Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Der Kämpfer im Vatikan

Papst Franziskus und sein mutiger Weg

(8)
Portrait
Andreas Englisch ist der bekannteste deutsche Vatikan-Korrespondent. Er wurde am 6. Juni 1963 in Werl in Westfalen geboren. Nach dem Abschluss des Studiums der Journalistik, Germanistik und Sprachwissenschaften an der Universität Hamburg arbeitete er als Redakteur für die Bergedorfer Zeitung und das Hamburger Abendblatt. Im Jahr 1987 wechselte er in das Büro des Springer-Auslandsdienstes nach Rom, dessen Leiter er 1992 wurde. Neben seiner Arbeit als Italien- und Vatikankorrespondent schrieb er Romane und Sachbücher: 1995 erschien der Vatikan-Thriller "Der stille Gott der Wölfe", 1998 der zweite Vatikan-Krimi "Die Petrusakte". Auf den Kunstreiseführer "Toskana" folgte 2002 der Bestseller "Johannes Paul II. Das Geheimnis des Karol Wojtyla". Im Jahr 2005 erschien "Habemus Papam", im Jahr 2006 "Gottes Spuren", das vom ZDF unter dem Titel "Macht der Wunder" als dreiteilige Dokumentation verfilmt wurde. 2009 veröffentlichte er "Prophezeiungen - Wenn Gott spricht", 2011 "Der Wunderpapst" sowie "Benedikt XVI." und 2013 seinen Longseller "Franziskus – Zeichen der Hoffnung". Seine Bücher wurden in neun Sprachen übersetzt. Andreas Englisch lebt mit seiner Frau und seinem Sohn im römischen Stadtviertel Monteverde hinter dem Vatikan.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 19.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-10279-4
Verlag Bertelsmann
Maße (L/B/H) 22,1/14,4/3,8 cm
Gewicht 643 g
Abbildungen farbiger Bildteil
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Kämpfer im Vatikan
    von Andreas Englisch
    (8)
    eBook
    Fr. 12.90
  • Ein Leben ist zu wenig
    von Gregor Gysi
    (18)
    eBook
    Fr. 18.00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Der Name Gottes ist Barmherzigkeit
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • Das Schöne in mir
    (2)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 23.90
  • Konklave
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 06.10.2017
Bewertet: anderes Format

Über 'Päpste' und 'Vatikan' existiert so viel Schundliteratur, da war dieses Buch mehr als nötig. Kompetent und kurzweilig geschrieben, kein Verschwörungsgefasel. Einfach Klasse !

Erstaunliche Hintergründe
von einer Kundin/einem Kunden aus Jena am 04.05.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Wenn der Autor die Abläufe im Vatikan mit der Wahl des Papstes Franziskus und dessen Handlungscharakter richtig darstellt, entsteht ein neues kritischeres Bild zur Curie. Der Mensch Franziskus als Verfechter der Barmherzigkeit und sein Vorgehen im Vatikan macht den Unmut des Klerus in Rom anschaulich. Ich fürchte ein... Wenn der Autor die Abläufe im Vatikan mit der Wahl des Papstes Franziskus und dessen Handlungscharakter richtig darstellt, entsteht ein neues kritischeres Bild zur Curie. Der Mensch Franziskus als Verfechter der Barmherzigkeit und sein Vorgehen im Vatikan macht den Unmut des Klerus in Rom anschaulich. Ich fürchte ein wenig das Ergebnis.....

von einer Kundin/einem Kunden am 13.03.2017
Bewertet: anderes Format

Ein faszinierende Portrait und durchweg lesenswert.



Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale