens
    von Rolf Dobelli
    eBook
    Fr. 20.50
  • 64999558
    Für immer zuckerfrei
    von Anastasia Zampounidis
    (9)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44928941
    Antrag auf Schwerbehinderung - so erhalten Sie unkompliziert den Schwerbehindertenausweis
    von Angelika Schmid
    eBook
    Fr. 3.50
  • 62292852
    Die Arthrose-Lüge
    von Petra Bracht
    (4)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (137)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 42746177
    Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (20)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 44513774
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (31)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 44880251
    Dr. Florian Winter #1: Dich darf ich nicht verlieren
    von Horst Weymar Hübner
    eBook
    Fr. 3.50
  • 71044922
    Kann weg!
    von Susanne Fröhlich
    eBook
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Zertifikate als Anlagealternative im Niedrigzinsumfeld. Überblick, Formen und Bedeutung für die Kundenberatung - Christoph Haufe

Zertifikate als Anlagealternative im Niedrigzinsumfeld. Überblick, Formen und Bedeutung für die Kundenberatung

von Christoph Haufe

eBook
Fr. 14.90
+
=
Analyse von Verkaufsprospekten ausgewählter Zertifikate unter Verbraucherschutzgesichtspunkten - Martin Kuhl

Analyse von Verkaufsprospekten ausgewählter Zertifikate unter Verbraucherschutzgesichtspunkten

von Martin Kuhl

eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 26.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen