Meine Filiale

Das Buch, von dem du dir wünschst, deine Eltern hätten es gelesen

(und deine Kinder werden froh sein, wenn du es gelesen hast)

Philippa Perry

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 25.90
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 25.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 32.90

Accordion öffnen
  • Das Buch, von dem du dir wünschst, deine Eltern hätten es gelesen

    2 MP3-CD (2020)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 32.90

    2 MP3-CD (2020)

Hörbuch-Download

Fr. 22.90

Accordion öffnen

Beschreibung

»Dies ist kein Erziehungsbuch im engeren Sinn. Es geht darum, wie wir selbst erzogen wurden und welchen Einfluss das auf unsere Elternschaft hat, darum, welche Fehler wir machen werden – vor allem solche, die wir nie machen wollten – und was wir dagegen tun können.« Philippa Perry

Kann ich meinen Eltern verzeihen? Darf ich eingestehen, dass ich als Mutter oder Vater einen Fehler gemacht habe? Ja, sagt die erfahrene Psychotherapeutin Philippa Perry. Was Kinder brauchen, sind keine falschen Ideale, sondern wahrhaftige Bezugspersonen. 

In ihrem Nr. 1-Bestseller erklärt Philippa Perry, worauf es zwischen Eltern und Kindern wirklich ankommt. Ihr leicht zugängliches und praxisnahes Konzept verrät: 

• wie unsere eigene Erziehung das Verhältnis zu unseren Kindern beeinflusst 

• wie wir aus Fehlern lernen (und sie wieder gut machen) 

• wie man aus negativen Verhaltensmustern ausbricht 

• wie man mit impulsiven Gefühlen umgeht 

• wie man lernt, wertschätzend miteinander zu sprechen

Philippa Perry arbeitet seit zwanzig Jahren als Psychotherapeutin. Ihr Buch wurde in zahlreiche Länder verkauft und landete auf Anhieb auf Platz 1 der Sunday Times Bestseller-Liste. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und Katze in London. Das Paar hat eine erwachsene Tochter.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 14.04.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-550-20074-8
Verlag Ullstein Buchverlage
Maße (L/B/H) 21.1/13.2/3 cm
Gewicht 400 g
Originaltitel The Book You Wish Your Parents Had Read (and Your Children Will be Glad That You Did)
Auflage 5. Auflage
Übersetzer Karin Schuler
Verkaufsrang 19

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Unterhaltsamer Erziehungsratgeber
von Tanschi am 15.06.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

„Das Buch, von dem du dir wünschst, deine Eltern hätten es gelesen“ ist ein Ratgeber der englischen Psychotherapeuting Philippa Perry. Das Buch ist in 6 Kapitel unterteilt. Der erste Teil beschäftigt sich mit dem elterlichen Erbe. Es geht also um Verhaltensweisen, die Eltern in der eigenen Erziehung erfahren haben und wie man... „Das Buch, von dem du dir wünschst, deine Eltern hätten es gelesen“ ist ein Ratgeber der englischen Psychotherapeuting Philippa Perry. Das Buch ist in 6 Kapitel unterteilt. Der erste Teil beschäftigt sich mit dem elterlichen Erbe. Es geht also um Verhaltensweisen, die Eltern in der eigenen Erziehung erfahren haben und wie man es schafft, zu vermeiden Negatives an die eigenen Kinder weiterzugeben. In den weiteren Teilen wird beschrieben wie der richtige Umgang funktioniert und wie man mit Gefühlen umgeht. Weiters kommt auch die Zeit der Schwangerschaft vor und die Vorbereitung auf ein Baby. Im fünften Teil wird besprochen wie man durch Geborgenheit die seelische Gesundheit des Kindes pflegt. Im letzten Abschnitt wird das Verhalten behandelt zB das Gewinner- und Verlierer-Spiel oder wie streng man als Eltern sein soll oder wo man loslassen kann. Ich habe mir für dieses Buch bewusst Zeit genommen. Es ist kein Kochbuch aus dem man dann und wann ein Rezept hervorholt, sondern zeigt Möglichkeiten, wie man Erziehung angehen kann. Es gibt bestimmt keine ultimative Anleitung für das Elternsein, man kann nur aus seinen Fehlern lernen. Dieses Buch ist für ein Sachbuch sehr angenehm und verständlich geschrieben. Es gibt immer wieder anschauliche Beispiele aus der Praxis und nicht nur trockene Psychotherapeuten-Theorie. Ich habe es sehr genossen dieses Buch zu lesen.

von einer Kundin/einem Kunden am 06.06.2020
Bewertet: anderes Format

Ein ungewöhnlicher Ratgeber, der eigentlich keiner sein möchte... ein Buch, das uns reflektieren lässt, wie wir selbst aufgewachsen sind und wie sich die Beziehung zu unseren eigenen Eltern und Kindern gestaltet. Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

von einer Kundin/einem Kunden am 27.05.2020
Bewertet: anderes Format

Die Autorin ist Psychologin und beschreibt Sitationen und gibt gute Ratschläge, toll geschrieben und sehr hilfreich.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3