orellfuessli.ch

Der Marsianer

Roman

(89)
Gestrandet auf dem Mars
Der Astronaut Mark Watney war auf dem besten Weg, eine lebende Legende zu werden, schliesslich war er der erste Mensch in der Geschichte der Raumfahrt, der je den Mars betreten hat. Nun, sechs Tage später, ist Mark auf dem besten Weg, der erste Mensch zu werden, der auf dem Mars sterben wird: Bei einer Expedition auf dem Roten Planeten gerät er in einen Sandsturm, und als er aus seiner Bewusstlosigkeit erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Ausrüstung. Ohne Nahrung. Und ohne Crew, denn die ist bereits auf dem Weg zurück zur Erde. Es ist der Beginn eines spektakulären Überlebenskampfes ...
Portrait
Andy Weir war schon im Alter von fünfzehn Jahren als Programmierer und später als Softwareentwickler für diverse Computerfirmen tätig, bevor er mir seinem Roman Der Marsianer einen internationalen Megabestseller landete. Seither widmet er sich ganz dem Schreiben und beschäftigt sich in seiner Freizeit mit Physik, Mechanik und die Geschichte der bemannten Raumfahrt – Themen, die sich auch immer wieder in seinen Romanen finden. Sein Debüt Der Marsianer wurde von Starregisseur Ridley Scott brillant verfilmt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641144005
Verlag Heyne
Verkaufsrang 9.189
eBook
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39413234
    Der Metallschwarm
    von Kevin J. Anderson
    eBook
    Fr. 9.90
  • 39413276
    Der Wüstenplanet
    von Frank Herbert
    (15)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42379046
    Ich bin der Schmerz
    von Ethan Cross
    (22)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 40995105
    Squids
    von Leo Aldan
    (14)
    eBook
    Fr. 6.52
  • 63567791
    Der Marduk-Zyklus: Das Bronze-Bataillon
    von John Ringo
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 42498519
    The Revenant – Der Rückkehrer
    von Michael Punke
    (19)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 38570923
    Wassermusik
    von T.C. Boyle
    (15)
    eBook
    Fr. 18.00
  • 45392699
    Die Flucht der Magd
    von Doris Röckle
    (5)
    eBook
    Fr. 8.00
  • 42435695
    Der Marsianer
    von Andy Weir
    (89)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44242659
    Das Objekt
    von John Sandford
    (4)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (25)
    eBook
    Fr. 9.40
  • 56767991
    Friesenkreuz. Ostfrieslandkrimi
    von Sina Jorritsma
    (13)
    eBook
    Fr. 6.00
  • 44140302
    Sommertraum mit Aussicht
    von Brenda Bowen
    (6)
    eBook
    Fr. 8.00
  • 45254821
    Am Ende aller Zeiten
    von Adrian J. Walker
    eBook
    Fr. 12.00
  • 47833607
    Der Brückenbauer, Die Brüder, Die Heimkehrer - (3in1-Bundle)
    von Jan Guillou
    eBook
    Fr. 12.90
  • 38776772
    Star Trek: Die Föderation
    von Judith Reeves-Stevens
    eBook
    Fr. 6.40
  • 35388701
    Warrior Cats - Die Macht der drei. Zeit der Dunkelheit
    von Erin Hunter
    eBook
    Fr. 12.00
  • 44101906
    Der Marsianer - Rettet Mark Watney
    (8)
    Film (DVD)
    Fr. 15.90
  • 45215764
    The Martian
    von Andy Weir
    eBook
    Fr. 7.50
  • 43859414
    The Black - Der Tod aus der Tiefe
    von Paul E. Cooley
    (19)
    eBook
    Fr. 5.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17857508
    Metro 2033
    von Dmitry Glukhovsky
    (54)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 20422255
    Der Schwarm
    von Frank Schätzing
    (206)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20937563
    Limit
    von Frank Schätzing
    (76)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 28895316
    Die letzte Arche
    von Stephen Baxter
    eBook
    Fr. 11.90
  • 31407768
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (158)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 36476703
    In die Dunkelheit
    von Evan Currie
    eBook
    Fr. 12.90
  • 39732844
    Proxima
    von Stephen Baxter
    eBook
    Fr. 12.90
  • 40052857
    Auslöschung
    von Jeff VanderMeer
    (25)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 40362627
    Control
    von Daniel Suarez
    (17)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 44401420
    Die drei Sonnen Bd.1
    von Cixin Liu
    (41)
    eBook
    Fr. 14.90
  • 45254821
    Am Ende aller Zeiten
    von Adrian J. Walker
    eBook
    Fr. 12.00
  • 47004924
    Die Terranauten
    von T.C. Boyle
    (65)
    eBook
    Fr. 29.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
89 Bewertungen
Übersicht
75
11
1
0
2

Robinsob Crusoe auf dem Mars
von einer Kundin/einem Kunden am 15.02.2015

Mark Watney - Botaniker und Astronaut auf dem Mars - wacht auf und ist allein. Allein auf dem Mars. Man kann wohl nachvollziehn, dass er keine sonderlich gute Laune hat. Seine Crew ist mit dem Shuttle abgereist, nachdem sie dachten, er hätte den Sandsturm nicht überlebt. Doch das hat... Mark Watney - Botaniker und Astronaut auf dem Mars - wacht auf und ist allein. Allein auf dem Mars. Man kann wohl nachvollziehn, dass er keine sonderlich gute Laune hat. Seine Crew ist mit dem Shuttle abgereist, nachdem sie dachten, er hätte den Sandsturm nicht überlebt. Doch das hat er. Und er will auch weiterhin noch überleben. Also muss er Nahrung anbauen. Ein Botaniker wird das doch wohl hinkriegen. Auch wenn es auf dem Mars ist... Der Marsianer ist ein grandioses und spannendes Szenario, das sich niemand ausmalen möchte. Der einzige Mensch auf einem nicht bewohnbaren Planeten zu sein, ist schockierend und fesselnd zugleich. Aus der Ich-Perspektive beschreibt der Protagonist sein Überleben in einem Logbuch - und kann seinen trockenen Galgenhumor schlechtweg nicht zurückhalten. Doch wer denkt, er kriege mit diesem Buch nur eine langweilige Aneinanderreihung von beschriebenen Ereignissen, der täuscht sich. Denn die NASA entdeckt auf Satelitenbildern, dass Mark doch nicht tot ist. Im Gegenteil, er ist sogar sehr lebendig und versucht das auch zu bleiben, bis jemand kommt und ihn wieder rausholt. In einem spannenden Nebenstrang wird aus der Sicht der Erde der spannende Kampf ums Überleben des Marsianers erzählt. Ich liebe dieses Buch jetzt schon!

Der Erdling auf dem Mars
von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2015

Tja, was würde MacGyver tun, wenn er mit einem defektem Raumazug, verwundet und völlig alleine auf dem Mars zurückgelassen worden wäre? Vermutlich würde er (nachdem er mit einem Kaugummi seinen Anzug und seine klaffende Fleischwunde geflickt hätte) den Marsrover zu einem Fusionsreaktor umbauen und damit in letzter Sekunde von... Tja, was würde MacGyver tun, wenn er mit einem defektem Raumazug, verwundet und völlig alleine auf dem Mars zurückgelassen worden wäre? Vermutlich würde er (nachdem er mit einem Kaugummi seinen Anzug und seine klaffende Fleischwunde geflickt hätte) den Marsrover zu einem Fusionsreaktor umbauen und damit in letzter Sekunde von der Oberfläche entkommen, bevor eine gewaltige Vulkanexplosion den Roten Planeten für immer zerstört ... Mark Watney ist jedoch nicht MacGyver, aber dennoch nicht weniger erfindungsreich! Es bleibt ihm auch gar nichts anderes übrig: allein, ohne taugliche Ausrüstung und für tot erklärt ist er auf dem Mars "gestrandet". Und damit beginnt ein spektakulärer und sehr lesenswerter Überlebenskampf! Der Autor Andy Weir wählt einen schnörkellosen, authentischen und unterhaltsamen Erzählstil, der die Geschichte trägt und sie voll zur Geltung kommen lässt. Ein Großteil des Buches besteht aus den Logbucheintragungen des gestrandeten Protagonisten, der seine ausweglose Situation mit einer genialen Mischung aus schlichter Sachverhaltsdarstellung und derbem Techniker-Humor zu Papier bringt. Bemerkenswert ist auch die Gestaltung des Protagonisten Mark Watney: Er ist eher der Anti-Held. Er ist kein tollkühner Pilot, kein hyperintelligenter Wissenschaftler - er ist einfach der Botaniker und Bordmechaniker der Mission; ein umgänglicher, witziger, einfach gestrickter Kerl, mit dem man gern mal auf ein Bier gehen würde. Auf der anderen Seite ist Watney mit einem Überlebenswillen, einem Improvisationstalent und vor allem einer so unglaublich hohen Frustrationstoleranz gesegnet, dass man ihm unweigerlich Respekt und Sympathie entgegen bringen muss, ihm die Daumen drückt und mitfiebert, ob er es schaffen wird vom Mars zu "entkommen". Einfach unglaublich für ein Erstlings-Werk! Lesen, lesen, lesen!

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Olching am 15.04.2015

Die Geschichte ist von Anfang bis zum Schluss spannend und dabei auch unterhaltsam (zum Teil wirklich zum Schmunzeln). Die technischen Erklärungen sind nicht lang und sind für die Glaubwürdigkeit des Buches unerlässlich. Eine Geschichte wie sie vielleicht schon übermorgen passieren kann. Volle 4 Punkte - 5 gibt's bei mir... Die Geschichte ist von Anfang bis zum Schluss spannend und dabei auch unterhaltsam (zum Teil wirklich zum Schmunzeln). Die technischen Erklärungen sind nicht lang und sind für die Glaubwürdigkeit des Buches unerlässlich. Eine Geschichte wie sie vielleicht schon übermorgen passieren kann. Volle 4 Punkte - 5 gibt's bei mir so gut wie nie!


Wird oft zusammen gekauft

Der Marsianer - Andy Weir

Der Marsianer

von Andy Weir

(89)
eBook
Fr. 11.90
+
=
Die Brückenbauer - Jan Guillou

Die Brückenbauer

von Jan Guillou

(33)
eBook
Fr. 5.90
+
=

für

Fr. 17.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen