Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

BuchhändlerInnen im Portrait

Denny Engel
aus der Buchhandlung in Bern

Gesamte Empfehlungen 40 (ansehen)


Alter:
28 Jahre
Abteilung:
Weltgeschehen / Wo es mich braucht ;)
Funktion:
Buchhändler
An meinem Beruf gefällt mir:
Die Arbeit in der Welt der Bücher und anderen Medien und der Umgang mit Kunden :)
Im Beruf seit:
2009
Das beste Buch aller Zeiten:
Die "Schwert der Wahrheit" Reihe von Terry Goodkind

Meine Empfehlungen

How Big, How Magical, How Authentic

Denny Engel aus der Buchhandlung in Bern , am 01.06.2015

Florence + The Machine's drittes Album ist da und wieder gelingt es der Truppe um Ausnahmetalent Florence Welch uns mitzureissen!
Auf vorliegendem Longplayer sind alle Stärken die wir von der Band so kennen und lieben vorhanden, jedoch mit einer Intimität und Emotionalität versehen die so vorher nicht da war. Wenn man die Entstehungsgeschichte kennt, wird klar wie persönlich das Album ist, was man auch im Sound hören kann. Nach dem erfolgreichen Album "Ceremonials" und der dazugehörigen Tour hat sich Florence dazu entschieden 1 Jahr Auszeit zu nehmen um sich zu erholen. Während dieses Jahres hatte sie aber wie sie es selbst nennt einen Zusammenbruch, hat zu viel getrunken, Party gemacht und sich selbst zu einem gewissen Teil verloren. Als es ihr wieder besser ging hat sie (auch zur Verarbeitung) "How Big, How Blue, How Beautiful" geschrieben und eine Reihe von Songs sind so entstanden die noch "ehrlicher" und "offener" sind als sonst. Musikalisch gesehen ist natürlich immer noch das grosse, orchestrale Drama vorhanden sowie auch ihre unglaublich wandelbare Stimme hat genug Höhenflüge, jedoch besinnt sie sich auch ab und zu auf sparsame, aber effektive Arrangements und auf die sanfte, verletzliche Seite ihrer Sangeskünste. Alles in allem ein überzeugender Mix aus den ersten beiden Alben, mit genug Neuem und Authentizität um künstlerisch zu wachsen. Sie sind und bleiben eines der grossen Ausnahmetalente der Musikszenen, die nicht stagnieren und einfach immer gute Qualität abliefern!

Favoriten des Albums und Anspieltipps sind für mich: "What Kind Of Man", "How Big How Blue How Beautiful", "Queen Of Peace" (<3), "Various Storms & Saints", "Delilah" und "St. Jude"

How Big,How Blue,How Beautiful - Florence +The Machine
How Big,How Blue,How Beautiful
von Florence +The Machine
(1)
Hörbuch (CD)
Fr. 22.90

Epica haben den Olymp erklommen!

Denny Engel aus der Buchhandlung in Bern , am 01.05.2014

Schon nach einem Mal durchhören war mir klar: Das ist eindeutig Epica's grösster Erfolg!

Nach sovielen Jahren und sovielen Bands in diesem Genre, ist es fast unmöglich noch überrascht oder beeindruckt zu werden. Und doch haben Epica genau das geschafft! Ich kenne alle ihre Alben und auch alle Songs inklusive der erhältlichen B-Sides und nie haben sie so "echt" und fast schon "locker" geklungen wie hier.

Der Produzenten- und Studiowechsel hat ihnen hörbar gutgetan. Der Mix und das Mastering sind 1A, jedes Instrument bekommt die ihm gebührende Aufmerksamkeit. Auch das Songwriting wurde perfektioniert, die Arrangements sind komplexer denn je (zum ersten Mal seit "The Phantom Agony" haben sie auch wieder mit einem echten Streichorchester aufgenommen), die Strukturen jedoch kompakter und besser "auf den Punkt" gebracht. Im Grossen und Ganzen kann man sagen das man auf diesem Album von allem mehr hat: Mehr Bombast, mehr Härte, mehr Abwechslung. Was auch ganz wunderbar funktioniert! Speziell hervorzuheben ist hier, dass sie diesesmal mit einem 15-köpfigen Chor aufgenommen haben, der diesen Passagen sehr viel mehr Power verleiht. Und was Simone Simons hier leistet ist unglaublich, ihre Stimme war nie besser oder variabler. Einfach nur ein wahrer Ohrenschmaus :)

Im abschliessenden Fazit bleibt mir nur noch zu sagen, das dieses Album ein Meisterwerk ohne irgendwelche Hänger oder Fehler ist und sogar meinen bisherigen Favoriten "Design Your Universe" vom Thron stösst! Unbedingte Kaufempfehlung!

The Quantum Enigma
The Quantum Enigma
von Epica
(1)
Musik (CD)
Fr. 39.90

Anette is back!

Denny Engel aus der Buchhandlung in Bern , am 31.03.2014

Wie habe ich mich gefreut als ich erfahren habe das Anette ein Soloalbum herausbringt! Durch das Album "Dark Passion Play" von Nightwish (das erste von ihnen mit Anette) bin ich damals zum Metal gekommen und habe somit "meine" Musikrichtung gefunden. Seither liebe ich sie und auch nachdem ich dann Tarja und Floor kannte, war mir Anette immer noch am liebsten von allen. Sie hat eine wunderbare, warme und sanfte Stimme die in diesem Genre wirklich mal was spezielles ist. Nun ist also ihr eigenes Album erschienen und man kann sagen: Anette really "shines" on it! Es sind ein paar sehr schöne und interessante Songs dabei, aber keine grossen Hits. Ihre Stimme hingegen kommt hier richtig zur Geltung und es sollte jetzt niemandem mehr möglich sein zu behaupten sie könne nicht singen. Da es ein Debutalbum ist bin ich sehr zuversichtlich das im weiteren Verlauf ihrer Karriere auch das eine oder andere Meisterwerk auf uns wartet. Bis dahin ist man mit "Shine" aber sehr gut bedient :)

Shine
Shine
von Anette Olzon
(2)
Musik (CD)
Fr. 15.90

Frischer Wind aus den Niederlanden

Denny Engel aus der Buchhandlung in Bern , am 31.01.2014

Es gibt viele gute Gründe warum man Within Temptation lieben kann: Sharon Den Adel's wundervolle Stimme die alles zu singen imstande sein scheint, die musikalisch hochwertigen Fähigkeiten der Bandmitglieder, ihre energievollen und aufwendigen Live-Shows...

Für mich ist aber ein anderer Grund der Ausschlaggebende: WT sind eine Band mit einer fast unvergleichlichen Wandlungsfähigkeit und dem Mut Neues auszuprobieren, was andere Bands in diesem Genre sich nie trauen würden!

"Hydra" ist als Titel dieses Albums perfekt gewählt, ein besserer scheint kaum möglich. Wie das vielköpfige Geschöpf der antiken Mythen zeigt dieses neueste Werk der Band all ihre verschiedenen Seiten; und das so gekonnt wie noch keines davor!

Man hört ihre Anfänge heraus, ihre mystisch-symphonische Seite sowie die hart-rockende Seite und die optimistisch-tanzbare Seite.

Aber auch mit neuen Einflüssen wird nicht gegeizt, wobei man speziell auf die 4 Tracks mit Beteiligung anderer Künstler hinweisen muss: Namen wie Tarja Turunen (deren Duett mit Sharon einen langgehegten Traum von mir erfüllt!), Howard Jones, Dave Pirner und (die grösste, auch sehr positive Überraschung) Xzibit zeigen einmal mehr die Vielfalt dieses Albums.

Besondere Aufmerksamkeit gebührt dabei dem Track "And We Run" mit Xzibit, der wirklich so gut ist wie nicht mal ich es erwartet hätte. Ich applaudiere WT für diesen Schritt, denn der Grossteil der Metal-Gemeinde sieht mit grosser Abneigung auf solche Experimene (jedenfalls wenn Hip-Hop oder Pop involviert ist).

Alles in allem kann ich nur sagen: Wer einfach gute Musik mit härterem Einschlag und Abwechslung mag, sollte an dieser Scheibe nicht "vorbeigehen" :D

Favoriten sind: "And We Run", "Paradise (What About Us?)", "Covered By Roses", "Dog Days" und "Whole World Is Watching".

Hydra
Hydra
von Within Temptation
(1)
Musik (CD)
Fr. 26.90

So was von genial!

Denny Engel aus der Buchhandlung in Bern , am 23.09.2013

Von der ersten Episode an süchtigmachend! Seit "Alias" habe ich keine Agentenserie mehr gefunden die mich so gefangen nimmt wie jetzt "Nikita"! Gut ausgearbeitete Action, spannende Storylines, geniale Schauspieler, die richtige Prise Humor und Romantik und an den passenden Stellen auch Tiefgang. Ein rundum gelungenes Produkt für spannende TV-Momente! Unbedingt kaufen! ;)

Nikita - Staffel 1  [5 DVDs]
Nikita - Staffel 1 [5 DVDs]
(4)
Film (DVD)
Fr. 21.90

Nun endlich ist das...

Denny Engel aus der Buchhandlung in Bern , am 09.09.2013

langerwartete dritte Studioalbum von Tarja erschienen. Für mich hört es sich zweifelsfrei so an als ob sie "ihren" Stil gefunden hat. "Colours In The Dark" ist eine erfolgsversprechende Mischung aus den klassischen, orchestralen Elementen von "My Winter Storm" und den rockigen, metallischen Klängen von "What Lies Beneath". Und zum ersten Mal ist auch die technische Seite vollkommen perfekt und auf die Bedürfnisse jedes Songs abgestimmt. Die rockigen Songs haben starke Drums und harte Gitarren, während die mystischen, filmmusikalischen Songs das orchestrale Potential voll ausschöpfen. Altbewährtes wird erneut aufgegriffen und verbessert, während aber auch neue Elemente nicht vergessen werden. Stimmlich gesehen war Tarja nie besser und singt sich durch wunderschöne Melodien und anregende Klangteppiche hindurch. Einzige Kritikpunkte die ich habe: Der Mittelteil von "Lucid Dreamer" hätte kürzer sein können und den letzten Teil von "Never Enough" hätte es auch nicht gebraucht ;) Ansonsten aber wirklich genial und meiner Meinung nach Tarja's bestes Album :)
Favoriten sind: 500 Letters, Mystique Voyage, Deliverance, Neverlight und Medusa <3

Colours In The Dark
Colours In The Dark
von Tarja
(1)
Musik (CD)
Fr. 21.90

Meisterhaft!

Denny Engel aus der Buchhandlung in Bern , am 23.08.2013

Schon lange habe ich nicht mehr so ein wunderbares, genial geschriebenes Jugendbuch gelesen! David Levithan versteht es meisterlich einen Schreibstil zu finden der einerseits poetisch und wunderschön, andererseits aber "jugendlich" und leicht verständlich ist. Auch die Art wie die Geschichte erzählt wird (wer der "Erzähler" ist), wurde unglaublich gut gewählt und trägt viel dazu bei, dass man sofort emotional in die Leben der Figuren gezogen wird. Selten habe ich ein Buch gelesen dass so gut und fast allumfassend erzählt wie es ist, heutzutage schwul zu sein. Dieses Buch ist jedoch nicht einfach nur ein Produkt für diese Gesellschaftsgruppe, sondern kann und sollte von jedem gelesen werden! Denn schlussendlich lieben wir alle gleich, egal welche Körper wir besitzen! Wer z. B. Bücher von John Green mag (der mit David Levithan sogar schon ein Buch geschrieben hat), wird auch dieses hier super finden :)

Two Boys Kissing - David Levithan
Two Boys Kissing
von David Levithan
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90

Ein Meisterwerk!

Denny Engel aus der Buchhandlung in Bern , am 31.05.2013

Für Filme wie "Cloud Atlas" wurde das Kino geschaffen! Die Wachowski Geschwister und Tom Tykwer haben einen Film gedreht, der es schafft einen zum Staunen, Weinen und Lachen zu bringen. Auf den Inhalt möchte ich gar nicht genauer eingehen, denn das würde ein wenig den Spass daran rauben die vielen Verbindungen und Hinweise im Film selber zu erkennen. Was einem klar sein muss bei diesem Film ist, dass man sich wirklich konzentriert und ohne Ablenkung damit beschäftigen muss um ihn zu verstehen. Wie in keinem anderen Film zuvor werden 6 verschiedene (oder doch nicht so verschiedene?) Schicksale vermischt und die Schauplätze wechseln ständig (manchmal im Sekundentakt) hin und her. "Cloud Atlas" ist ein Rätsel, ein Enigma, das sich bei jedem weiteren Anschauen noch mehr öffnet und wer sich darauf achtet wird immer mehr Verbindungen und Botschaften darin entdecken. Von der produktionstechnischen Seite her lassen sich die Regisseure auch nicht lumpen und präsentieren ein wahres Angebot an Superstars bis in die Nebenrollen, die ihre Charaktere wunderbar ausfüllen. Die Settings, die Musik, der Schnitt, alles greift ineinander und passt perfekt. Was ich persönlich noch super fand war die Idee, jeden Schauspieler ca. 5 Rollen spielen zu lassen und diese am Ende des Films in den Credits aufzulösen :) Endlich gibt es wieder einen Film der einen noch lange nachdem man ihn gesehen hat beschäftigen kann und bei dem man auch den Kopf ein bisschen anstrengen muss ;) Er gehört inzwischen definitiv zu meinen Top 5 Filmen aller Zeiten!

Cloud Atlas
Cloud Atlas
(15)
Film (DVD)
Fr. 16.90

Wunderbare Fantasy

Denny Engel aus der Buchhandlung in Bern , am 25.02.2013

Ich habe eine neue Lieblingsbuchreihe! :) "Luck In The Shadows" ist der erste Band in der "Nightrunner" Serie, die bis heute 6 Bände umfasst. Hauptprotagonisten sind Alec, ein junger Mann der in den Wäldern, ohne festes Heim, aufgewachsen ist und Seregil, der von Barde über Adliger bis Spion alles Mögliche sein kann ;) Alec wird unrechtmässig gefangengenommen und in ein Verlies geworfen, aus dem ihn Seregil befreit und schlussendlich zu seinem Lehrling macht. Der erste Band ist eine Mischung aus charmantem Abenteuerroman und spannender Unterhaltung, aber schon im zweiten Band wird es merklich düsterer und brutaler. Was diese Reihe so speziell macht ist die flüssige und bildliche Sprache der Autorin, sowie ihre Fähigkeit dreidimensionale Figuren zu erschaffen die einem wirklich "real" vorkommen und sich auch so verhalten :) Mit dieser Reihe bekommt man alles was das Fantasy - Herz begehrt und wird ohne Nachdenken jeden Band der Reihe verschlingen :) Einziger Wehrmutstropfen: Die komplette Reihe ist momentan nur auf Englisch erhältlich.Wer dieser Sprache aber mächtig ist, sollte zugreifen! ;)

Nightrunner 01. Luck in the Shadows - Lynn Flewelling
Nightrunner 01. Luck in the Shadows
von Lynn Flewelling
(5)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90

Wunderbare Entdeckung!

Denny Engel aus der Buchhandlung in Bern , am 30.10.2012

Ein wirklich wunderschöner, magischer Animationsfilm den ich durch Zufall entdeckt habe :D Meiner Meinung nach zu Recht für den Oscar als bester Animationsfilm nominiert! Die Bilder sind einfach schön und wie in der Beschreibung erwähnt in einem sehr speziellen Stil, ganz anders als ich es von Filmen dieser Art sonst gewohnt bin. Die Charaktere des Films sind einfach liebenswürdig und die Geschichte (die Rahmenhandlung dreht sich um die Invasion der Wikinger in Irland) ist wundervoll ausgearbeitet worden. Ein wahres Kleinod der Filmgeschichte :)

Das Geheimnis von Kells
Das Geheimnis von Kells
(3)
Film (DVD)
Fr. 16.90

 
zurück