Warenkorb
 

BuchhändlerInnen im Portrait

Leyla Arfai
aus der Buchhandlung in Basel

Gesamte Empfehlungen 11 (ansehen)


Meine Empfehlungen

Kurzweilig und spannend!

Leyla Arfai aus der Buchhandlung in Basel , am 12.10.2017

Der Historische-Roman "Spiel der Zeit" handelt von zwei Familien, den Cliftons- einer einfachen Hafenarbeiter-Familie und den wohlhabenden Barringtons. Im Zentrum des Buches steht der 12-jährige Harry Clifton, der durch seine einzigartige Stimme ein Chorstipendium an einer Eliteschule erlangt. Dort lernt er Giles Barrington kennen , Erbe einer Schifffahrtsdynastie und sie werden beste Freunde. Durch diese Freundschaft gelangt ein grosses Familiengeheimnis ans Tageslicht und das Schicksal beider Familien gerät aus den Fugen. "Spiel der Zeit" ist nur der Auftakt der spannenden Clifton-Reihe. Die Geschichte spielt in England, kurz vor dem 2. Weltkrieg. Das fesselnde Buch enthält nicht nur Intrigen, Liebe und Geheimnisse sondern zeigt auch die Gegensätze zwischen Arm und Reich auf - eingebettet in viele historische Fakten.
Dieses Buch ist für alle, die eine Faszination für historische Romane haben und für diejenigen, die auf der Suche nach einem spannenden, kurzweiligen Buch sind.

Spiel der Zeit / Clifton Saga Bd.1 - Jeffrey Archer
Spiel der Zeit / Clifton Saga Bd.1
von Jeffrey Archer
(89)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 16.90

Enttäuschend...

Leyla Arfai aus der Buchhandlung in Basel , am 08.08.2017

Als Julia einen Anruf von ihrer Schwester Nel erhält-ignoriert sie diesen. Auch reagiert sie nicht, als Nel sie auf der Mailbox um einen dringenden Rückruf bittet. Am nächsten Tag ist Nel tot. Alles weist darauf hin, dass Nel Selbstmord begangen hat und sich von der Klippe ins Wasser stürzte. Doch Julia weiss, dass dies nicht sein kann und sie ahnt, dass noch etwas viel größeres dahintersteckt, denn es kann kein Zufall sein, dass so viele junge Frauen sich schon vor Nel von dieser Klippe gestürzt haben.
Eine tolle Buchidee mit einem spannenden Aufbau, doch leider nicht gut umgesetzt. Die Kapitel sind recht kurz und die Erzählperspektive wechselt ständig. Durch die vielen Personen ist es schwierig, den Überblick zu behalten und dies macht das Lesen mühselig und endet schlussendlich mit einem flauen, flachen Ende.

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst. - Paula Hawkins
Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.
von Paula Hawkins
(33)
Buch (Paperback)
Fr. 22.90

Eine rote Königin in einem Meer voller Silbernen

Leyla Arfai aus der Buchhandlung in Basel , am 28.07.2017

Rotes oder silbernes Blut? Von dieser Frage hängt alles ab, dies entscheidet über das ganze Leben. In dieser Welt wächst Mare auf, sie ist eine Rote und damit ist ihr Schicksal festgelegt: Armut, harte Arbeit und Sterben an der Front. Sie gehört zur Unterschicht, die der Elite mit silbernem Blut den Wohlstand ermöglichen. Doch dann geschieht das Unglaubliche, als Mare im Königsschloss in Gefahr gerät, rettet sie sich mit besonderen Fähigkeiten. Noch nie hat es eine Rote gegeben, die über spezielle Fähigkeiten verfügt. Die Silbernen sind sprachlos, um keine Unruhen im Land zu wecken, gibt der König Mare als verschollene Tochter eines Adligen aus. Von nun an lebt sie im Schloss, sie gibt sich alle Mühe sich wie eine Silberne zu benehmen und wie eine auszusehen. Doch es ist gar nicht so einfach, das Geheimnis des roten Blutes zu bewahren, da sie nun auch noch mit dem Prinzen verlobt wird, obwohl ihr Herz für den Thronfolger schlägt. Doch Mare nützt ihre neue Position und unterstützt die rote Rebellion, die im Lande für die Gleichberechtigung der Roten sorgen will.
Auch als nicht Fantasy-Leserin hat mich dieses Buch total in seinen Bann gezogen. Victoria Aveyards Schreibstil ist so bildlich, dass sich die ganze Geschichte wie ein Film vor meinem inneren Auge abspielte. Ich kann das Buch jedem Jugendfantasy-Leser weiterempfehlen, nur die Liebesgeschichte war für mich nicht recht überzeugend, aber zum Glück spielt sie in diesem Buch eher eine Nebenrolle.

Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1 - Victoria Aveyard
Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
von Victoria Aveyard
(186)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90

Kitschige Jugend-Romanze

Leyla Arfai aus der Buchhandlung in Basel , am 28.07.2017

Die 16-jährige Eden verbringt den ganzen Sommer bei ihrem Vater in Los Angeles. Eigentlich wäre dies ganz cool, doch auf ihren Vater ist Eden leider gar nicht gut zu sprechen, denn er hat ihre Mutter verlassen und hat nun eine andere Frau geheiratet. Obwohl Eden mächtig von ihrer neuen Stieffamilie genervt ist, ist der Sommer gar nicht so übel, sie findet schnell Freunde, die ihr die Stadt und das Partyleben in L.A. zeigen. Nur ihr Stiefbruder Tyler macht immer wieder Ärger. Doch Eden ahnt, dass viel mehr hinter seinen kriminellen Machenschaften und seinem aggressiven Auftreten steckt, denn gleichzeitig wirkt Tyler auch so verletzlich. Eden kann sich nicht erklären, warum sie sich so zu ihm hingezogen fühlt...
Die in einfacher Sprache formulierte Geschichte ist zwar spannend zu lesen doch an gewissen Stellen auch etwas unlogisch und übertrieben. Sie ist ideal für alle, die kitschige Jugendromanzen lieben.

Dich darf ich nicht lieben / Dark Love Bd. 1 - Estelle Maskame
Dich darf ich nicht lieben / Dark Love Bd. 1
von Estelle Maskame
(75)
Buch (Paperback)
Fr. 14.90

80 Millionen Feinde - und die Zeit tickt...

Leyla Arfai aus der Buchhandlung in Basel , am 19.07.2017

Stellen Sie sich vor, es gibt eine Nacht in der eine ausgewählte Person straffrei getötet werden darf. Ohne Konsequenzen und mit einer Kopfgeld-Belohnung von 10 Millionen Euro. Die zum Tode verurteilte Person wird per Los gezogen. Würden Sie ebenfalls einen Namen in den Los-Topf werfen? Wen würden Sie wählen? Und was ist, wenn man Sie wählt? Plötzlich haben sie 80 Millionen Feinde und die Zeit entrinnt Ihnen, in der Sie noch fliehen können, denn schon bald werden Sie die Achtnächter aufgespürt haben...
Fitzeks neuer Roman basiert auf einer spannenden Idee, die grauenhaft realistisch erscheint. Das Buch hat mich bis zur letzten Seite gefesselt, doch leider war das Ende, sowie die Tiefe der Geschichte etwas flau. Sebastian Fitzek liess sich für dieses Buch vom amerikanischen Horrorfilm The Purge inspirieren, dies merkt man leider-mir ist die Handlung etwas zu übertrieben amerikanisch. Ich habe die Thriller von Sebastian Fitzek alle sehr gerne gelesen, Acht Nacht hat mich leider ein wenig enttäuscht, ich hoffe das nächste Buch, das im Oktober erscheint überzeugt mich mehr.

AchtNacht - Sebastian Fitzek
AchtNacht
von Sebastian Fitzek
(215)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90

Enttäuschend...

Leyla Arfai aus der Buchhandlung in Basel , am 03.10.2016

Als mir dieses Buch zum ersten Mal in die Hände viel, war ich begeistert. Der Titel sowie das Cover ist gelungen gewählt und entlockte mir beim Betrachten jeweils ein Schmunzeln. Von Hazel Brugger habe ich schon einiges gehört und war sehr gespannt auf ihr Buch. Ich war mir sicher, dass es mich nicht enttäuschen wird. Doch genau dies hat es leider getan. Von einer erfolgreichen Slam-Poetin hätte ich mehr erwartet. Sie bringt ihre Meinung, trotz Sprachgewandtheit auf eine plumpe Art zum Ausdruck. Es steckt keine spürbare Leidenschaft hinter ihren Texten, sie wirken auf mich eher krampfhaft auf den Punkt gebracht.
Meine Meinung ist natürlich Ansichtssache, doch überzeugt hat mich Hazel Brugger eindeutig nicht.

Ich bin so hübsch - Hazel Brugger
Ich bin so hübsch
von Hazel Brugger
(11)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90

Mit Liebe fürs Detail!

Leyla Arfai aus der Buchhandlung in Basel , am 03.10.2016

In diesem schmalen Büchlein entführt uns Franz Hohler in die Welt seines Alltags, sowie in fremde Länder und Kulturen. Er ist ein großartiger Beobachter mit einem geschulten Blick für die kleinen Dinge im Leben. Er versteht es, sich kurz zu halten, aber viel zu sagen. Sein Buch ist simpel, aber dennoch tiefgründig, was eine tolle Kombination ist. Ein kleines Buch für zwischendurch, das einen nachdenklich stimmt und zum Lächeln bringt. Und das sich auf jeden Fall lohnt.

Das Ende eines ganz normalen Tages - Franz Hohler
Das Ende eines ganz normalen Tages
von Franz Hohler
(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90

Traumhaft schön!

Leyla Arfai aus der Buchhandlung in Basel , am 25.07.2016

Die wunderschöne Geschichte über das Leben einer jungen Eiche, über Zufall, Glück und Dankbarkeit.
Ein Bilderbuch, das berührt und fasziniert! Tom Schamp entführt mit seinen tollen Illustrationen Gross und Klein in die zauberhafte Welt der kleinen Eiche und erweckt sie dank geschicktem Stiftschwung zum Leben.

Puh! - Ghislaine Roman
Puh!
von Ghislaine Roman
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90

Unglaublich lustig!!

Leyla Arfai aus der Buchhandlung in Basel , am 03.07.2016

Dies ist ein wirklich tolles Kinderbuch. Mit wunderschönen, detailreichen Illustrationen und voller Witz und Humor.
Denn auf eine Hutparty gehen zu dürfen, ist eine große Ehre und daher muss man auch einiges auf sich nehmen...

Ein Buch für alle großen und kleinen Leser, die schon immer mal auf eine Hutparty gehen wollten. Und ich verrate euch, das Ende des Buches erratet ihr nie...lasst euch also überraschen!

Hut auf, Party ab! - Simon Philip
Hut auf, Party ab!
von Simon Philip
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90

Ein faszinierender Krimi im Herzen von Basel

Leyla Arfai aus der Buchhandlung in Basel , am 03.07.2016

Im St. Johann-Quartier in Basel wird eine junge Türkin grausam ermordet. Sie wurde erschlagen und ihr Gesicht dabei zertrümmert. Der Mörder muss mit großer Gewalt weiter auf sie eingeschlagen haben, obwohl sie schon tot war. Wer ist zu so einer Tat fähig? Ihr Mann, der sich kurz darauf erhängt, wird für schuldig gesprochen und der Fall ist abgeschlossen.
Doch Hunkeler, der mürrische und dickköpfige Kommissär hält den Ehemann für unschuldig und recherchiert auf eigene Faust weiter. Zum Glück, denn schon bald gibt es weitere Tote...

Ein spannendes Buch für jeden Baslerkrimi-Liebhaber.

Das Paar im Kahn - Hansjörg Schneider
Das Paar im Kahn
von Hansjörg Schneider
(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90

 
zurück