Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Ick kieke, staune, wundre mir

Berlinerische Gedichte von 1830 bis heute

Extradrucke der Anderen Bibliothek 387

Die Literaturwerdung der „Berliner Schnauze“

Berlin war und ist bis heute von Zuwanderung geprägt und hat sich in der Ausbildung einer besonderen Mundart aller Sprachen bedient und sie einem Metropolen-Dialekt einverleibt, den man gemeinhin „Berliner Schnauze“ nennt.
Von der Strasse, aus den Dienstmädchenkammern und Hinterhöfen fand das Berlinerische seinen Weg auf die Bühnen der Schmalzstullentheater und bald auch in die Schreibstuben der Dichter.
Was mit Adolf Glassbrenners Eckensteher anfing, wurde von Theodor Fontane aufgegriffen, von Erich Mühsam, Max Herrmann-Neisse und selbst von Gottfried Benn. Kurt Tucholsky entpuppte sich als Meister des mundsprachlichen Gelegenheitsgedichtes und Erich Weinert berlinerte noch aus dem Exil gegen die Nationalsozialisten an. Eine Mundart wurde hoffähig mit all ihrer Frechheit und Obszönität.
Diese erste dokumentarische Anthologie, die sich dieser volksnahen Sprache widmet, umfasst über 250 Gedichte – von 1830 bis heute. Entstanden ist eine Berliner Kulturgeschichte „von unten“, die fast wie nebenbei auch die deutsche Geschichte der letzten zweihundert Jahre nachzeichnet – vom preussischen Selbstbewusstsein über den kaiserstädtischen Grössenwahn, den Klassenkampf der Goldenen Zwanziger, den Jahren im Krieg, wo vielen Autoren allein die Mundart als Stück Heimat blieb, bis hin zur Rückbesinnung in den Jahren deutsch-deutscher Teilung und deren Überwindung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Thilo Bock, Ulrich Janetzki, Wilfried Ihrig
Seitenzahl 472
Erscheinungsdatum 17.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8477-2018-8
Verlag AB Die Andere Bibliothek
Maße (L/B/H) 21,8/12,6/4,3 cm
Gewicht 682 g
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Taschenliebe
    eBook
    Fr. 18.90

Weitere Bände von Extradrucke der Anderen Bibliothek mehr

  • Band 28

    63876381
    Geld
    von Emile Zola
    Buch
    Fr.31.90
  • Band 281

    47826801
    Universitätsmamsellen
    von Eckart Klessmann
    Buch
    Fr.28.90
  • Band 292

    63878560
    Wahlverwandt und ebenbürtig
    von Hazel Rosenstrauch
    Buch
    Fr.32.90
  • Band 296

    86811897
    Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch
    von Hans Jacob Christoffel Grimmelshausen
    Buch
    Fr.36.90
  • Band 323

    86811926
    Grimmelshausen
    von Heiner Boehnke
    Buch
    Fr.34.90
  • Band 349

    91254708
    Tagebuch der Reise nach Italien über die Schweiz und Deutschland von 1580 bis 1581
    von Michel de Montaigne
    Buch
    Fr.37.90
  • Band 372

    47826798
    Japans Geister
    von Lafcadio Hearn
    (1)
    Buch
    Fr.32.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale