Warenkorb
 

Bewerter

Meine Bewertungen

Eniwetok

abetterway , am 18.01.2018

Inhalt:
"Eine Sammlung von Kurzgeschichten, die sich vom gewöhnlichen Allerlei absetzt. Die dreizehn Scifi-Storys stellen der oft gelesenen Oberflächlichkeit und Stereotypie des Genres verspielte Phantastik, Schalk und Tiefsinn entgegen: Ein Spießer-Ehepaar wird von einem Alien besucht; ein Raumfahrer findet in der weiten Leere des Alls nur sich selber. Ein Sterbender muss sich zwischen Tod und ewigem Leben entscheiden. Ein Arzt wird vor die Frage gestellt, ob es legitim sei, für die Rettung der Kolonie ein Dutzend Kinder zu opfern. Ein entflohener Sträfling aus den Minen Titans landet bei seiner Flucht auf einem entstellten Stück Erde und begegnet dem Geist des Ortes. Teils humorvoll, teils philosophisch und immer unterhaltend auf hohem Niveau erzählt, verführt der Autor den Leser, gewisse Dinge unter ganz neuen Aspekten zu betrachten"

Meinung:
Der Titel und das Cover gefallen mir nicht besonders (deswegen der Stern Abzug) , allerdings der Rest. Die Geschichten sind sehr spannend und heben sich von den typischen Sience Fiction Geschichten ab. Es macht Spaß nicht das ganze Buch aufeinmal zu lesen, sondern immer wieder einfach eine Geschichte.
Auch schafft es der Autor viel Abwechslung durch die unterschiedlichen Geschihten hineinzubringen. Jede ist für sich gut und etwas besonders.
Vielen Dank für das tolle Buch.

Fazit:
Absolute Leseempfehlung

Eniwetok. Die Flucht - Tom Turtschi
Eniwetok. Die Flucht
von Tom Turtschi
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 41.90

Der Plan

abetterway , am 30.11.2017

Meinung:
Der Einstieg in das Buch ist mir sehr scher gefallen, nachdem für die Handlung für mich von anfang her sehr verwirrend war.
Der Schreibstil ist teilweise stockend und mühsam zu lesen.
Spannung ist gegeben, allerdinsg wir der Leser auch vollständig im dunklen gelassen, was mir persönlich schon fast zuviel ist, da man nicht weiß was auf einen zukommt.

Fazit:
Ein Buch mit dem ich leider nicht zurecht gekommen bin.

Der Plan der Weltbeherrscher - Alexis Wenicker
Der Plan der Weltbeherrscher
von Alexis Wenicker
(6)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90

Ein stern

abetterway , am 30.11.2017

Meinung:
Das Buch ist sehr einfühlsam und gefühlvoll geschrieben. Ein Krankes Kind, eine Belastende situation für die Familie, eine einfühlsame Geschichte.
Viel Fantasie für Kinder und über eine Kraft die Eltern in schwierigen Situationen für ihre Kinder aufbringen die fast unmenschlich ist.

Fazit:
Ein wundervolles Buch über Hoffnung und Fantasie.

Ein Stein, der mir Flügel macht - Regula Meier
Ein Stein, der mir Flügel macht
von Regula Meier
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 34.90

Das Lied des ewigen Nebels

abetterway , am 30.11.2017

Meinung:
Das Buch entführt einen in eine andere Welt, in eine Fantasyvolle und sehr freundliche magische Welt. Man fühlt sich wie in der Geschichte miteingebunden. Der Schreibstil ist sehr schön und man kann der Geshcichte gut folgen obwohl zwischendurch sehr viel auf einmal passiert.
Es ist eine sehr schöne Erzählung.
Für jeden der gerne Fantasy liest zu empfehlen. Kelines Manko..das Cover gefällt mir leider gar nicht.

Fazit:
Lessempfehlung für alle Fantasyleser!

Das Lied des ewigen Nebels - Laird Oliver
Das Lied des ewigen Nebels
von Laird Oliver
(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90

Verrat

abetterway , am 30.11.2017

Meinung:
Die vielen kurzgeschichten welche wirkliche Geschichten wiedergeben sind sehr interessant gestaltet. Allerdings fehlt manchmal die Emotion, das gewisse etwas, sodass die Geschichten wirklich bei den Lesern ankommen.
Das Leben kann manchmal hart sein und dann wieder auch sehr gut zu einem.
Mir fehlt manchesmal hier der Kontrast, es ist sehr negativ und dramatisch...

Fazit:
Wahre Geschichte die manchmal die harte Seite des Lebens zeigen können. Leider fehlt für mich das gewisse etwas.

Verrat - Jessica Schulte am Hülse
Verrat
von Jessica Schulte am Hülse
(18)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90

Besondere Beziehung...

abetterway , am 05.05.2017

Meinung:
Will und Ella haben eine ganz besondere Beziehung, deswegen ist es auch so schwer das sich Will von seiner Tochter trennen kann...die ganze Geschichte ist sehr traurig und voller Gefühle. Eine Familiengeschichte die unter die Haut geht... Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen. Man sollte auch offen für das übernatürliche haben wenn man dieses Buch liest, damit man es mit all seinen Facetten wahrnehmen kann.
Wunderbar und einzigartig!

Fazit:
Obwohl es zum Schluss schon langatmig wurde, ist es doch ein besonderes und emotionales Buch das ich nur weiterempfehlen kann!

Solange ich in deinem Herzen bin - S. D. Robertson
Solange ich in deinem Herzen bin
von S. D. Robertson
(15)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90

Ein Teil von mir

abetterway , am 05.05.2017

Meinung:
Vom Klapptext habe ich mir mehr erwartete. Das Buch klang toll und aufregend, voller Emotionen und Berührungen. Leider wurde es nicht umgesetzt was der Klapptext versprach. Die Charaktere waren zu oberflächlich und gingen wenig in die Tiefe und die Gefühle wurden leider zu fade beschrieben, sodass sehr wenig Emotion aufkam.

Leider hatte ich mir mehr erwartet, deswegen nur 3 Sterne.

Fazit:
Leider zu oberflächlich gehalten.

Für immer ein Teil von mir - Michelle Andreani, Mindi Scott
Für immer ein Teil von mir
von Michelle Andreani
(18)
Buch (Paperback)
Fr. 24.90

Mystik und Realität

abetterway , am 05.05.2017

Teilweise zwischen Mystik und Realität...sehr düster und spannend. Manchmal ist es wirklich gruselig und manche Anschauungen von der Vergangenheit haben nun einfach einen andere Ausschauung. Das was mir besonders gefallen hat ist, dass man sehr gut mitraten kann und somit wirklich in das Buch miteinbezogen wird.

Ein toller Krimi von einem tollen Autor. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.

Des Teufels Mörder - Bastian Ludwig
Des Teufels Mörder
von Bastian Ludwig
(11)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90

Noble Gesellschaft

abetterway , am 05.05.2017

Inhalt:
"Der schönste Mann der UFA ermittelt wieder. Berlin im Herbst 1925: In der noblen Gesellschaft ist ein Dienstmädchen verschwunden. Ein alter Bekannter erzählt Carl von Bäumer, Starschauspieler der UFA, bei einem Galadinner davon – und schon am nächsten Tag ist er tot. Handelt es sich wirklich um Selbstmord? Carl glaubt nicht daran und forscht nach den Hintergründen. Gemeinsam mit Kommissar Paul Genzer taucht er tief ein in Berlins Gesellschaft der Zwanziger Jahre. Und plötzlich befinden sie sich in einem Verwirrspiel aus Rache, Diamantenschmuggel und jahrzehntealtem Hass. Ein Kriminalfall in der Welt der Goldenen Zwanziger."

Meinung:
Obwohl man das erste Buch nicht gelesen hat kommt man gut in das Buch hinein obwohl durch die Figuren es am Anfang ein wenig schwer fällt, allerdings ist der Spannungsaufbau so gut das man das Buch nicht zur Seite legen kann.
Ein wunderbarer Krimi mit dem Ambiente der 20er, wunderbar zum mitraten und das Buch hat einen ganz eigenen Charakter, welcher das Buch zu einer Besonderheit macht.

Fazit:
Wunderbares Buch. Ich werde das Buch weiterempfehlen.

Noble Gesellschaft - Joan Weng
Noble Gesellschaft
von Joan Weng
(9)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90

Angenehm..

abetterway , am 29.09.2015

Meinung:
Das Buch ist leicht zu lesen und in einer Form geschrieben dies es angenehm macht.

Da das Buch knapp 100 Seiten war es auch schnell ausgelesen, aber sehr interessant. Die Beiden Männer fürhen komplett unterschiedliche Leben und erzählt von einer wunderarben Freundschaft. So unterschiedlich die Männer sind, so st auch igre Freundschaft geprägt von gegensätzen die soch doch anziehen und brauchen. Sehr schön geschrieben!

Fazit:
Tolles Buch für zwischendurch da es schnell gelesen ist.

Harras - Winfried Thamm
Harras
von Winfried Thamm
(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 15.90

 
zurück