orellfuessli.ch

Die Frau in Ton

Lena, eine Frau, die sich in der heutigen Gesellschaft neu orientieren möchte, sucht Anerkennung in der Kunst. Sie wurde von ihrer Mutter nie beachtet und erlebte eine kalte, herzlose Kindheit. Sie kennt nur ihren Vater, der ein sexbesessener, bösartiger Mensch ist und ihre Vorstellung von einer liebevollen Männerwelt zerstört. Ihrer Ansicht, dass ein Mann anders sein kann als ihr Vater, schenkt sie keinerlei Beachtung mehr. Sie will keinem Mann trauen oder dessen Nähe zulassen, bis eines Tages ein Mensch ihren Weg kreuzt, der sich in sie verliebt. Doch wird diese Begegnung ihre innere Zerrissenheit heilen, ihre Wut, ihren Hass auf Männer? Die Frau in Ton ist ein Buch des Autors Matthias Hartje.
Portrait
Matthias Hartje wurde im August 1960 in Berlin als Einzelkind geboren. Nach Beendigung seiner Schulausbildung absolvierte er eine erfolgreiche Lehre als Filmkopierer und später als Druckformhersteller. Von 2001 bis 2009 arbeitete er als Wohngruppenfachkraft für Demenz in der Altenpflege. Sein Interesse galt allerdings schon frühzeitig dem Malen. So entstanden bis heute weit mehr als 1200 Aquarellbilder, die die Welt des Autors erklären. Im Verlauf der Jahre entdeckte der Autor eine zweite Leidenschaft: das Schreiben. Zunächst waren es Gedichte und Erzählungen, die 2012 veröffentlicht wurden. Später begann der Autor, die persönliche innere Zwiespältigkeit bei der Bewältigung des Lebens sowie seine Ansichten und Erfahren mit demenzkranken Menschen in Romanen zu beschreiben und mit seinen Aquarellbildern zu ergänzen. So veröffentlichte der Autor Matthias Hartje Bücher, wie beispielsweise: "Demenz-Kinder" (2013), "Land der Kinder" (2013), "Der schwarze Junge" (2013) oder "Das Ekelkind" (2014), "Das Gespür der Zeit" und "Die Frau in Ton" (2017). Nach dem Erfolg seiner Bücher sowie zahlreichen Lesungen zu den darin aufgeführten Themen: Religion, Liebe, Angst, Demenz, das Ego im Menschen, Sterben und Leben schreibt der Autor aktuell an einer Fortsetzung seiner Buchreihe. Man darf gespannt sein.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 424
Erscheinungsdatum 07.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7431-6253-2
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 193/123/29 mm
Gewicht 448
Abbildungen mit 2 Farbabbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42785916
    Kahlo
    von Andrea Kettenmann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 62089980
    Suche nach Heimat
    von Theo Richter
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 38561197
    Der globale Kiez
    von Hans Engelkamp
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 61552742
    New York, New York
    von Hans Suckau
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 48778696
    Neben der Spur, aber auf dem Weg
    von Mina Teichert
    (9)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 48032840
    Nicht direkt perfekt
    von Nicole Jäger
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 64195214
    100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche
    von Michael Berndt
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 74361788
    Frauen dürfen hier nicht träumen
    von Rana Ahmad
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 62292503
    Der Prinz aus dem Paradies
    von Hera Lind
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 18667181
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 15109693
    Die verbotene Frau
    von Verena Wermuth
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 87483476
    Mein Mann, seine Frauen und ich
    von Hera Lind
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44336670
    Unorthodox
    von Deborah Feldman
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 61453571
    Ich bin eure Stimme
    von Nadia Murad
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 63760296
    Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren ...
    von Lois Pryce
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 63563619
    Das Inzest-Tagebuch
    von . Anonyma
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90
  • 62244225
    200 Frauen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 50703186
    Überbitten
    von Deborah Feldman
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 42435586
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 64189921
    Oh, Simone!
    von Julia Korbik
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Frau in Ton - Matthias Hartje

Die Frau in Ton

von Matthias Hartje

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Unorthodox - Deborah Feldman

Unorthodox

von Deborah Feldman

(21)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale