orellfuessli.ch

Zwölf

Roman. Deutsche Erstausgabe. Das Buch zum Film

KIWI

(11)
White Mike ist clean. Er raucht nicht, er trinkt nicht, er kifft nicht. Aber er ist ein erfolgreicher Drogendealer. White Mike war gut in der Schule, auch wenn die Schulzeit seit sechs Monaten vorbei ist. Und obwohl sich manche Leute fragen, was er eigentlich die ganze Zeit treibt, kümmert es keinen, dass sich White Mike ein Jahr Auszeit nimmt, bevor er dann aufs College geht. Vielleicht aber auch nicht. White Mikes Kunden sind Highschool-Schüler, die in den Schulferien gegen die Langeweile kämpfen und dabei viel Geld ausgeben. Während ihre erfolgreichen Eltern im Urlaub oder auf Geschäftsreisen sind, feiern sie in deren New Yorker Villen und Luxusapartments Sex- und Drogenpartys. Es ist kurz nach Weihnachten, und Silvester soll die grösste Party aller Zeiten stattfinden ... Der Roman Zwölf, den Nick McDonell im Alter von siebzehn Jahren schrieb, wird weltweit als literarische Sensation gefeiert und stand monatelang auf den amerikanischen Bestsellerlisten.
Rezension
"Nick McDonell kann mit 17, was andere mit 70 noch nicht können: mal eben einen klasse Roman über unsere Zeit hinhauen." Harald Schmidt
"Wie ein Sog, wie ein böser Traum, wie ein schrecklicher Film, bei dem man weggucken möchte und doch nicht kann. Nichts für schwache Nerven, aber genauso erbarmungslos wie die Wirklichkeit." Elke Heidenreich
"Wie kann es sein, dass jemand in diesem Alter so berührend schreiben kann?" taz
"Lakonisch, geistreich, mitreissend" Kulturweltspiegel
"Ein schnelles Buch.. McDonell beschreibt hautnah und manchmal schockierend das Lebensgefühl der New-Yorker Nachwuchsschickeria." Brigitte Young Miss
"Der neue Bret Easton Ellis?" IQ Style
"Sein rasantes Buch handelt vom Erwachsenwerden und seinen Unannehmlichkeiten." marie claire
"Der Blick in die Welt der reichen weissen Highschool-Absolventen schockiert und provoziert ... rasand und spannend erzählt. Am Schluss mag man das Buch nicht mehr aus der Hand legen." Blick Schweiz
"Ein unglaubliches Buch ... Es hat Herz, Distanz und Kühnheit. Man liest es schnell und leicht trägt es wie einen Zementsack auf der Seele." Berliner Zeitung
"Überraschend distanzlos und mit erstaunlicher, frühreifer Finesse überzeugt der Debütant literarisch." Go
"Zwölf ist eine atemlos schnelle Geschichte" Esslinger Zeitung
"McDonell weiss, wie er die Leser dazu bringt, durch die Seiten zu fliegen - das Buch hat einen unentrinnbaren erzählerischen Sog." Newsweek
"Dieser Debütroman erzählt eine Geschichte, die so schnell ist wie Speed und so erbarmungslos wie Acid." The New York Times
"Eine Geschichte über Exzesse und ihre Folgen ... Die letzte Szene lässt den Leser betäubt zurück - und neugierig, was dieser hervorragende Autor wohl als nächstes schreiben wird." Publishers WeeklyBACKCOVER:
Portrait
Nick McDonell, 1984 geboren, wuchs in New York auf und studierte Literatur an der Harvard University. Sein erster Roman erschien, als Nick McDonell gerade siebzehn Jahre alt war. Von der Kritik gefeiert, wurde er ein internationaler Bestseller und ist inzwischen von Joel Schumacher verfilmt worden. Heute arbeitet Nick McDonell als Journalist und berichtet aus dem Sudan und Irak.
Thomas Gunkel, geb 1956 in Treysa, Erzieher, studierte Germanistik und Geographie und ist als Übersetzer tätig.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 231
Erscheinungsdatum 20.02.2003
Serie KIWI 749
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-03228-4
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 191/125/17 mm
Gewicht 186
Originaltitel Twelve
Auflage 22. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5689179
    Twelve
    von Nick McDonnell
    (1)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 9.90
  • 14235178
    Vincent
    von Joey Goebel
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 14235215
    Saturday
    von Ian McEwan
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 45299001
    Spinner
    von Benedict Wells
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 1545413
    Das Ende einer Affäre
    von Graham Greene
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 16307361
    Urlaub mit Papa
    von Dora Heldt
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 32160020
    Und immer droht der Weihnachtsmann
    von Ilse Gräfin Bredow
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 18739261
    Der Gott der kleinen Dinge
    von Arundhati Roy
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 11389508
    Ich und die anderen
    von Matt Ruff
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 15527983
    An einem Tag wie diesem
    von Peter Stamm
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
2
6
0
3
0

ein toller Debütroman
von einer Kundin/einem Kunden am 04.09.2010

Dieses Buch von Nick McDonell habe ich sehr gerne gelesen. Er beschreibt die Geschehnisse in einer sehr harten, schonungslosen Art und Weise die einem den Atem raubt.In meinen Augen ist dieser Roman ein sehr gelungener Debütroman.Sehr realitätsnah!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Seeeeeehhhhhhr GUUUUUUT
von Maggi aus Hamburg am 05.06.2007

Es fällt mir schwer eine Bewertung zu schreiben ohne zu viel vom Buch zu erzählen, also sage ich: DAS BUCH IST EIN MUSS!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine rasante Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 21.03.2011

Nick McDonell schrieb diesen Roman mit siebzehn Jahren.Er erzählt die Geschichte eines jungen Drogendealers, der an junge reiche High-School-Schüler Drogen verkauft, die damit ihre Langeweile betäuben. Ein Ende mit Schrecken ist somit vorprogrammiert.Das Buch gibt es mittlerweile auch als Film.Vorallendingen junge Leute sollten es lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zwölf

Zwölf

von Nick McDonell

(11)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=
Ein ganz neues Leben

Ein ganz neues Leben

von Jojo Moyes

(121)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 40.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von KIWI

  • Band 749

    3896674
    Zwölf
    von Nick McDonell
    (11)
    Fr. 11.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 751

    3896675
    Wie ich vom Ausschneiden loskam
    von Volker H. Altwasser
    Fr. 11.90
  • Band 753

    3896233
    Die Filiale der Hölle auf Erden
    von Joseph Roth
    Fr. 12.90
  • Band 756

    3896248
    Das magische Gefühl, unverwundbar zu sein
    von Ernesto Che Guevara
    (2)
    Fr. 12.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale