Warenkorb

Generation Putin

Das neue Russland verstehen - Ein SPIEGEL-Buch


25 Jahre nach dem Untergang der Sowjetunion: ein gespaltenes Land, eine zerrissene Generation

Als sie auf die Welt kamen, war die Sowjetunion bereits Geschichte. Lena aus Smolensk zum Beispiel, die Putin verehrt und von einer Karriere in der Politik träumt. Die Kreml-kritische Journalistin Wera, die sich nach mehr Demokratie sehnt. Alexander, der im Rollstuhl sitzt und darauf hofft, irgendwann ein selbständiges Leben führen zu können. Sie alle eint, dass sie zur »Generation Putin« gehören, dass sie Kinder des derzeitigen Systems sind.

Diese Generation der nach 1991 Geborenen wuchs in politisch wie ökonomisch turbulente Zeiten hinein. Viele junge Russen sind heute hin- und hergerissen zwischen Ost und West, der Sehnsucht nach einem starken Führer und dem Traum von einem anderen, freieren Leben. In ihren Geschichten spiegelt sich die dramatische Entwicklung Russlands in den letzten 25 Jahren, vom Ende der sowjetischen Weltmacht bis zum Wiedererstarken unter Wladimir Putin.

SPIEGEL-ONLINE-Korrespondent Benjamin Bidder zeichnet in seinen eindrucksvollen Porträts ein überraschend anderes Bild des heutigen Russlands und zeigt, wie eine junge Generation sich aufmacht, ihr Land zu verändern.

Rezension
"Ein ermutigendes Buch. Erfrischend, mal kein Russland von oben, keine Kremlastrologie!" Volker Rühe
Portrait
Benjamin Bidder, geboren 1981, hat Volkswirtschaftslehre in Bonn, Mannheim und Sankt Petersburg studiert. Er ist Absolvent der studienbegleitenden Journalistenausbildung des Institutes zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp), u.a. mit Stationen bei der Märkischen Oderzeitung und der Financial Times Deutschland. Benjamin Bidder ist seit 2009 beim SPIEGEL, zunächst als Redakteur im Politik-Ressort von SPIEGEL ONLINE. Von 2009 bis 2016 war er Moskau-Korrespondent. Im September 2016 kehrte er in die Redaktion von SPIEGEL ONLINE zurück. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Hamburg.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 12.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-421-04744-1
Verlag DVA
Maße (L/B/H) 21.8/13.7/3.2 cm
Gewicht 504 g
Abbildungen mit 8 Farbabbildungen
Auflage 2. Auflage
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

6 Lebensentwürfe junger Russen

Monika Aenis, Buchhandlung Basel

Benjamin Bidder hat über mehrere Jahre 6 junge Russen begleitet, er beschreibt Ihre Wünsche Ihre Träume, wie sie Ihr Leben gestalten wollen und Ihre Zukunft in Russland sehen. Seit 17 Jahren ist Putin an der Macht und viele Russen sind zu einem bescheidenen Wohlstand gekommen, die jetzige Generation kennt nur Putin als Staatschef, sie sind in einem freien Russland aufgewachsen, wie noch keine Generation vor Ihnen, doch die Unzufriedenheit wächst, sie erhoffen sich mehr vom Leben, als Ihre Eltern und Grosseltern.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Beeindruckend
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 26.06.2017

Man weiss eigentlich nur wenig darüber, wie sich die heutige, junge Generation in Russland fühlt. Für Europäer ist die Loyalität zu Putin und dem System manchmal unverständlich. Liest man jedoch Bidder, lernt man viel und es hilft zu verstehen. Sehr gut gemacht, jedoch zieht es sich zum Ende ein wenig. Trotzdem würde ich es noch... Man weiss eigentlich nur wenig darüber, wie sich die heutige, junge Generation in Russland fühlt. Für Europäer ist die Loyalität zu Putin und dem System manchmal unverständlich. Liest man jedoch Bidder, lernt man viel und es hilft zu verstehen. Sehr gut gemacht, jedoch zieht es sich zum Ende ein wenig. Trotzdem würde ich es nochmals kaufen.

Russland pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Hörsching am 21.11.2016

Ein wunderbares Buch über die Russische Kultur und Politik wie sie leibt und lebt. Die russische Jugend mit all ihren Träumen gegen die Allmächtigen Bonzen die nicht linientreue eiskalt abservieren. Interessant ist der Blick was nach einer gewissen Zeit von den Träumen noch übrig geblieben ist. Wer Russland ein wenig besser vers... Ein wunderbares Buch über die Russische Kultur und Politik wie sie leibt und lebt. Die russische Jugend mit all ihren Träumen gegen die Allmächtigen Bonzen die nicht linientreue eiskalt abservieren. Interessant ist der Blick was nach einer gewissen Zeit von den Träumen noch übrig geblieben ist. Wer Russland ein wenig besser verstehen will sollte sich dieses Buch nicht entgehen lassen. FZ