Warenkorb
 

Der Insasse

Psychothriller

Sebastian Fitzek, Deutschlands prominentester Autor von Psychothrillern, mit seinem neuen Bestseller aus dem Inneren der Psychiatrie!

Um die Wahrheit zu finden,
muss er seinen Verstand verlieren.
DER INSASSE

Vor einem Jahr verschwand der kleine Max Berkhoff.
Nur der Täter weiß, was mit ihm geschah.
Doch der sitzt im Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie und schweigt.
Max’ Vater bleibt nur ein Weg, um endlich Gewissheit zu haben:
Er muss selbst zum Insassen werden.
Rezension
"'Der Insasse" ist beängstigend, erschütternd und schnürt einem die Kehle zu - Sebastian Fitzek in Höchstform!" denglers-buchkritik.de, 26.11.2018
Portrait
Fitzek, Sebastian
Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt "Die Therapie"(2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 24.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-28153-6
Verlag Droemer HC
Maße (L/B/H) 21,8/14,5/3,5 cm
Gewicht 602 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 14
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
203 Bewertungen
Übersicht
149
39
10
3
2

fesselnd, schockierend und unfassbar gut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 22.01.2019

Der Insasse ist wie ein schlechter Traum. Man weiß nicht mehr was Wirklichkeit ist und das Geschehene will man sich im wahren Leben gar nicht vorstellen. Aber genau das macht das Buch so fesselnd! Schon nach dem ersten Kapitel würde man gerne alles über die Vergangenheit der Charaktere erfahren und... Der Insasse ist wie ein schlechter Traum. Man weiß nicht mehr was Wirklichkeit ist und das Geschehene will man sich im wahren Leben gar nicht vorstellen. Aber genau das macht das Buch so fesselnd! Schon nach dem ersten Kapitel würde man gerne alles über die Vergangenheit der Charaktere erfahren und am Liebsten zuerst das Ende lesen, denn wie man weiß, beinhaltet dies bei Fitzek immer eine Überraschung.

von einer Kundin/einem Kunden am 21.01.2019
Bewertet: anderes Format

Immer wieder frage ich mich, wie Sebastian Fitzek nur auf solche Stories kommt. Ich war ab der ersten Seite gefesselt; einzig das Ende hat mich ein wenig enttäuscht. Ansonsten TOP!

Leseempfehlung!
von einer Kundin/einem Kunden aus Mühldorf am 21.01.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Jeder der auf dieses Genre steht sollte dieses Buch gelesen haben! Dies war mein erstes Fitzek-Buch und ich muss sagen, es hat mich richtig begeistert. Für Thriller Neulinge eignet sich das Buch ebenfalls. Die vielen verschiedenen Charaktere haben mich anfangs verwirrt mit ihren eigenen Geschichten, doch am Ende ergab... Jeder der auf dieses Genre steht sollte dieses Buch gelesen haben! Dies war mein erstes Fitzek-Buch und ich muss sagen, es hat mich richtig begeistert. Für Thriller Neulinge eignet sich das Buch ebenfalls. Die vielen verschiedenen Charaktere haben mich anfangs verwirrt mit ihren eigenen Geschichten, doch am Ende ergab es alles einen Sinn! 5 Sterne für diesen toller Thriller.