Warenkorb

Oxen. Lupus

Thriller

Niels-Oxen-Reihe Band 4

»Wenn es ein Tier gab, das ihn in seinen Bann zog, war das der Wolf.«

Der Geheimbund Danehof ist zerschlagen, doch der traumatisierte Ex-Elitesoldat Niels Oxen kämpft weiter mit seinen Sieben Dämonen. Für den Geheimdienstchef Axel Mossman soll er nun den vermissten Poul Hansen aufspüren. Die Suche führt ihn dorthin, wo er sich am besten auskennt: in den Wald. Anstatt nach Hansen Ausschau zu halten, interessiert er sich mehr für Wölfe - und trifft auf rätselhafte Spuren. Hansens Verschwinden scheint mit einer Entführung aus dem Jahr 1963 zusammenzuhängen. Und mit dem unaufgeklärten Fall, bei dem Oxens Partnerin Margrethe Franck ihr rechtes Bein verlor. Gemeinsam stellen Oxen und Franck Nachforschungen an. Aber das ruft dunkle Mächte auf den Plan.

Portrait
Jens Henrik Jensen wurde 1963 in Søvind, Dänemark, geboren. Er hat 25 Jahre als Journalist gearbeitet und war in verschiedenen Funktionen, u. a. als Redakteur und Ressortleiter, für die Tageszeitung ›JydskeVestkysten‹ tätig. Seit 2015 widmet er sich ganz dem Schreiben von Büchern. Sein Debütroman, ›Wienerringen‹, erschien 1997, in den folgenden Jahren veröffentlichte er die Kazanzki-Trilogie sowie die Nina-Portland-Reihe. Im Rahmen der Recherche für seine Bücher reiste Jensen nach Murmansk, Krakau und durch den Balkan. Weitere Reisen führten ihn nach Australien und Neuseeland sowie nach Nord- und Südamerika. Die drei Bände der OXEN-Reihe, die in Dänemark von 2012 bis 2016 erschienen, stehen an der Spitze der Bestsellerlisten, wurden bereits in zehn Länder verkauft, und SF Studios sicherte sich die Filmrechte. 2017 gewann Jens Henrik Jensen den Danish Crime Award. Er lebt mit seiner Frau und zwei Söhnen in seiner Heimatstadt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 592 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.01.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783423436137
Verlag dtv
Dateigröße 1114 KB
Übersetzer Friederike Buchinger
Verkaufsrang 51
eBook
eBook
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Niels-Oxen-Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
15
3
0
0
0

Oxen Klappe die Vierte
von einer Kundin/einem Kunden am 31.03.2020

Der Danehof und seine Machenschaften existiert nicht mehr. Aber Oxen ist immer noch der Kriegsinvalide, der von seinem Traumata verfolgt wird. Ein Geheimdienstmitarbeiter versorgt ihn aber mit einer neuen Aufgabe, die ihn wieder an seine persönlichen Grenzen führen wird. Er ist und bleibt gefährlich nah am Abgrund. Brutal, düs... Der Danehof und seine Machenschaften existiert nicht mehr. Aber Oxen ist immer noch der Kriegsinvalide, der von seinem Traumata verfolgt wird. Ein Geheimdienstmitarbeiter versorgt ihn aber mit einer neuen Aufgabe, die ihn wieder an seine persönlichen Grenzen führen wird. Er ist und bleibt gefährlich nah am Abgrund. Brutal, düster und so spannend wie die Vorgänger.

Jensen in Hochform
von einer Kundin/einem Kunden am 21.03.2020

Die schon erschienenen drei Bände über Oxen haben mich schon begeistert, aber mit diesem Titel hat er die anderen in den Schatten gestellt. Es empfiehlt sich aber mit Bd. 1 zu beginnen.

von einer Kundin/einem Kunden am 17.03.2020
Bewertet: anderes Format

Ein neuer spannender Oxen! Manchmal könnte er ein wenig mehr vertragen: mehr Story, mehr Tempo, mehr Tiefe, mehr Franck. Dennoch liest er sich wieder super, fesselnd bis zum Ende. Freue mich auf den nächsten!