Warenkorb

Bewerter

Sabine von Prince aus Basel

Gesamte Bewertungen 18 (ansehen)


Über mich:
lese leidenschaftlich gerne.
Abteilung:
Belletristik
Funktion:
Buchhändlerin
Lieblingsautoren:
Es gibt so viele... Bachmann, Johnson, McCarthy, Nabokov, Rilke, G. Heym, Klönne, A. Dahl, S. Larsson, Vargas, Rankin, Heinichen, Mankell....
An meinem Beruf gefällt mir:
Dass er nie langweilig wird und man immer mit Büchern zu tun hat.
Das beste Buch aller Zeiten:
Jahrestage von Uwe Johnson

Meine Bewertungen

Immer noch zu entdecken

Sabine von Prince aus Basel , am 26.04.2017

Der fünfte Band mit Staatsanwältin Flint und Kommissar Cavalli ist mit 530 Seiten der dickste, der komplexeste in der Entwicklung der Ivanov-Krimis. Lange bleibt einem der Täter verborgen, der Serienmörder ist einer von uns, lieb und nett, nur wenn seine Wut ihn packt, fängt er an Frauen zu quälen.
Erst nach einiger Zeit erschliessen sich einem die Figuren und vielfältigen Täterprofile. Cavalli leidet noch an seinem letzten Fall, doch inzwischen bekommt Regina, die touphe Staatsanwältin ein Kind von ihm. Cavalli kann damit nicht umgehen, er hat starke Bindungsängste und versucht der Situation zu entkommen. Er sucht lieber den Mörder der Frauen. Aber auch Regina sucht den Täter. Gute Figurenzeichnung vermischt mit den privaten Unwägbarkeiten der beiden Ermittler.

Sehr spannend und herausragend.

Tiefe Narben - Petra Ivanov
Tiefe Narben
von Petra Ivanov
(3)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 45.90

Mesnschliche Verzweiflung

Sabine von Prince aus Basel , am 26.04.2017

In Form von 11 sachlichen Berichten erzählt uns der Berliner Strafverteidiger Ferdinand von Schirach von Schuld, Sühne,
Leben, Tod und menschlicher Verzweiflung. Manchmal sind die Geschichten spannender als manch ein Krimi. Mit wieviel Verständnis er für die Opfer und aber auch für die Täter ist, beeindruckt tief. Zudem ist es sehr gut geschrieben. Unbedingt lesen!

Verbrechen - Ferdinand von Schirach
Verbrechen
von Ferdinand von Schirach
(136)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90

Beeindruckender Bericht

Sabine von Prince aus Basel , am 26.04.2017

Arno Geiger erzählt uns in grossartiger Manier die Geschichte seines Vater. Vom "alten König", der mehr und mehr an Demenz erkrankt. Wie der Sohn und die Geschwister lernen müssen, damit umzugehen und wie der Vater betreut werden kann, das ist der äussere Rahmen, aber eigentlich ist eine Liebeserklärung an den Vater, eine Annäherung, eine würdevolle Beschreibung eines Lebens. Wunderbar, wie Geiger einzelne Sätze, Dialoge, die der Vater manchmal sagt und die von tiefen Wahrheit sind, dass man sie mehrmals lesen muss, in Zwischenkapitel setzt und so dem Vater eine Stimme gibt. Liebevoll und sensibel geht er mit dem Vater und seiner Krankheit um.
Lesen Sie dieses Buch, auch wenn Sie noch nichts mit der Krankheit des Vergessens zu tun haben.

Der alte König in seinem Exil - Arno Geiger
Der alte König in seinem Exil
von Arno Geiger
(134)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.91

Für alle New York Liebhaber

Sabine von Prince aus Basel , am 10.04.2017

Russel Norman, bekannt durch sein Restaurant Pulpo in London, eröffnete 2011 ein weiteres in New York, das Spuntino. Jetzt gibt es nach seinem Kochbuch von 2013 "Die venezianische Küche" (Engl. Ausgabe Pulpo 2012) ein neues: Comfort Food, Gute Laune-Küche aus New York. Wieder wie das erste mit offener Bindung gearbeitet, was beim Kochen sehr praktisch ist. Die 120 Rezepte sind aufgeteilt nach Brunch, Spuntini und Toasts (Imbiss), Pizzen, Salate, Slider (kleine Buns), Fisch und Fleisch und zum Abschluss Desserts und Drinks. Schnelle Rezepte mit italienischem Einschlag abgestimmt auf die moderne New Yorker Küche, einfache Wohlfühlküche für zuhause. Das Vorsatzpapier ist ein alter Stadtplan von New York auf dem 4 Spaziergänge verzeichnet sind, die im Buch, abgesetzt durch braunes Papier, beschrieben sind mit schönen Lokalen und Läden "to go". Stimmungsvolle Bilder vom Restaurant, den Gerichten und der Stadt im Abendlichtgold machen das Buch zu einem schönen Geschenk für New York Reisende.

Comfort Food - Russel Norman
Comfort Food
von Russel Norman
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 45.90

Nordisch gesund kochen

Sabine von Prince aus Basel , am 10.04.2017

Rezension
Pur – Rezepte für den vegetarischen Lifestyle von Solla Eiriksdottir
Das Kochbuch der isländischen Köchin vom vegetarischen Restaurant Glo in Reykjavik ist eine Einführung in nachaltige Lebensweise. Nach Jahreszeiten sortiert, Frühstücks-, Mittags- und Abendessensrezepten mit Tipps zum Sprossenziehen, Fermentieren, Selberfärben, Kompostierung und selbergemachten Geschenkideen machen das Buch zu einem interessanten Ratgeber für eine gesunde Lebensweise. Die Rezepte sind nach milchfrei, glutenfrei, Rohkost und vegan eingeteilt. Einband und Papier in sanftem Beigeton mit ausführlicher Zutatenliste und Erklärung und dazu wunderschöne Fotos von Islands Landschaften und pure Foodfotografie.

Pur - Rezepte für den vegetarischen Lifestyle - Solla Eiríksdóttir
Pur - Rezepte für den vegetarischen Lifestyle
von Solla Eiríksdóttir
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 45.90

 
weiter